Wir nutzen Cookies und zeigen interessenbezogene Anzeigen Details. ablehen

96 -Bilder: Öko

  • Der amerikanische Öko Trump Football / 2017
    Zum aktuellen Thema Eine Taube wendet sich erschreckend Und die andere Taube schlägt verzweifelt ihre Flügel zum Schutz vor ihre Augen, um sich diesen Anblick zu Der amerikanische Volkssport einmal anders gesehen, wo die Welt ...
    von
  • Werner Reiter ÖKO Bilder 2014
    Werner Reiter ÖKO - Bilder
    von
  • Atom - NO
    Werner Reiter ist der einzige ÖKO - Maler im deutschsprachigen Seine Kunstwerke wurden mehrfach ausgezeichnet, und in zahlreichen Ausstellungen im In- Ausland Die Presse nennt ihn den " ÖKO - Maler " mehr sehen Sie unter: ...
    von
  • Vulkanlandschaft
    Der zeitgenössische Maler Hans-Jörg Hamann malt aus rückgewonnenen produktionellen Abfallsubstanzen wertvolle abstrakte Gemä Die außergewöhnliche Gemälde-Dauerausstellung "Der Umweltschrei" ist ab sofort im Historischen Wasserschloss 31867 Hülsede, nur 5 Minuten von der Autobahnabfahrt A2 Lauenau entfernt, zu Es werden ...
    Ökogemälde
    von
  • Vulkan bricht aus
    Der zeitgenössische Maler Hans-Jörg Hamann malt aus rückgewonnenen produktionellen Abfallsubstanzen wertvolle abstrakte Gemä Die außergewöhnliche Gemälde-Dauerausstellung "Der Umweltschrei" ist ab sofort im Historischen Wasserschloss 31867 Hülsede, nur 5 Minuten von der Autobahnabfahrt A2 Lauenau entfernt, zu Es werden ...
    Ökogemälde
    von
  • Intelligenz
    Ich male aus rückgewonnenen produktionellen Abfallsubstanzen wertvolle abstrakte , meist zeitgenössische Gemä Ab Februar bis August 2013 beginnt die Ausstellung "Der Umweltschrei"der einmaligen zeitgenössischen Öko-Gemälde von Hans-Jörg Hamann im Wasserschloss 31867 Hülsede tä kostenlos NUR nach ...
    Ökogemälde
    von
  • Wasser und Eis
    Ich male aus rückgewonnenen produktionellen Abfallsubstanzen wertvolle abstrakte , meist zeitgenössische Gemä Ab Februar bis August 2013 beginnt die Ausstellung "Der Umweltschrei"der einmaligen zeitgenössischen Öko-Gemälde von Hans-Jörg Hamann im Wasserschloss 31867 Hülsede tä kostenlos NUR nach ...
    Ökogemälde
    von
  • Dschungel
    Der zeitgenössische Maler Hans-Jörg Hamann malt aus rückgewonnenen produktionellen Abfallsubstanzen wertvolle abstrakte Gemä Die außergewöhnliche Gemälde-Dauerausstellung "Der Umweltschrei" ist ab sofort im Historischen Wasserschloss 31867 Hülsede, nur 5 Minuten von der Autobahnabfahrt A2 Lauenau entfernt, zu Es werden ...
    Ökogemälde
    von
  • Magma tritt aus
    Der zeitgenössische Maler Hans-Jörg Hamann malt aus rückgewonnenen produktionellen Abfallsubstanzen wertvolle abstrakte Gemä Die außergewöhnliche Gemälde-Dauerausstellung "Der Umweltschrei" ist ab sofort im Historischen Wasserschloss 31867 Hülsede, nur 5 Minuten von der Autobahnabfahrt A2 Lauenau entfernt, zu Es werden ...
    Ökogemälde
    von
  • Fliegender Teppich
    Der zeitgenössische Maler Hans-Jörg Hamann malt aus rückgewonnenen produktionellen Abfallsubstanzen wertvolle abstrakte Gemä Die außergewöhnliche Gemälde-Dauerausstellung "Der Umweltschrei" ist ab sofort im Historischen Wasserschloss 31867 Hülsede, nur 5 Minuten von der Autobahnabfahrt A2 Lauenau entfernt, zu Es werden ...
    Ökogemälde
    von
  • Brennende Stadt
    Der zeitgenössische Maler Hans-Jörg Hamann malt aus rückgewonnenen produktionellen Abfallsubstanzen wertvolle abstrakte Gemä Die außergewöhnliche Gemälde-Dauerausstellung "Der Umweltschrei" ist ab sofort im Historischen Wasserschloss 31867 Hülsede, nur 5 Minuten von der Autobahnabfahrt A2 Lauenau entfernt, zu Es werden ...
    Ökogemälde
    von
  • Grünes Meer
    Der zeitgenössische Maler Hans-Jörg Hamann malt aus rückgewonnenen produktionellen Abfallsubstanzen wertvolle abstrakte Gemä Die außergewöhnliche Gemälde-Dauerausstellung "Der Umweltschrei" ist ab sofort im Historischen Wasserschloss 31867 Hülsede, nur 5 Minuten von der Autobahnabfahrt A2 Lauenau entfernt, zu Es werden ...
    Ökogemälde
    von
  • Die Öko Lüge / 2018
    Werner Reiter Die Öko Lüge / 2018
    von
  • Nix Mückentötolin - Alles Öko
    Ein alter Stuhl aus der Werkstatt, leider habe ich beim Grundieren festgestellt, dass Altöl in das Holz gedrungen war und durch die Farbschichten immer wieder sichtbar So kam die Idee mit dem Eine Horde Mücken schiebt die ...
    von
  • Die Öko Lüge / 2018
    Werner Reiter Titel: Die Öko Lüge / 2018
    von
  • Öko-Treibstoff
    Der Kontrast zwischen Industrie und Natur, schwarz und grün, Umwelt und Umweltverschmutzung
    von
  • Werner Reiter ÖKO - Bilder
    Werner Reiter ÖKO - Bilder
    von


