KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • Kunst gegen den schlechten Zeitgeist

  • Constantin
    Constantin Kunst gegen den schlechten Zeitgeist
    Alle jammern, wir tun was dagegen - Kunst gegen den schlechten Zeitgeist
    was die Politik nicht vermag, die Kunst wird es erreichen

    Braunschweig: am 18. September 2004 wird der junge Braunschweiger Künstler Gerrit Brodmann im Rahmen der Braunschweiger Kulturnacht ein Zeichen gegen den schlechten Zeitgeist setzen. Ab 18.00 Uhr haben die Besucher der Kulturnacht am Rizzi-Haus die Möglichkeit, anonym ihre persönlichen Dämonen in das „Buch der bösen Geister und Dämonen“ zu verbannen und hinterher fotografisch fern zu halten.<!--break-->
    Dazu werden sie in einem kleinen Fotostudio aufgefordert „Fratzen“ zu ziehen, welche foto-
    grafiert und als Ausdruck vor Ort als Schutzbilder mitgenommen werden können.

    Diese ausgedruckten „Fratzen“ stehen ganz in der Tradition der klassischen Schutzmasken, der Fratzenmasken zur Fastnacht oder Wasserspeier an Gebäuden, mit denen die Menschen schon zu früheren Zeiten böse Geister zu vertreiben suchten.

    Eingeladen sind die Besucher der Braunschweiger Kulturnacht, insbesondere Politiker aller
    Parteien, sowie Vertreter der Presse sind gerne gesehen.

    Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, im Interesse der Pressevertreter wäre aber von diesen
    eine kurze Rückmeldung von Vorteil, damit es keine längeren Verzögerungen oder Wartezeiten
    gibt.

    Für Rückfragen und weitere Informationen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

    Homepage: http://gerrit.brodmann.com
    Vita: 🔗



    Q: Gerrit Brodmann
    Signatur
  • Seite 1 von 1 [ 1 Beitrag ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Ähnliche Themen