Wir nutzen Cookies und zeigen interessenbezogene Anzeigen Details. ablehen
  • Perverse Kochkunst

  • Gast, 1 Perverse Kochkunst
    hallo ihr lieben,

    was mich zur zeit gedanklich beschäftigt ist, von was ernährt sich ein künstler oder welche perversion entwickelt er im laufe seines schaffens in der kochkunst.

    also ich habe letztens kartoffelpuffer mit fleischsalat gefüllt, schmeckt gar nicht so gut:o))
  • Gast, 2
    ganz wichtiges thema!!!
  • Gast, 3
    bananen mit senf,
    oder grosse salatgurken von innen aushöhlen und zweckentfremden, danach als gurkensalat feilbieten,
    känguruh-fleisch mit knödeln und rotkohl -
    aber dazu ein milder weisswein!
  • cobolt
    cobolt
    Wer sich mit sowas beschäftigt muss ziemlich isoliert leben.
    Signatur
  • Gast, 3
    wer sich mit sowas nicht beschäftigt muss ziemlich schlank sein
  • Gast, 5
    ich koche sehr gut:-)
  • Gast, 1
    Wer sich mit sowas beschäftigt muss ziemlich isoliert leben.




    echt???
  • Gast, 1
    ich bin letztens von einem lieben freund angeschrieben worden, den namen möchte ich nicht nennen.

    er empörte sich darüber, dass in diesem forum nichts ernst genommen und alles niedergemacht wird.

    stimmt!!!
  • Gast, 1
    ich koche sehr gut:-)



    dann rück doch mal n schlaues,perverses rezept raus, füchslein :o))
  • El-Meky
    El-Meky
    Mir ist der Appetit vergangen
    Signatur
  • Gast, 1
    ganz wichtiges thema!!!





    liebe ruth, dir empfehle ich gulaschsuppe aus der dose, dazu semmelknödel gespickt mit zophobas:o))

    sehr eiweißhaltig:o))
  • Gast, 2
    meeresfrüchte!
  • Gast, 8
    yepp, ich auch.
    calamari vom grill mit polentaschnitten und ordentlich weißbrot ... auch wenn man danach fürchterlich nach knoblauch riecht ...

    und einen feinen cabernet sauvignon dazu (mag weißwein nicht so sehr und roter passt meiner meinung nach auch).

    das dessert ist dann allerdings nicht mehr tellergerecht zuzubereiten ;-)
  • Gast, 1
    yepp, ich auch.
    calamari vom grill mit polentaschnitten und ordentlich weißbrot ... auch wenn man danach fürchterlich nach knoblauch riecht ...

    und einen feinen cabernet sauvignon dazu (mag weißwein nicht so sehr und roter passt meiner meinung nach auch).

    das dessert ist dann allerdings nicht mehr tellergerecht zuzubereiten ;-)




    mmmmmmmmmh... na bei dir möchte ich mal gast sein:o))
  • Gast, 8
    bist gerne eingeladen :-)
    aber nur, wenn du dich dann mit unserem detlef fotografieren lässt ;-) so wie jeder unserer gäste, siehe:
    detlef, der hauswächter
  • Amritakun
    Amritakun
    Letztens habe ich mir mal überlegt, einen Nudelkuchen zu machen... aber irgendwie kann ich mir nicht vorstellen, dass das schmeckt. o.o
    Heimlich mal Hühnchen mit Schokosoße probiert - gar nicht übel.
    Signatur
  • Gast, 8
    hühnchen und süßes hat schon immer gut gepasst
    :-)
    wieso soll ein nudelkuchen nicht schmecken, karottenkuchen tut's doch auch ;-)
  • Gast, 1
    @ barbara_rapp.

    zitat:

    bist gerne eingeladen :-)
    aber nur, wenn du dich dann mit unserem detlef fotografieren lässt ;-) so wie jeder unserer gäste.

    zitat ende:

    hä hä. wie ich gesehen habe, ist detlef ziemlich harmlos, natürlich lasse ich mich mit ihm fotografieren. ich finde er passt auch ganz wunderbar zu mir:o))

    du musst nur aufpassen, dass er anschließend nicht mit mir mitgeht... der gute;o)


    @Amritakun, bei deinen vorlieben denke ich sofort an chinesische speisen, die ja auch mit süss-saurer sosse serviert werden, ich empfehle dir mal ne lasagne mit leckerer kirschquarkfüllung zu machen ... mmmmmmh.


    @Gast, 7, dein rezept habe ich ausprobiert, nur habe ich vorgezogen, den kochlöffel zu grillen, er wird dadurch doch etwas röscher und zu den petersilienkartoffeln habe ich ne creme fraiche mit eingerührten heimchenschenkel gereicht:o))
  • Gast, 10
    ich esse auch gerne kartoffelpuffer...dies ist sicherlich noch ein überbleibsel aus rußland, denn ich packe noch schmand darauf...dies macht satt und dick und rund...;)))))
    .
    .
    grüße von ruslana
  • Gast, 1
    ich esse auch gerne kartoffelpuffer...dies ist sicherlich noch ein überbleibsel aus rußland, denn ich packe noch schmand darauf...dies macht satt und dick und rund...;)))))
    .
    .
    grüße von ruslana



    stimmt :o))


    zu kartoffelpuffern kann man ja alles mögliche dazu essen, ob das nun was süsses oder herzhaftes ist, ganz egal, ich denke sind der fantasie keine grenzen gesetzt :o))

    aber dick und rund, das möchten wir doch eigentlich nicht wirklich werden oder??? :o))

    aber nach einem guten essen malt es sich viel kreativer :o))
  • Gast, 1
    heute abend habe ich kartoffelpuffer, gefüllt mit camembert gegessen, dazu preiselbeermarmelade... mmmmmmmmh war fein :o))


    ist das nicht pervers???
  • Gast, 8
    ziemlich. richtig geil ...
    sagt/e man (früher) hier bei uns tatsächlich bei üppigen speisen, wie buttersahnetorte oder so zeugs ...

