Wir nutzen Cookies und zeigen interessenbezogene Anzeigen Details. ablehen

5 -Bilder: verso

  • Verso by carographic, Carolyn Mielke
    Verso by carographic, Carolyn Mielke Content: portrait, abstract, triangle Technique: Watercolor, pens, Photoshop, ink Color: blue, orange, black, white, green, To see the rest of my work, go to: #artwork #inked #watercolor #aquarell #Illustration ...
    von


Bisher: 495.635 Kunstwerke,  1.938.412 Kommentare,  256.802.366 Bilder-Aufrufe
KunstNet ist eine Online Galerie für Kunstinteressierte und Künstler. Kunstwerke kannst du hier präsentieren, kommentieren und dich mit anderen Künstlern austauschen.

Themen

  • Wie signiert ihr eure Bilder? Immer wieder fallen mir Signaturen negativ auf. "Schönschrift", schlecht platziert, seltsame Initialen, wie gewollt unn net gekonnt. Wie signiert eigentlich ein Richter, oder ein Rauch, oder wie hat es ein Polke gemacht? Sollte die Signatur sich nicht in das Bild irgendwie einfügen? Darum meine ...
  • wie lange riecht ein Ölbild? Hallo, hab kürzlich ein Ölgemälde erworben (ebay) das wenn ich die nase dicht dranhalte noch gering nach Ölfarbe riecht. weis jemand vielleicht wie lange man Ausdünstungen bei Bildern wahrnehmen kann? der (angebliche) Maler ist ende der siebziger jahre verstorben. kann es überhaupt sein das ein ...
  • Abplatzung auf einem Ölbild http://www.kunstnet.de/werk/206702-abplatzung Kann mir bitte jemand einen fachlichen Rat erteilen. Wir haben heute unsere Bilder umgehangen. Danach fanden wir eine Abplatzung auf dem Fussboden, die wir dann einem Bild zuordnen konnten ;-( Die Abplatzung ist vollumpfänglich ...
  • Kennt jemand dieses Bild von H. Baumgart? Hallo, ich bin im Besitz eines Bildes von H. Baumgart. Mich würde interessieren was es Wert ist und mit was es Gemalt wurde. Ich bin absolut kein Kunstkenner. Es ist auf so ein tuch gezogen und halt in diesem Rahmen. Leider kenne ich mich mit den Farben auch nicht so aus. Ich kann ...
  • Gibt es Regeln in der Kunst? Ein Thema, dass sich auf einer anderen Plattform mal abendfüllend ausgebreitet hat. War sogar etwas schwierig. Einige waren der Ansicht, es gäbe keine Regeln und man könne folglich auch nichts falsch machen und keine Fehler begehen. Hier gibt es ja auch eine Teilnehmerin, die mit Figunetik ...