KunstNet nutzt Cookies. Details.

Oliver Kornblum

  • Hamburg, Schnee, Alster, Norden
  • Segel, Segelsport, Menorca, Spanien
  • Fcbarcelona, Barça, Fußball, Sport
  • Weisses boot, Americas cup, Sport, Meer
  • Segel, Gischt, Boot, Wasser
  • Menschen, Person, Mensch, Crowded
  • Gallerie, Mensch, Menschen, Knst
  • Crowded, Swimmingpool, Menschen, Asiate
  • Mensch, Menschen, Person, Natur
  • Strand, Mensch, Menschen, Spanien
  • Strand, Pink, Menschen, Mensch
  • Strand, Menschen, Mensch, Barcelona
  • Strand, Menschen, Mensch, Barcelona
  • Strand, Sommer, Ölmalerei, Ferien
@OliverKornblum

aus Barcelona, Spanien


Über mich

BIOGRAPHY
1968 Born in Wiesbaden/ Germany

1969 Moved to Hamburg/Germany

1991 & 1994 Two long round the world trips

2002 Diploma in Fine Arts & Design at Hamburg 's University HAK (Prof. E.Göttlicher, Prof. J.Rebec and G. Staarmann)

2002 Competition and commission for the city Detmold/ Germany (7 major bronce scultptures)

2002 Competition and commission for the city Werl/ Germany, (skulptures)

Since 2003 Member of the German Association of Fine Art

Since 2006 Studios in Hamburg and Barcelona

EXIBITIONS&PROJECTS(SELECTION)
German Maritime Museum/ Bremerhaven (D)

Gallery `Art & Design´/ Barcelona, (E)

Grand Galerie de l´Abbaye de Talloires (F)

Gallery `Am Alten Hafen´/ Neuhaus, (D)

Gallery `Kunstall´/ Avernako , (DK)

International Fair of Contemporary Art `SWAB´/ Barcelona, (E)

Gallery `Alte Vogtei´/ Travemünde, (D)

Art Fair `Alsterart´ / Hamburg, (D)

Gallery `Art Nights BCN´/ Barcelona, (E)

Art project with Martha Schwartz in Boston (USA)

Gallery Grand Elysee / Hamburg (D)

`Park of the Future´/ Amsterdam (NL)

City hall of Hamburg (D)

Gallery `Encant´ / Girona, (E)

Gallery Burg/ Fehmarn (D)

Art Fair `Art Maritim´ / Hamburg, (D)

Gallery `Le Gegant de la Ciutat´/ Barcelona, (E)

City hall of Hannover-Burgwedel (D)

Gallery Hedehusum / Föhr (D)

World championships of the 12er / Flensburg (D)

Nautical Trade Fair `Salón Náutico´- as `Invited Artist´/ Barcelona (E)

Gallery `Kunst-Bröker´ / Bremerhaven (D)

International ship-regatta `Tall Ship Race´/ Cuxhaven (D)

Art fair ´Galeria Boot´ Düsseldorf (D)

Gallery `Maxó´ / Barcelona, (E)

AUDI / Hamburg (D)

Art Maritim Hanseboot / Hamburg (D)

Grand Marina Hotel / Barcelona (E)

Germanischer Lloyd / Hamburg (D)

Sautter & Lackmann / Hamburg, (D)

Was mache ich?
Ich male Strandszenen und Plätze. Meistens aber nur die Personen auf weissem Grund.
(Manchmal auch die Umgebung, aber dann in verfremdeten, intensiven Farben)
Warum?
Ich möchte den Fokus auf die Menschen richten/ Mich interessieren haupsächlich die Menschen.
Die Umgebung wird bewusst weggelassen. Durch den komplett weissen Hintergrund hole ich die Menschen aus ihrer vertrauten Umwelt heraus und lasse sie in einem unklaren Raum schweben.
Mich interessieren dabei einzelne Personen, Gruppen oder Szenen. Deshalb werden einige mit zum Teil übertriebener Farbigkeit und Kontrasten dargestellt, während andere nur angedeutet sind.
Wie arbeite ich?
Ich arbeite nach Fotovorlagen, die ich vorher an meinem Hausstrand (MarBella-Barcelona) geschossen habe und teilweise am Computer verfremde. Aus oft mehreren Fotos setze ich meine Bildkompositionen zusammen. (Es gefällt mir dabei neue Szenen entstehenzulassen; interessante Personen hinzuzufügen und andere wegzulassen).
Ich habe mein Studio, das ich mit zwei weiteren Künstlern teile, in der Nähe meiner Wohnung in Barcelona. Es ist wie ein kleines Haus, mit mehreren Räumen, einer Bar und Garten. Es kommen immer Leute vorbei zum Klönen und Gucken, und wir veranstalten regelmässig Ausstellungen und Konzerte auch mit Künstlern von ausserhalb.
Ich brauche immer Musik zum Arbeiten.
Meine Einflüsse
Die französischen Impressionisten und die zeitgenössische Kunst.
Vorbilder/ Favoriten
Ich habe keinen Lieblingskünstler. Es gibt viele Werke von verschiedenen Künstlern die mir gefallen, aber ich strebe nach keinem Bestimmten.
Was inspiriert mich?
Die Menschen, den Moment einfangen, die ständing wechselnden Szenen, Augenblicke festhalten, manchmal auch nur einfarbig als Schatten.
Meine Umgebung, meine Frau. Ich kann sehr schnell durch eine Äusserung oder ein Motiv inspiriert und motiviert werden.

🔗


Künstler, OliverKornblum bei KunstNet