KunstNet nutzt Cookies. Details.

H.P. Kolb

  • Digital, Fantasie, Fotografie, Mythologie
  • Bildbearbeitung, Fotorealistisch, Inneneinrichtung, Digital
  • Leuchtturm, Digital, Fantasie, Fotografie
  • Liebe, Digital, Felsen, Schlucht
  • Antarktis, Digital, Zeppelin, Ei
  • Brücke, Airbrush, Digital, Surreal
@hpkolb

aus Wald-Michelbach, Deutschland


Über mich

Ich wurde am 28. Juni 1957 in Heddesheim bei Heidelberg geboren.
Schon als Kind drückte ich mich lieber durch Bilder aus als durch Worte.
Ab meinem 14. Lebensjahr zeigte mir sein Großvater, ebenfalls Landschaftsmaler und Autodidakt, wie man mit Pinsel und Ölfarben umgeht. Schiffe und das Meer waren die ersten Motive.
Die Arbeiten, mit denen ich ab dem 20. Lebensjahr durch zahlreiche regionale Ausstellungen bekannt wurde, waren Kohlezeichnungen und Gemälde in Airbrush-Mischtechnik.
Bereits 1992, also in den Anfängen der digitalen Bildbearbeitung, entwickelte ich dann ein neues Interesse:
Den digitalen Airbrush.
Es faszinierte mich, dass sich im Computer alle Ideen und Maltechniken so umsetzen lassen wie mit der Spritzpistole. Mit Hilfe des Computers hatte außerdem Möglichkeit meine Bilder am Monitor stark zu vergrößern und dadurch noch fotorealistischer und detaillierter ausarbeiten. Damit prägte ich meinen neuen Stil.
Bis heute habe ich diese Technik zu einer Vollendung entwickelt, mit der ich in der modernen Kunst eine Sonderstellung einnehme. Mit meinem fotosurrealistischen Stil verschmelze ich Unvereinbares zu einer verblüffenden Einheit. Kraft, Realitätssinn und Visionen sprechen aus meinen Bildern.
Die direkte und genaue Darstellungsweise mit den vielen Details, die es zu entdecken gibt, hält nichts im Verborgenen. Und immer sind in der fantasievollen Ästhetik Geschichten und Botschaften enthalten, die nicht nur das Auge, sondern auch den Geist anregen.
Meine Kunst ist die Welt der Fantasie. Meiner sowie der des Betrachters.


Künstler, hpkolb bei KunstNet