KunstNet nutzt Cookies. Details.

Candy Luiskandl

  • Ei, Feuer, Acrylmalerei, Orange
  • Figur, Torso, Abstrakt, Acrylmalerei
  • Figur, Torso, Abstrakt, Acrylmalerei
  • Figur, Torso, Abstrakt, Acrylmalerei
  • Figur, Torso, Abstrakt, Acrylmalerei
  • Figur, Torso, Sonne, Fantasie
  • Figur, Torso, Sonne, Fantasie
  • Figur, Torso, Sonne, Fantasie
  • Sonne, Torso, Figur, Fantasie
  • Torso, Figur, Fantasie, Acrylmalerei
  • Torso, Figur, Fantasie, Acrylmalerei
  • Figur, Torso, Fantasie, Acrylmalerei
  • Torso, Figur, Fantasie, Acrylmalerei
  • Burn out, Angst, Stress, Depression
  • Baum, Sterben, Tod, Stolz
  • Stille, Ruhe, Verloren, Mensch
  • Weg, Licht, Brücke, Hoffnung
  • Weg, Licht, Hoffnung, Acrylmalerei
  • Regen, Einsamkeit, Depression, Acrylmalerei
  • Finsternis, Nacht, Dunkelheit, Depression
  • Surreal, Fantasie, Haus, Maske
  • Obsession, Besessenheit, Surreal, Acrylmalerei
  • Passion, Herbst, Leidenschaft, Liebe
  • Seelen, Verloren, Maske, Malerei
  • Trost, Liebe, Trauer, Hilfe
  • Seelen, Tod, Übergang, Acrylmalerei
  • Heim, Heimat, Surreal, Surrealismus
  • Licht, Hoffnung, Verzweiflung, Verführung
  • Verbindung, Acrylmalerei, Abstrakt, Malerei
  • Tod, Geist, Acrylmalerei, Malerei
  • Japan, Blut, Abstrakt, Acrylmalerei
  • Wunde, Blau, Abstrakt, Acrylmalerei
  • Dynamik, Acrylmalerei, Abstrakt, Blau
@candies4u

aus Wien, Österreich


Über mich

Ich betrachte mich als Seelenmalerin.
Als höchst emotionaler Mensch versuche ich in der Malerei
Erlebnisse, innere Zustände zu verarbeiten,
mich mit inneren Konflikten auseinanderzusetzen und
durch den Akt des Malens eine Befreiung zu erfahren.
Die Erschaffung eines Bildes ist ein höchst meditativer Akt.
Durch die Beschäftigung mit der leeren Leinwand, dem leeren Stück Papier,
auf dem Schritt für Schritt meine Seele sich ausbreitet,
erfahre ich mich selbst.
Stets male ich sehr intuitiv, eher grob, nicht detailverliebt,
es muss die Botschaft möglichst rasch in Farbe,
Form und Motiv aus meinem Inneren auf die Leinwand.
Eine momentane Empfindung muss gebannt werden.
So entstehen teils gegenstandslose, abstrakte Gemälde,
teils motivisch durchdachte Arbeiten,
stets sich befassend mit Botschaften meiner Seele.
Ich wünsche mir für den Betrachter Interpretationsspielraum,
möchte ihm nicht meine Sichtweise aufdrängen,
die Titel meiner Gemälde weisen in eine Richtung,
enthalten meine persönliche Botschaft.
Die größte Wohltat ist für mich jedoch, wenn der Betrachter seinen ganz persönlichen Zugang zu einem meiner Gemälde findet, sich selbst darin wieder findet.
Hie und da mache ich auch Ausflüge in andere motivische Gebiete,
wie Wellen- oder Blumenmalerei.
Dies dient dann meist der Entspannung oder der darstellerischen Übung.
Aufbruch ins eigene Ich... mein Malen, mein Zeichnen, mein Sein.
In der Kunst begreife ich mein Sein.


Künstler, candies4u bei KunstNet