Wir nutzen Cookies und zeigen interessenbezogene Anzeigen Details. ablehen

7 -Bilder: Klingen

  • Das Wissen ums Ich (Denn etwas Farbe braucht der Mensch)
    Surreales Arrangement = Surrament bestehend aus: Modell Kopf, Gips Binden, Marmor, Metall, Schrauben, Draht, Klingen und roter Frarbe
    von
  • fun on the swing
    BAUCH, BOGEN, DIGITAL-MIXED, FUN ON THE SWING, GEIGE, GITARRE, HOHLKöRPER, KLANG, KLINGEN, MUSIK, PLEKTRON, POP, POPART, SAITEN, SCHWINGEN, SCHWUNG, TANZ
    von


Bisher: 511.317 Kunstwerke,  1.956.247 Kommentare,  290.461.404 Bilder-Aufrufe
KunstNet ist eine Online Galerie für Kunstinteressierte und Künstler. Kunstwerke kannst du hier präsentieren, kommentieren und dich mit anderen Künstlern austauschen.

Themen

  • allgemeine abhandlungen über interessante gegenstände abschiedsanzeige besitzung - unterschied null. du sollst nicht flöten denen die sehnen dehnen ... acht-wort, wort mit buchstaben: abschied, achtsame, handlung. als er abschied, das öl vom nebel vom filter den schlauch, war sein blow-by-job vorbei ! du, ex ...
  • Ahorismen, Denkspruch, Schlagwörter, Gedankenspiele, Geistesblitze Der Mensch ist ein Affe im Maßanzug- und je teurer der Anzug- umso größer der ...
  • Welches Kunstwerk haut Euch gerade so richtig vom Hocker? Ich mein, Ihr wißt schon, wo bleibt Euch der Mund offen stehen, was könntet Ihr stundenlang anschauen, was liebt Ihr über alle Maßen und so;) Bei mir ist es gerade das Bild "Junge mit Hund" von ...
  • Spezielles Werkzeug für Parallelschraffuren Nach dem letzten Reinfall im Zusammenhang mit meinem Tuschebrandgemälde bin ich zwar ein gebranntes Kind, versuche es hier aber trotzdem noch einmal mit einer technischen Frage: Auf etlichen Stichen (auf Metall wie auch auf Holz) sieht man häufiger mal feine Parallelschraffuren, die m.E. nicht mit ...
  • Ästhetik Ich finde, wir müssen mehr über Ästhetik überhaupt reden... Ich fange an mit dem Zitat von meinem Liebliengsphilosophen... (ok.es gibt mehrere) von meinem Schätzchen Arthur Schopenhauer: „Daß wir Alle die menschliche Schönheit erkennen […], im ächten Künstler aber dies mit ...