KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • hilfe doktor mebert, ich bin krank im kopf

  • nielK_H hilfe doktor mebert, ich bin krank im kopf
    🔗


    "hilfe doktor mebert, ich bin krank im kopf"


    dies wäre mein tipp als titel für die neue mebert-soap, die demnächst wohl starten wird.
    nachdem mich heute eine nikky-dame als "krank im kopf" bezeichnete, brauche ich nun dringend rat von doktor mebert und biete mich hiermit an, in sein haus zu kommen, um mich live vor laufenden kameras dort behandeln zu lassen. die kameras sind mir auch deshalb wichtig, weil ich mit so einem arzt ungern ganz allein sein möchte; da wäre ich zu gehemmt vor lauter respekt.

    nun zu meinem fall:
    meine krankheit zeigt sich vor allem durch meine äußerungen anderen menschen gegenüber, die mich daraufhin als krank im kopf bezeichnen.

    um die behandlubg zu erleichtern, hier nun eine von mir getätigte äußerung vor nicht allzulanger zeit – dies geschah als kommentar zu folgendem bild:


    "H_Klein [heute um 21:09]
    weiterhin viel spasz auch dir und deinen tabletten

    also nochmal, damit meine kritik auch möglicherweise als hilfreich eingestuft wird, denn ich will ja niemanden persönlich angreifen (auszer es ist mal dringend nötig) …
    was ich ja bereits unter einem deiner bilder sagte, das du dann gelöscht hast: ein foto ist schnell gemacht und viele auch … also: dann fängt die arbeit an … die auswahl!!! was bombardierst du die menschen ständig mit dem selben bild? das ist furchtbar … da musz man ja auch irgendwann einmal persönlich werden, da alles andere nicht fruchtet oder was auch immer. du bist doch vermutlich hier, um von anderen die wirkung deiner bilder zu erfahren … oder willst du hier bewuszt zu tode langweilen … und nicht nur mit deinen bildern, sondern auch mit dem schrott, den du darunter verzapfst. wenn du immer wieder betonst: ich habs aber so gewollt, der/die/das fotografierte hat es aber so gewollt und wenn es euch nicht paszt, dann ist es euer problem, dann häng dir den s.c.h.e.i.ß doch an deine pinnwand und erfreu dich dran. wenn du dein zeug aber hier öffentlich vorführst, dann willst du doch feed-back … fast alle bilder sind zum aufregen langweilig. alles ist so schleimig zugekleistert mit klischeehaftem, dasz mir echt schlecht wird. und wenn du in manchen bildern auch noch meinst, der welt eine botschaft senden zu müssen, ist es schier zum k.o.t.z.e.n.

    ich hoffe, ich konnte dir ein wenig weiterhelfen und dich ein wenig auf deinem weg begleiten und wünsche dir nun weiterhin alles liebe und schöne und auch mal ein gutes bild. tschüsz."

    herr doktor, bitte helfen sie mir.
  • trebeM
    um gottes willen herr klein!
    nehmen sie die erst mal, damit sie mir nicht umkippen:http://www.artcafe.de/galerie/bilder/bild-5117.jpg
  • trebeM
    und ziehnen sie sich erst mal was frisches an.
    hier, das hätt ich noch übrig:http://www.artcafe.de/galerie/bilder/bild-5136.jpg
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • nielK_H
    weiszt du, doktor, ich bin ein herzensguter mensch und will auszerdem meinen mitmenschen nur hilfreiche kommentare liefern, denn der mitmensch an sich musz ja wissen, was er an dem anderen hat, was der andere für einen sinn, eine funktion hat, sonst ist er verwirrt, der mitmensch. nun bin ich behilfreich und nett und dann sowas:

