KunstNet nutzt Cookies. Details.

Joachim R. Niggemeyer

  • Malerei, Lebens, Linien, Ausschnitt
  • Malerei, Lebens, Linien
  • Malerei, Menschen, Tüte, Kopf
  • Malerei, Lebens, Linien, Shoes
  • Malerei, Lebens, Linien, Gang
  • Malerei, Stillleben
  • Malerei, Lebens, Linien, Süden
  • Malerei, Lebens, Linien, Beziehung
  • Aquarell, Lebens, Linien
  • Zeichnungen, Lebens, Linien, Gang
  • Zeichnungen, Lebens, Linien, Gang
  • Zeichnungen, Lebens, Linien
  • Zeichnungen, Lebens, Linien
  • Zeichnungen, Lebens, Linien
  • Lebens, Linien, Apfel
  • Malerei, Lebens, Linien
  • Malerei, Lebens, Linien
  • Malerei, Lebens, Linien, Schirm
  • Malerei, Lebens, Linien, Bubbles
  • Lebens, Linien
  • Malerei, Lebens, Linien
  • Malerei, Lebens, Linien, Zyklus
  • Malerei, Lebens, Linien
  • Malerei, Lebens, Linien, Erkenntnis
  • Malerei, Lebens, Linien, Bubbles
  • Malerei, Lebens, Linien, Haut
  • Malerei, Lebens, Linien
  • Malerei, Lebens, Linien, Paradies
  • Malerei, Lebens, Linien
  • Malerei, Lebens, Linien, Look
  • Malerei, Lebens, Linien
  • Malerei, Lebens, Linien
  • Malerei, Lebens, Linien
  • Malerei, Lebens, Linien
  • Malerei, Lebens, Linien, Hai
  • Malerei, Lebens, Linien
  • Diptychon, Malerei, Lebens, Linien
  • Acrylmalerei, Triptychon, Raute6ti6, Malerei
  • Malerei, Lebens, Linien
  • Acrylmalerei, Malerei, Lebens, Linien
  • Acrylmalerei, Malerei, Lebens, Linien
  • Malerei, Lebens, Linien, Befreiung
  • Acrylmalerei, Malerei, Lebens, Linien
  • Acrylmalerei, Malerei, Lebens, Linien
  • Acrylmalerei, Malerei, Lebens, Linien
  • Acrylmalerei, Malerei, Lebens, Linien
  • Acrylmalerei, Malerei, Lebens, Linien
@niggemeyer-art

aus Leipzig, Deutschland


Über mich

Joachim R F/J Niggemeyer, Jahrgang 1958, Sternzeichen Fisch,
Geburtsort Bad Driburg/Westf.
Meine künstlerischen Aktivitäten verliefen bis 2009 zweitberuflich.
1983-1991 LBS Münster, Bezirksberater/-Leiter,
1992-1995 Colonia Bausparkasse AG, Trainer/Coach,
1995-2009 freiberufl. Kommunikationstrainer/-Coach
und dann kam alles anders...
1976 bis 1979 Autodidaktische Anfänge
1980 bis 1986 intensives Selbststudium
1986 Prof. August A. Wendehals, Privatkonsultationen, Mentor
1986 bis 1998 Hofgalerie Willebadessen (Stiftung Europäischer Skulpturenpark e.V.), Dauerausstellung
1988 Galerie Gräfl. Kurhaus Bad Driburg, Einzelausstellung
1988 bis 1989 Dozent VHS Bad Driburg: Ölmalerei
1989 bis 2000 Fortführung freier Kurse
1989 Hans Menne, Mentor, Zusammenarbeit
1989 Kunstkreis Hofgeismar/Nordhessen, Mitglied
1989 Galerie Kunstkreis Hofgeismar, Gemeinschaftsausstellung mit Hans Menne
1989 Studiotheater Saarbrücken, Einzelausstellung
1990 Wettbewerb Kunstkreis Hofgeismar Erster Deutsch-Deutscher Kunstwettbewerb: "Thüringer Wald - Reinhardswald"
1990 Landratsamt Kassel, Gruppenausstellung
1990 Galerie Zeche unser Fritz/Herne, Gemeinschaftsausstellung mit Hans Menne/Herne, Gad Astar/Israel
1990 Galerie Kunstkreis Hofgeismar, Einzelausstellung
1996 Umzug nach Berlin
1997 Galerie Der Turm/Königs Wusterhausen, Einzelausstellung
2000 Landratsamt Lübben/Spreewald, Gruppenausstellung
2000 bis Heute: incl. lfd. TeamPainting für Unternehmen
Atelierarbeit und Ausstellungspause
2008 Umzug nach Leipzig
2009 habe ich mich für die Kunst entschieden... ich bin freischaffender Gemäldemacher
2010 Mitglied in der Kunstakademie Rheinland (http://www.kunstakademie-rheinland.de)
2010 Dozent für Zeichnen und Malen an der VHS zu Leipzig
2010 Mitglied im Kunstverein Leipzig (🔗 )
2011 Galerie de Hotel Atlanta International, Einzelausstellung (Vernissage 11.03.2011)
2011 Juristenball Leipzig, Gruppenausstellung
2011 Galerie Altes Arresthaus Mayen, Einzelausstellung (Vernissage 05.06.2011)
2011 Bürgergalerie Gera, Einzelausstellung (Vernissage ..08.2011, der genaue Termin folgt)

Über meine Arbeit: Ich lese zwischen den Zeilen des alltäglichen Lebens, höre intensiv zu und übersetze diese Texte in Gemälde, mache sie "sichtbar, erlebbar, nachvollziehbar". Dem Betrachter bietet sich (m)eine Sicht des Real- und Surrealismus.
Mich interessieren reale externe soziale Interaktionen, die Dinge mit denen wir uns alltäglich "herumschlagen", positive, negative als auch konstruktive, die jeden (be-) treffen können - Dich, mich, uns.
Bilder als Spiegel der Gesellschaft, unseres individuellen Erlebens, sie zeigen auf, sie sprechen aus...
Könnte ich singen, wäre ich bestimmt Liedermacher geworden, ich male, also bin ich Gemäldemacher, so steht es auch auf der Visitenkarte...
"Ich wünsche mir geradezu die eigene Interpretation des Betrachters...
Joachim R. F/J Niggemeyer


Künstler, niggemeyer-art bei KunstNet