KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • Altes Bild -

  • Mmartina Altes Bild -
    Hallo,

    ich bin in Besitz eines alten Bildes (ca. 45 Jahre? vielleicht auch etwas älter), welches mein Großvater gemalt hat. Es hat für mich einen großen Erinnerungswert und möchte es von daher gerne noch lange in gutem Zustand bewundern dürfen. Deshalb habe ich einige Fragen:

    -Ich weiß, das er oft mit Pastell-Kreiden malte, allerdings weiß ich nicht, ob es sich nun "nur" um Pastell-Kreide oder um Öl-Pastell-Kreide gehandelt hat. Existieren da Unterschiede in der Behandlung bzw. Haltbarkeit (hinsichtlich Rahmen, Fixierung)?

    -Ich habe das Bild aus seinem alten Rahmen entfernt. Auf dem Glas sind einige Farbrückstände zu sehen. Heißt dies nun, daß das Bild nicht fixiert wurde damals? Oder ist dies normal?
    Wie bekomme ich heraus ob es fixiert war? Falls es nicht fixiert ist, sollte ich dies jetzt noch tun? Wenn ja mit was (empfehlenswerte Produkte)?

    -Sollte ich bei der Neurahmung des Bildes irgendendetwas beachten? Der vorherige Rahmen hatte innen eine Art "Abstandshalter" zum Bild, so das 1-2 mm Platz waren. Ist das günstig oder ehr nicht?

    Danke im voraus für Hinweise, Tipps und Antworten.

    Liebe Grüße
    Martina
  • uaetcoc
    hallo,
    wenn du einfach vor hast, das bild wieder zu montieren würde ich es so lassen wie es ist. nix fixieren oder so, du weisst nie wie sich die farben dadurch verändern können. sicherlich mehr abstand zum glas, so dass die malschicht das glas nicht berührt. glas mit einem antistatischen reinigungsmittel pflegen, so dass dir nichts "angesogen" wird. bei der platzierung direkten lichteinfall vermeiden und einfach etwas vorsichtig damit umgehen, da passiert eigentlich nichts.....
    gruss, cocteau
  • Seite 1 von 1 [ 2 Beiträge ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Ähnliche Themen