KunstNet nutzt Cookies. Details.

anna gorus

  • Glas, Gold, Malerei, Abstrakt
  • Mosaik, Glas, Gold, Minnesänger
  • Gold, Glas, Minnesänger, Micromosaik
  • Tänzer, Rosa, Glas, Gold
@glaskunstmosaik

aus magdeburg, Deutschland


Über mich

Was das Leben ist
Eines Tages beschloss das Leben, eine Umfrage zu machen. Es wollte von allen nur eine Frage beantwortet haben: „Was ist das Leben?“ Die Kuh antwortete: „Das Leben ist grün.“ Die Eule antwortete: „Das Leben ist Nacht.“ Die Lerche antwortete: „Das Leben ist ein blauer Himmel.“ Der Schmetterling antwortete: „Das Leben ist Veränderung.“ Die Sonne antwortete: „Das Leben ist Energie.“ Das Wasser antwortete: „Das Leben ist Fließen.“ Die Steine antworteten: „Das Leben ist fest und beharrlich.“ Der Friedhofswächter antwortete: „Das Leben ist der Anfang vom Ende.“ Und so ging es immer weiter und das Leben sammelte unzählige Antworten, von denen keine der anderen glich. Am Ende kamen alle Befragten zusammen und stellten nun das Leben selber: „Was bist du nun?“ Da antwortete das Leben: „ Ich bin all das und noch viel mehr: Ich bin ein Mosaik, das aus vielen großen und kleinen Steinen besteht. In mir befinden sich Spiegelscherben ,schwarze Steine, graue und weiße Steine, in allen Regenbogenfarben. Die einen schillern wie Seifenblasen und die anderen sind matt wie der Mond, wenn eine Wolke ihn überzieht. Aber alle Steine sind kostbar und wertvoll, weil ICH, das Leben , sie geprägt und zur richtigen Zeit am richtigen Ort eingesetzt hab, nach dem Willen des Höchsten. Tiefe Rillen und Fugen prägen mich, bis ich zur Fertigstellung bereit bin und dann, wenn alle Rillen verfugt sind, ergibt das , was bruchstückhaft und unvollendet aussah, ein wunderschönes Lebensmosaik, an dem ich durch meinen freien Willen, mitwirken konnte. So kann aus mir, dem Leben, das ich manchmal ein Scherbenhaufen bin, im Laufe meines Weges, etwas Wunderbares entstehen. ICH, das Leben, male und kreiere die schönsten Farben und am Ende meines Daseins ist das Mosaik fertig. Also, strenge dich an, dass du ,lieber Leser, die schönsten Farben und das schönste Muster bekommst, aber verachte auch nicht die dunklen und die schwarzen Steine, denn sie sind auch zu etwas gut und sie werden im großen Gefüge schimmern wie Edelsteine der besonderen Art.


Künstler, glaskunstmosaik bei KunstNet