'Schöne Erinnerung

Von eingestellt unter Immer wieder Neues am
TitelSchöne Erinnerung
Formatjpg
Jahr, Ort2011
Material, Technikpc-malerei mit div. malprogrammen
Farben
Info788 22 2
Tags
  • Logge dich ein um einen Kommentar zum dem Bild zu schreiben.
  • Anonymous du hast deine unfähigkeit argumentativ irgendetwas darzulegen
    bereits mehrfach bewiesen
    reicht wirklich
    aber bitte: evtl kann ja wer anderes mehr schreiben
    als am pc erstelltes is doof blabla
  • Anonymous Du argumentierst wie TT. "man kann.".."merkt jeder"...Rede doch bitte nicht in der Mehrzahl von dir. Du selber bist völlig auf dem Holzweg und merkst es nicht einmal.
    So, ab hier ist für mich Schluß.
    Lohnt nicht.
  • Anonymous boah jetzt hast dus mir aber gegeben mein armes möchtegernforumsmonster :-(

    du kannst hier niemanden irgendetwas beweisen
    weil du nicht in der lage bist irgendetwas
    auch nur halbwegs schlüssig zu begründen
    man kann sich schon einigermaßen zusammen
    reimen wie du so tickst: nämlich öde kleinbürgerlich
    beschränkt

    und überforderte pampen schnell rum
    beleidigen dumpf
    ohnmächtig eben

    merkt jeder der lesen kann :-)

  • Anonymous Ich habe oft genug argumentiert. Jedesmal mit dem gleichen Ergebnis. Mit dir allerdings ist nicht gut zu diskutieren. Deine vorgefassten Meinungen hindern dich daran, dich inhaltlich mit den Argumenten auseinander zu setzen.
  • Anonymous womit DU allerdings völlig überfordert bist :-(
  • Anonymous
    neee astah....scheiße mit pisse um bei deinem wortschatz zu bleiben....
    habe ich immer den ersten preis mit gemacht.....da staunste was......ja ha ....das ist kunst.....


    ich wüßte nicht, wann ich jemals derartige Worte benutzt hätte.
  • Anonymous nicht leicht da eine logik in die gedanken zu bringen
    wir haben hier farbige abstrakten flächen
    die eben nicht per pinsel auf die leinwand gebracht
    wurde sondern digital per mal programm entstand

    wenn du zu argumentieren versuchst
    das könne ja jedes kind so hinschmieren..
    dann richtest du deine kritik ja nicht gegen
    den pc als werkzeug sondern gegen die abstrakte malerei
    als solche...

    denke schon das es da qualitätsunterschiede gibt
    hier kann man leider kaum einen urteilenden
    ernstnehmen... der müsste nämlich trennen
    und auch mal was einfach nur kacke finden :-)
  • neee astah....scheiße mit pisse um bei deinem wortschatz zu bleiben....
    habe ich immer den ersten preis mit gemacht.....da staunste was......ja ha ....das ist kunst.....

  • Anonymous Du hast völlig recht. Lohnt sich wirklich nicht. Warum stellst du eigentlich deine Bilder hier ein? Um soviel wie möglich AHHHs und OHHHs zu lesen? Ich habe mir die Mühe gemacht, deine Bilder so gut wie möglich zu kommentieren. Aber es ist, wie ich sehe, Perlen vor die Säue werfen...na dann schmier mal weiter und sei glücklich damit. Übrigens, als du noch auf Leinwand gemalt hast, hast du da auch Ölfarben mit Essig verdünnt?*g*
  • @ hi astah,
    wenn dir meine bilder schon nicht gefallen....muß ich sagen nimmst du aber doch sehr viel anteil daran....ich gebe dir mal einen guten rat...kannst du befolgen-kannst du lassen
    schau sie dir nicht an....bilder die mir nicht gefallen, da schaue ich drüber weg....
    ich male weil es mir spaß macht....früher habe ich auch auf leinwand gemalt...krankheitsbedingt ist es mir leider nicht mehr möglich und so fand ich die pc-malerei .
    aber mit solchen tanten wie du liegt mir fern zu diskutieren.
    laß doch jedem menschen das seine. bei dir lohnt es sich gar nicht erst anzufangen.
    upps...schon wieder einen komentar von dir....scheint dich doch sehr zu fesseln....
    du nimmst dich viel zu wichtig und das macht dich leider nicht sympatisch....meine meinung.
    nimm dir mal für das nächste jahr was schönes vor.....einen guten rutsch....und denk daran
    jeder mensch ist ein künstler...jeder auf seine art....in diesem sinne grüßt dich lucky
  • Anonymous und noch was
    Wenn ich hier manchmal Bilder nett kommentiere wie Landschaften ect. von Hobbymalern, so erkenne ich lediglich das Bemühen um einen eigenen Ausdruck an und das Handwerk ohne Zuhilfenahme von Effekten. Für mich ist das, wie auch meine eigenen Bilder, noch lange keine Kunst.
  • Anonymous Quatsch! Hast du dir die Bilder denn mal angeschaut? Sie kamen zum größten Teil nur durch Effekte zustande, welche im Malprogram vorhanden sind. Man spielt ein wenig damit herum und staunt und findet dann einen Titel. Es gibt inzwischen für kleine Kinder Computer mit denen sie Foto nachmalen können. Ich weiß ja nicht welchen Kriterien du folgst, aber für mich ist das keine Kunst.
  • Anonymous seufz
    was sucht man in einem forum
    wenn man seine gedanken
    nicht auszudrücken vermag?
    von begründen ganz zu schweigen..
    aber dann den anderen die schuld zuweisen...

