KunstNet nutzt Cookies. Details.

Susanne Haun

  • Traumküste, Zeichnung tusche, Zeichnung, Malerei
  • Tusche, Bütte, Zeichnung, Malerei
  • Bär, Bütte, Zeichnung tusche, Zeichnungen
  • Tusche, Bütte, Zeichnung, Zeichnungen
  • Cocker spaniel, Zeichnung tusche, Zeichnungen, Portrait
  • Tusche, Aquarellmalerei, Zeichnung, Zeichnungen
  • Zeichnung, Zeichnungen, Konkret,
  • Tusche, Aquarellmalerei, Zeichnung, Zeichnungen
  • Aquarellmalerei, Portrait, Zeichnung, Zeichnungen
@SusanneHaun

aus Berlin, Deutschland


Über mich

Das Werk der Berliner Zeichnerin Susanne Haun ist durch intensives Naturstudium und die Auseinandersetzung mit künstlerischen Vorbildern geprägt.
Sie hat sich mit verschiedenen Techniken der bildenden Kunst auseinandergesetzt, bevor sie 2008 entschied, sich auf die Zeichnung zu konzentrieren und Konzepte und Objekte zu erarbeiten.
Verschiedene öffentliche und private Ankäufe in Deutschland, Österreich, Schweiz, Irland, Spanien und USA.

1965in Berlin geboren, lebt und arbeitet in Berlin
seit 1988Beschäftigung mit der Malerei; freischaffend tätig
2003Mitbegründerin der Druckwerkstatt K-02 in Berlin
2004Sonderpreis bei der 3rd Lessedra World Art Print Annual
seit 2006Mitglied im bbk Berlin
2008 Förderpreis ZEIGDEINEKUNST
seit 2008Konzentration auf Zeichnung, Unikat Kunstbücher
Zeichnung in Verbindung mit Konzeptkunst und Zeichenobjekte in Glas

AUSTELLUNGEN (AUSWAHL)

2011Galerie Angelika Blaeser, Düsseldorf
Galerie Petra Lange Berlin,
2010Galerie Fuchstal, München
Gutshaus Steglitz, Berlin
Galerie Treffpunkt Kunst, Heidelberg
2009Galerie Petra Lange, Berlin
Frauenmuseum Bonn
2008Kunstverein Johann Kentmann e.V. Torgau (E)
Kunstmesse München vertreten durch Galerie Blaeser
Klostergalerie Zehdenick (E)
2007Schleswig-Holstein Haus Schwerin (museale Ausstellung) (E)
Stadtmuseum Weiden
2006German House Gallery, 871 United Nations Plaza, New York, USA;
Galerie Wollhalle, Güstrow
2005Klosterkirche Grimma (bei Leipzig) über das Künstlergut Prösitz e.V.
2004Frauenmuseum Bonn
2003Kunstamt Mitte Berlin (E)
Museum der Arbeit Hamburg
2002Aktiv Galerie Berlin (E)

Ihre Arbeiten sind in folgenden Galerien zu finden:

Galerie Angelika Blaeser Contemporary Fine Art, Düsseldorf
Galerie Petra Lange, Berlin
Galerie Faszination Art, Hamburg

Norman Villa Gallery Irland
Turmgalerie Imst Österreich

PUBLIKATIONEN

ISBN 978-3-942002-02-8: Engel Zeichnungen
ISBN-13: 978-3939817949: Mit Tusche zeichnen und kolorieren
Unikat Künstlerbuch zum Alten Mann und das Meer im curach-bhan Verlag
ISBN 978-3-86355-090-5: Die Kunst der Radierung

Susanne Haun
Zeichnung, Objekte und Konzeptkunst
🔗


Künstler, SusanneHaun bei KunstNet