Bisher: 505.798 Kunstwerke,  1.949.974 Kommentare,  277.479.976 Bilder-Aufrufe
KunstNet ist eine Online Galerie für Kunstinteressierte und Künstler. Kunstwerke kannst du hier präsentieren, kommentieren und dich mit anderen Künstlern austauschen.

Themen

  • Impfpflicht für Kulturschaffende Pro und Contra Wir Künstlerinnen und Künstler bilden das kulturelle Rückgrat der Nation, überhaupt der ganzen Welt. Gilt es nicht uns zu schützen und damit das kulturelle Angebot zu sichern? ...
  • Biografie Werner Reiter Biografie: Werner Reiter ist Jahrgang 1953 und in der Steiermark aufgewachsen. Sein erlernter Beruf ist Maler und Anstreicher, wobei er schon in seiner Jugend mit Farbe und Pinsel in Berührung kam, da er bei seinem Lehrmeister in den 3 Lehrjahren schon Ölbilder malen durfte. Auch eine ...
  • Künstler bezahlen Nichts für Farbe! Kaufen Berufskünstler oder Kunstschulen große Mengen Farbe beim normalen OnlineShop oder gibt es einen Großhandel dafür? Wie sieht es im Regelfall aus? Ist Gerstaecker immernoch "the real deal"? Meine Uni beispielsweise benutzt die Acrylfarben Solo Goya, ich frage mich jedoch ob sie diese zum ...
  • Ausschreibung; Wer findet den Titel? Angeregt durch eine Idee von Carsten kam ich auf den Gedanken, eine kleine Ausschreibung zu starten. Für Bilder und Objekte ohne Titel gibt es die hier die Möglichkeit , Titelangebote zu machen. Wer wo wie auch immer will, kann einen Titel vorschlagen und der beste ziert dann das Werk Die Wahl ...
  • Verantwortung in der Kunst Hatten heute im Atelier eine kontroverse Diskussion mit einer Besucherin, die hinterfragte, wie wir uns insbesondere in der Rolle als KünstlerInnen den sozialen Verantwortungen Umweltschutz, Tierschutz, Menschenrechte, etc. stellen. Das hört sich nun vielleicht abstrakt an, ihr ging es aber konkret ...