Wir nutzen Cookies und zeigen interessenbezogene Anzeigen Details. ablehen

4 -Bilder: Aufsatz

  • Kleiner zusammenfassender Aufsatz über eine Krankenakte eines Berühmten in verkleinerter Bleistiftschrift, Füllfederzeichnung in blauer Tinte, dahinter Rechnungsnotizen in schwarzer Kugelschreibertinte auf selbstklebendem Merkzettel in DinA6-Format
    von


Bisher: 496.240 Kunstwerke,  1.939.152 Kommentare,  257.997.530 Bilder-Aufrufe
KunstNet ist eine Online Galerie für Kunstinteressierte und Künstler. Kunstwerke kannst du hier präsentieren, kommentieren und dich mit anderen Künstlern austauschen.

Themen

  • allgemeine abhandlungen über interessante gegenstände abschiedsanzeige besitzung - unterschied null. du sollst nicht flöten denen die sehnen dehnen ... acht-wort, wort mit buchstaben: abschied, achtsame, handlung. als er abschied, das öl vom nebel vom filter den schlauch, war sein blow-by-job vorbei ! du, ex ...
  • Gastautoren für Kunstblog gesucht! Ich finde es interessant wieviel verschiedene Reaktionen, Enmpfindungen, Interpretationen ein und dasselbe Bild auslösen kann. Deswegen rufe ich dieses neue Projekt ins Leben und hoffe auf Beteiligung. Hier mein Plan: 1. Wir machen uns erstmal alle eine Tasse Kaffee oder Tee😉 2. Besucht meine ...
  • MELANCOLIA "Melencolia 1" von Albrecht Dürer (1514). https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/1/14/Melencolia_I_%28Durero%29.jpg "Das rätselhafte Werk verschließt sich einer vollständigen Interpretation bis heute, obwohl sie seit ihrem Entstehen immer wieder versucht worden ...
  • gibt es das jahr der hoffnung? nein. einen tag der hoffnung? möglich. einen moment der hoffnung? ja. heute. (ausnahmsweise) gerade vorhin... als die hirne nur so flogen im wackelnden pixiuniversum. aber nu is wieder gut. zuviel hoffnung kann schreckliche wirkung ...
  • wie werde ich als künstler/in sichtbar? Hallo Leute, ich denke die ganze Zeit darüber nach. Ich möchte mal selbst aktiv werden und meine Werke presentieren zu können an einem breiteren Publikum oder in die Öffentlichkeit, also ungefähr so sich sichtbar machen. Ich habe nämlich kein Schimmer wo ich anfagen soll oder an wem ich mich wenden ...