    Nikky: "ich finde, ihr benimmt euch alle wie kleine kinder, mehr fällt mir dazu nicht ein, werdet erwachsen !!"
    21-01-06 23:49

    tja, ich vermute, es handelt sich um ein codierungs- bzw. decodierungs-problem …
    was meinen sie, herr doktor? was kann ich machen, dasz meine mitmenschen mich nicht mehr als krank im kopf bezeichnen? können sie mir vielleicht eine art gesund-im-kopf-liste schreiben? also etwas, an das man sich orientieren kann, das einem ein wenig halt gibt, verstehen sie? verstehen SIE mich denn wenigstens? was mach ich blosz, wenn auch SIE mich nicht verstehen? gibt es denn gar keinen ausweg aus einem kranken kopf? vielleicht eine operation oder so was? also, vielleicht kann man ja irgendwas wegschneiden, meine ich … dann wäre alles gut. ginge das?
    bitte helfen sie mir.
  • Pierre Menard
    Pierre Menard
    lieber h_klein, ich bin zwar nicht so qualifiziert für diesen job wie unser guter herr mebert, aber es gibt eine einfache lösung für all deine probleme: werde künstler. denn künstler sind genies und anders als normale menschen. von ihnen wird geradezu erwartet, das sie anders denken, in andere sphären ver-rückt sind. denn sie sind ja genies, denen höhere wesen etwas befehlen.
    du siehst, maltherapie bei dr. mebert wäre ein schritt in die richtige richtung. viel glück auf deinem weiteren weg.
    Signatur
  • cobolt
    cobolt
    "werde künstler. den künstler sind genies und anders als normale menschen"

    ... oder wünschen sich, sie wären es, was leider meistens nicht der Fall ist. Wären alle Leute so drauf, wir hätten ne total groteske Gesellschaft. Aber der Trend steigt ... :o)))
    Signatur
  • lisa
    lisa
    manchmal hilft auch schon ein ordentlicher Einlauf.
    Signatur
  • trebeM
    manchmal hilft auch schon ein ordentlicher Einlauf.


    oder ein ordentlicher einkauf.
  • nielK_H
    es gibt eine einfache lösung für all deine probleme: werde künstler. denn künstler sind genies und anders als normale menschen. von ihnen wird geradezu erwartet, das sie anders denken, in andere sphären ver-rückt sind. denn sie sind ja genies, denen höhere wesen etwas befehlen.


    …hm, dann könnte man es auch so auslegen: nikky ist ein künstler-genie und deswegen reagiert sie so recht seltsam auf meine wohlgemeinten ratschläge … weil man das als künstler so musz – von wegen anders-sein und natürlich auch wegen des narziss-muss-es … verstehe.
    vielen dank herr professor hanni.
    lassen sie sich, wenn sie die mebert-praxis verlassen von der sprechstundenhilfe (das ist die leicht-bekleidete dame hinterm tresen) aus der paraxisgebühren-kasse was schönes geben für ihre mühe … oder sie nehmen sich einfach was aus dem fan-shop.
    ich spreche jetzt einfach mal für den herrn doktor, der hat es sicher nur vergessen zu erwähnen. sie wissen ja wie ärzte sind … zum glück sind sie bei operationen nicht alleine, sonst würden sie immer irgendwas vergessen … nicht auszudenken.
  • eifachfilm
    eifachfilm
    und hier sind wir !!!

    unsere beschwerden kannst du hier nachlesen. wo ist der weg nur falsch abgezweigt wo hätten wir gehn sollen links rechts oder gerade aus in die böschung rein ... so haben wir uns einen tunnel gegraben und sind hier raus gekommen, dreckig verschwizt von ratten und maulwürfen angeknabbert suchen wir die erlösung oder nur besserung ? danke für die möglichkeit grazie mille, merci beaucoup heardelik bedankt, thanks foks, hey dude !!

    ps freuen uns auf die nächste maltherapie für chroniker

    🔗 )/-)/kaoani_baloon12.gif
    Signatur
  • trebeM
    danke, bitte und immer gern.
    🔗 )/-)/kaoani_baloon12.gif
  • odnaliW_ocsicnarF
    🔗 )/-)/kaoani_baloon12.gif
  • Seite 1 von 1 [ 12 Beiträge ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Ähnliche Themen