KunstNet nutzt Cookies. Details.

Ned Malakov

  • Monotyppastelle, Malerei, Menschen, Zustand
  • Monotyppastelle, Malerei, Menschen, Zustand
  • Mischtechnik, Menschen,
  • Landschaft, Baum, Mischtechnik, Aquarellmalerei
  • Mischtechnik, Collagen, Fenster,
  • Mischtechnik, Collagen,
  • Kunsthandwerk, Holz, Kreuzigung,
  • Holz, Ikonen, Ei, Temperamalerei
  • Künstler, Düsseldorfbochumsurreal, Mischtechnik, Surreal
  • Mischtechnik, Surreal, Pastellmalerei, Acrylmalerei
  • Zeichnung, Pastellmalerei, Acrylmalerei, Mischtechnik
@Malakov

aus Düsseldorf, Deutschland


Über mich

Ned Malakov studierte Medizin, anschließend Holzschnitt und Grafik. Seit 1982 Einzelausstellungen in Bulgarien, Österreich, Belgien und Deutschland. Seine Werke befinden sich in privaten Sammlungen in über 20 Ländern, u.a. in den USA, Japan, Canada und Deutschland. Seine künstlerische Biographie zeichnet sich durch die experimentelle Suche nach originären Formensprachen aus, nach "neuen Welten". Malakovs Symbole fordern den Betrachter zum Nachdenken über die eigene Freiheit und Wünsche auf und liegen gleichzeitig im Spannungsbogen des individuellen Hintergrundes über die Unterdrückung, die jeder sich und anderen auferlegt. Seit 1990 arbeitet er als freischaffender Künstler in Deutschland.
Quelle: Europäisches Künstlerlexikon, S. 122-123
ISBN: 3-931236-00-5; Band 3


Künstler, Malakov bei KunstNet