    nochmal: wenn das mit acryl oder
    öl auf leinwand gemalt wäre
    würdest du auch
    ausdrucksstark
    oder tolle farben
    schreiben

    allein die methode
    ist nie ein argument

    capice?
  • Anonymous Du drehst einem die Worte im Munde um, kommst mit Plattitüden und Totschlagargumenten, steckst den Beitragschreiber in Schubladen, in die er nicht hinein paßt und dann verlangst du auch noch, dass man dagegen argumentiert? Ne, dazu ist mir die Zeit zu schade. Mit dir konnte man noch nie diskutieren.
    Sehr traurig.
  • Anonymous wie immer
    man macht sie die mühe
    einen *beitrag* auseinanderzunehmen
    + dann kommt NICHTS buchstäblich
    GAR NICHTS
    nicht mal der versuch einer
    argumentation

    schon traurig


    gegen webparanoia
    hilft....abstinenz

    gute besserung
  • Anonymous
    Also ich fasse mal zusammen: es geht schneller und einfacher am computer...
    als mit öl und leinwand: deswegen ist es natürlich schon mal schlecht
    der künstler muss sich richtig anstrengen und plagen damit es wirklich
    kunst ist..was für ein ödes unreflektiertes dummdeutsches geplapper
    dazu noch der saudumme obrigstaatshörige verweis auf das was die
    PROFIS sagen : der wischfinger ist pfui!!
    auaaa.. schon mal überlegt was *profis* mit ihrem tunnelblick
    in wirtschaft + staat so alles anrichten?
    tja möchtegernforumsmonster das wars dann wohl---
    nur erbärmlich + kleingeistig :-(


    Sehr entlarvend, dein eigenes Geschwafel. Du scheinst nicht allzu viel Ahnung zu haben und WILLST nicht verstehen. Ausserdem hege ich den leisen Verdacht, du könntest noch eine alte Rechnung mit mir offen haben, nicht wahr Leviathan?
  • Anonymous Also ich fasse mal zusammen: es geht schneller und einfacher am computer...
    als mit öl und leinwand: deswegen ist es natürlich schon mal schlecht
    der künstler muss sich richtig anstrengen und plagen damit es wirklich
    kunst ist..was für ein ödes unreflektiertes dummdeutsches geplapper
    dazu noch der saudumme obrigstaatshörige verweis auf das was die
    PROFIS sagen : der wischfinger ist pfui!!
    auaaa.. schon mal überlegt was *profis* mit ihrem tunnelblick
    in wirtschaft + staat so alles anrichten?
    tja möchtegernforumsmonster das wars dann wohl---
    nur erbärmlich + kleingeistig :-(
  • Anonymous Du zitierst in deinem Profil:
    Ich finde es bedauerlich das Menschen die Kunst schaffen oftmals Computerkunst nicht als Kunstform anerkennen und glauben nur ihre Kunst sei die einzig wahre. Ich habe viele Jahre in Oel und Essig gemalt, habe sogar Preise für manche meiner Bilder bekommen. Dann habe ich den Computer als Medium entdeckt. Hier kann ich Wort, Bild und Musik die ich mache miteinander verbinden. Für mich ein großartiges Medium in einer immer hecktischer werdenden Zeit. Nicht die Möglichkeiten, Wege und Mittel sind wichtig sondern die Freude am tun. Und diese sollte sich niemand von keiner Kritik verderben lassen. In diesem Sinne frohes Schaffen. Jürgen Wagner

    Da dieser Kommentar auf mich gemünzt war, werde ich mal einige Worte dazu sagen.
    (Anfangs habe ich befürchtet, dass er, wenn er erkennt was für ein Blödsinn er geschrieben hat, diesen Kommentar wieder löscht.)
    Er schreibt, er hätte viele Jahre mit Essig und Öl gemalt und für manche seiner Bilder auch Preise bekommen. Was ich stark anzweifeln möchte, da niemand, ausser ihm, auf die Idee käme, Essig als Verdünner von Ölmalfarben zu verwenden.
    Zweitens, bin ich nach wie vor so frei und sage was ich denke. Das hat den Grund, dass ich mich nicht verar...lasse. Wenn jemand fünf Minuten mit einem Malprogramm herum spielt und sich mit den Schmierereien zufrieden gibt, dem ganzen dann einen tiefgründigen Titel beifügt und das dann als Computerkunst verkauft, erhebe ich Einspruch und das mit Recht.
    Das, finde ich, sind wir allein schon den wirklichen Computerkümstlern schuldig.
    Bei dir finde ich besonders schade, dass du dich so schnell zufrieden gibst. Du hast unzweifelhaft Potential. Aber deine Bilder, welche du hier im Akkord hoch lädst, sind zum größten Teil nur schnell hingeschmierte Sachen. Obwohl die Wahl der Farben und auch die Themenwahl teilweise erkennen lassen, dass da mehr dahinter steckt.
    Ich kenne die Faszination, welche die Effekte der Computerprogramme auf den Neuling ausüben.
    Gut dass ich damals Kritiker hatte, welche mir beibrachten, dass der Wischfinger bei den Profis z.B. verpönt ist und nur selten zum Einsatz kommt.;-)
    In diesem Sinne, bitte ich meine Anmerkungen nicht persönlich zu nehmen, sondern nur auf das jeweilige kritisierte Bild.
    LG
  • Anonymous naja, es zeigt ja rechts in der leiste 10000 schlechte bilder an...
  • Anonymous musst ja nicht draufklicken..
  • Klasse die Farben...
  • Anonymous das wievielte bild ist das heute? zähl mal...
  • [ 22 Beiträge ]