KunstNet nutzt Cookies. Details.

Jens H. Westermann

  • Stein, Mineral, Halbedelstein, Heilstein
  • Stein, Mineral, Heilstein, Weiß
  • Stein, Mineral, Halbedelstein, Heilstein
  • Stein, Mineral, Halbedelstein, Heilstein
  • Stein, Mineral, Halbedelstein, Heilstein
  • Stein, Mineral, Halbedelstein, Heilstein
  • Stein, Mineral, Halbedelstein, Heilstein
  • Stein, Mineral, Halbedelstein, Heilstein
  • Stein, Mineral, Halbedelstein, Heilstein
  • Stein, Mineral, Halbedelstein, Heilstein
  • Stein, Mineral, Halbedelstein, Heilstein
  • Stein, Mineral, Halbedelstein, Heilstein
  • Sand, Stein, Beige, Blau
  • Sand, Stein, Gelb, Braun
  • Sand, Stein, Braun, Beige
  • Gras, Grün, Ölmalerei, Malerei
  • Gras, Grün, Ölmalerei, Malerei
  • Gras, Grün, Ölmalerei, Malerei
  • Bambus, Grün, Gelb, Ölmalerei
  • Bambus, Grün, Gelb, Ölmalerei
  • Bambus, Grün, Gelb, Ölmalerei
@Atelier-JHW

aus Flensburg, Deutschland


Über mich

Ich habe schon immer gemalt, nicht unbedingt seit 1964 aber kurze Zeit später. Immerhin meinte meine Oma 1969, ich solle Künstler werden. Was immer sie mir damit sagen wollte, es ist eine der ersten Erinnerungen, die ich habe. Nach einer kurzen Förderung durch meinen Kunstlehrer in den 70er Jahren habe ich mich erst wieder während der beruflichen Orientierung in den 80er Jahren intensiv mit dem Malen beschäftigt, ohne einen Beruf daraus zu machen. Gelegenheit, sich wieder zeitweise dem Thema zu widmen, bot sich mir in den 90er Jahren - ein produktives Jahr. Mit der Konzentration auf die wesentlichen Dinge seit 2005 bin ich nun wieder dabei, selten aber regelmäßig. Ich male in Oel, Acryl, Pastell und schätze die Eigenschaften der Zeichenkohle für das schnelle Erfassen einer Idee. Meine Bilder scheinen realistisch, zum Teil fotorealistisch. Einige Bilder sind mit einem Augenzwinkern surrealistisch gemeint. Die Leidenschaft für Struktur, Details und der Nähe zum Objekt lassen einige Bilder sogar abstrakt erscheinen - sind sie aber nicht.Ich zeige einige der Bilder in Kaffees und öffentliche Einrichtungen. Hier und da hängt eines auch in einer lokalen Galerie. Im privaten Umfeld haben sich meine Bilder recht fein über Europa verteilt und sind sogar bis nach Melbourne (Australien) gekommen. Leider gibt es von diesen Bildern keine Fotos zur Dokumentation. Gerne drucke ich daher ein Motiv auf Leinwand und veredle dieses mit Acrylpaste - auf Keilrahmen gespannt ein gern entgegengenommenes Präsent für Freunde und Mitarbeiter. So bleibt mir das Original erhalten.Als Autodidakt verstehe ich mich nicht. Ich hatte viele Lehrer, allerdings nur wenige gute. Gelegenheitsmaler bin ich auch nicht wirklich, einige Bilder müssen eben halbgar monate- und jahrelang liegen, bevor mit einer Prise Dies-und-Das das Werk gelingen mag. Geboren 1964 in Uelzen, aufgewachsen in Nettelkamp und nach einem "Ausflug" nach Hamburg, lebe, arbeitet und male ich seit einigen Jahren in Flensburg. Da "soll" ich auch bleiben.

JHW


Künstler, Atelier-JHW bei KunstNet