KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • OBST?!

  • Sven Rühlemann
    Sven Rühlemann OBST ?!
    Sind Kunst und Obst und Gemüse miteinander vereinbar?
    Ola liebes KN,
    obst und gemüse sind in der welt der kunst beliebte themen nur in der regel total uninteressant, wie ich finde! Ich will mich gerne vom gegenteil überzeugen und rufe deshalb zur interessanten interpretation von obst und gemüse auf!

    den anfang mach ich natürlich auch

    Zitronenmann

    lg zven ;-)
    Auf dass wir die Früchte unserer Arbeit ernten werden
  • trofgniR
    Hallo zven,
    ich habe auch etwas beizusteuern:

    Fruchtige Impressionen

    lg Sabina
  • Sven Rühlemann
    Sven Rühlemann
    gefällt mir sabina,
    ich würd´s am liebsten gleich aufessen. Die Vitamine könnt ich jetzt sehr gut gebrauchen!
    lg zven
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • trofgniR
    Hallo Barbara, das finde ich genial.
    Wenn das mal nicht Überzeugung pur ist.
    lg Sabina
  • musrednar
    he he, ist eigentlich mein "tempel der lust", aber könnten ja auch süße früchte sein ;-)
  • Sven Rühlemann
    Sven Rühlemann
    höchst interessant was die barbara da so auf´s papier bringt ! ;-)
    Wenn man davon ausgeht das lust durch den magen geht bekommt man ja richtig appetit...
    Das wär bestimmt der verkaufschlager in jedem südfrüchte regal
  • musrednar
    he he, ja aber nur in 'nem alten film, isse ja schwarz-weiß! :-)
    :-O
  • Wolfgang Wagner
    Wolfgang Wagner
    Hallo Barbara,

    Du hast natürlich mit Deiner Anmerkung völlig recht. Nehme es bitte nicht böse, aber bei solchen Bildern habe ich immer die Assoziation von realen Stinkmorcheln im Kopf. Ich weiß nämlich wie die aussehen. Du hattest da keine schlechte Idee. Paßt alles irgendwie zusammen. Ein Konditor könnte da einen wunderbaren süßen Fruchtteller herzaubern und Du müßtest noch Ideen-Honorar bekommen.

    Habe in dieser Richtung übrigens ein großes Ölbild: 7o x 9o cm. Ein Schlafzimmerbild der besonderen Art mit dem bezeichnenden Titel:

    - Die Schwanz-Emanzen -

    Es ist ein Abgesang auf meine 1. Ehe. War noch nie ausgestellt und habe immer noch Bedenken, dieses expressive Bild ins kunstnet zu stellen.

    Grüße von Wolfgang
    Signatur
  • musrednar
    würde mich interessieren ... schickste mir mal einen link dazu, wolfgang?
  • Sven Rühlemann
    Sven Rühlemann
    Hallo wolfgang,
    neugierig machen und dann kneifen gilt aber nicht. Wir sind gespannt auf deine fruchtigen "schwanz-emanzen" !!!

    lg zven
  • musrednar
    jepp!

    und noch jemand anderes mit frischobst da?
    ;-)
  • Seite 1 von 1 [ 12 Beiträge ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Ähnliche Themen