KunstNet nutzt Cookies. Details.

Sonja Bendiks

  • Dreieck, Leuchtend, Blau, Gelb
  • Kugel, Planet, Braun, Blau
  • Träumerisch, Frau, Qualle, Tanz
  • Frau, Nachdenklich, Himmel, Rückzug
  • Beduinin, Afrika, Tuch, Frau
  • Tuareg, Afrika, Wüste, Turban
  • Kleinkind, Baby, Rosa, Malerei
  • Afrikanerin, Nachdenklich, Malerei, Portrait
  • Neuanfang, Himmel, Gras, Kugel
  • Trügerisch, Idylle, Dalben, Meer
  • Anschluss, Telefon, Baum, Gras
  • Eislandschaft, Winterlandschaft, Wasser, Kalt
  • Stahlwerk, Gebäude, Rechteck, Malerei
  • Stadt, Fluss, Gebäude, Spiegelung
  • Stadt, Fluss, Haus, Gebäude
  • Fluss, Haus, Stadt, Kran
  • Fluss, Stadt, Spiegelung, Kran
  • Gasse, Fenster, Rechteck, Biegen
  • Nebel, Gelb schwarz, Einsamkeit, Landschaft
  • Wasser, Hände, Augen, Sand
  • Spiegel, Wesen, Mauer, Wüste
  • Winterlandschaft, Kastanien, Schnee, Fluss
  • Eidechse, Person, Fenster, Buch
  • Schlange, Obst, Wüste, Glas
  • Haltestelle, Reisende, Alter, Mond
  • Glas, Strom, Stein, Leuchtmittel
  • Fernglas, Käfer, Flugzeug, Sand
  • Portrait, Mensch, Arabien, Turban
  • Surrealismus, Hütte, Tuareg, Palmen
  • Surrealismus, Vogel, Käfig, Wesen
  • Esoterik, Surrealismus, Malerei, Stillleben
  • Surrealismus, Pinguin, Felsen, Wasser
  • Surrealismus, Hände, Tuareg, Feuer
  • Surreal, Surrealismus, Uhr, Mauerwerk
  • Surreal, Surrealismus, Feuer, Ei
  • Surreal, Surrealismus, Eidechse, Mauer
  • Surreal, Surrealismus, Blumen, Felsen
  • Surreal, Glas, Wasser, Mensch
  • Surreal, Käfer, Geige, Vogel
@SonjaB

aus Deutschland


Über mich


Sonja Bendiks, 1960 in Bremen geboren, malt seit 30 Jahren und hat sich ihre Fähigkeiten weitgehend autodidaktisch angeeignet. Ursprünglich hat sie Ihre Bilder in Aquarelltechnik gestaltet, hat sich dann aber in den Folgejahren der Öl- und Acrylmalerei zugewandt.

In ihren aktuellen Bildern dominieren kräftige und warme Farben. Viele Elemente mit Symbolcharakter, die mit viel Liebe zum Detail herausgearbeitet sind, lassen sich beim Betrachten entdecken und verdienen genaue Beachtung. Dabei werden zum Teil, auf surreale Weise, Gegensätze in Szene gesetzt. Die Künstlerin überzeichnet auf diese Weise unsere Erfahrung, dass das Leben voller Gegensätze ist, und verleiht damit ihrer Überzeugung Ausdruck, dass diese sich ergänzen und zusammen wirken können, auch wenn sie scheinbar nicht miteinander harmonieren.

Ein Teil ihrer Arbeiten zeigen realistische Figuren und Gegenstände, aber nicht um sie abzubilden, sondern um sie in einer bildnerischen Szenerie neu wirken zu lassen. Die Schauplätze werden gestaltet durch Perspektive, Licht und Schatten.

In dem Bestreben, sich mit anderen Techniken und Materialien auseinanderzusetzen, finden sich in einigen Bilder die unterschiedlichsten Materialien (Sand, Stoff, Uhren, Strukturpaste usw.). Inspiriert von anderen surrealistischen Künstlern entwickelte sie einen eigenen Stil der sich in ihren Bildern wie ein roter Faden zieht, wichtige persönliche und soziale Veränderungen und damit einhergehende Selbstfindungsprozesse, haben die Inhalte der Bilder mit geprägt.

In der letzten Zeit hat Sonja Bendiks sich mit leichter Hand und großem Geschick auch auf das Feld der abstrakten Malerei begeben und benutzt dabei auch für sie ganz neue Farben wie grün und violett, wo es früher vor allem die warme rot-braun-gelb-Palette war. „Ich denke aber, dass ich immer wieder zur Feinmalerei zurückkommen werde, denn am meisten reizt mich doch die Ausarbeitung von Details. Und eben immer wieder die Kombination von Dingen, die nicht zusammenpassen. Das könnten aber ja auch unterschiedliche Stile sein.“
Ausstellungen:

1998 Martin Luther Gemeinde in Bremen Einzelausstellung
2000 Bibliothek Gesamtschule-West Einzelausstellung
2004 Bürgerhaus Hemelingen Gemeinschaftsausstellung
2006 Bürgerhaus Mahndorf Einzelausstellung
2006 Nachbarschaftstreff Vahrer-See Gemeinschaftsausstellung
2007 Kunsthalle Bremen Gemeinschaftsausstellung
„AWO-Art"
2008 Begegnungsstätte Bremen Nord Gemeinschaftsausstellung
2008 Kunstfrühling Bremen Nord 1. Publikumspreis für das Bild
„Zimmer frei“
2008 Gewerkschaftshaus Bremen Gemeinschaftsausstellung
„AWO-Art“
2009 swb Bremen "Kunst voller Energie" 3. Preis für das Bild „Kraftschub“
2010 Bürgerhaus Hemelingen Gemeinschaftsausstellung „Kontraste“
2010 Offene Ateliers im "Viertel" Ateliergemeinschaft Fehrfeld
2011 Offene Ateliers im "Viertel" Ateliergemeinschaft Fehrfeld
2011 Schlachthof Bremen Kunstmarkt
2012 Schlachthof Bremen Kunstmarkt
2012 Offene Ateliers im "Viertel" Ateliergemeinschafr Fehrfeld
2012 Nachbarschaftstreff Vahrer-See Gemeinschaftsausstellung
2013 Philosophie-Salon Bernd Oei Einzelausstellung
„Zwischentöne“

Seit 2005 als Kursleiterin für Öl- und Acrylmalerei im Hanna-Harder-Haus der AWO.
in Bremen.


Künstler, SonjaB bei KunstNet