    aber das mit deinen puffern klingt richtig lecker :-)
  • Gast, 1
    wo ich auch nicht mehr aufhören kann zum essen, ist z.b. bei einem ziemlich einfachen gericht und das perverse bei dieser sache ist folgendes.

    kartoffel, butter und käse, das kennt man ja und ich ess dazu natürlich den klassischen romandur, möglichst mit hoher fettstufe, also so richtig stinkig und dazu kommt auf den teller eine feine kalbsleberwurst.

    man beachte die reihenfolge, in der die viertel oder halbe kartoffel damit belegt wird.

    also: zunächst natürlich etwas salz auf die kartoffel, dann ein kleines bisschen butter, dazu etwas von dieser besagten kalbsleberwurst und ganz zuletzt ein stückchen von diesem romandur.

    der romandur muss also als erstes den gaumem berühren ... mmmmmmmmmmmh.

    dazu ein schlückchen gut warme milch, da kann ich einfach nicht mehr aufhören zu essen :o))

    klingt das nicht pervers ??? :o))
  • Gast, 8
    rote grütze dazu auch.
  • Gast, 1
    soll das etwa heißen @barbara, dass du kartoffel, butter und käse mit roter grütze verspeist???


    also das ist dann aber wirklich oberpervers :o))
  • Gast, 8
    he he, nein, ich meinte nur warme milch mit roter grütze ;-) ziiiiiiiiiemlich pervers :-O
  • Gast, 1
    he he, nein, ich meinte nur warme milch mit roter grütze ;-) ziiiiiiiiiemlich pervers :-O




    also das probier ich ma ... danke für den tip hä hä:o))
  • Gast, 10
    es gibt ja erfindungen, wie: essbare milchtütenverpackung...also ich möchte keine milchtüte essen...;)
  • Gast, 1
    es gibt ja erfindungen, wie: essbare milchtütenverpackung...also ich möchte keine milchtüte essen...;)

    du musst dich schon der zeit anpassen!

    künftig ist auch das kochgeschirr essbar und die ersten mitessbaren herde sind stark im kommen.
    ungewiss ist jedoch ob sich das auch auf die verkäufer und hersteller ausdehnt




    also dem kann ich nur zustimmen @ruslana, im malen gehen wir doch schließlich auch mit der zeit:o))


    ach übrigens... was isst du denn so für perverse sachen, vor oder nach dem malen???
  • hart
    hart
    lecker...dennoch schnell zubereitet...pfannekuchen...die kann man dann sehr "kunst-voll" füllen ZB mit linsen...
    pervers is(s)t, was ein anderer so definiert ???
    hart digitale Kunst und Anderes
    [achtung und ps: laut rechtschreibprüfung ist dieser text mit 5 fehlern behaftet]
  • Gast, 1
    lecker...dennoch schnell zubereitet...pfannekuchen...die kann man dann sehr "kunst-voll" füllen ZB mit linsen...
    ]




    mmmmmh ... sehr interessant, pfannkuchen mit linsen gefüllt, das habe ich noch nicht gehört und auch noch nicht probiert, werd ich aber bestimmt mal machen.
  • Horst Fischer
    Horst Fischer
    Also,
    ich mag Pommes mit Mettwurst und die Lake von sauren Gurken.
    Hab ich während meiner ersten Lehre wirklich mal gegessen und gerne.
    Grins. H.
  • Gast, 1
    Also,
    ich mag Pommes mit Mettwurst und die Lake von sauren Gurken.
    Hab ich während meiner ersten Lehre wirklich mal gegessen und gerne.
    Grins. H.




    ob du es glaubst oder nicht lieber @Horst Fischer, ich kann mir sogar vorstellen dass das schmeckt:o))

    pervers ist es auf alle fälle:o)) cool:o))
  • Gast, 13
    Von hinten und vorne Füllen-das ist das wichtigste!
    Scheisse wollte eigentlich was anderes sagen-zu spät!
    Hab euch trotzdem lieb.
  • W. Poyer
    W. Poyer
    ihr dekt wohl, jemehr scheisse ihr schreibt desto beliebter und bekannter werdet ihr ? ich denke ihr habt recht! leider
  • W. Poyer
    W. Poyer
    meine leibspeise sind gefüllte linsen, wer möchte sie gerne für mich machen?
  • Seite 1 von 2 [ 47 Beiträge ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Ähnliche Themen


Bisher: 494.358 Kunstwerke,  1.936.367 Kommentare,  253.385.835 Bilder-Aufrufe
Stelle eine Frage oder antworte in dieser Diskussion. KunstNet ist eine Online Galerie und ein Diskussionsforum für Kunstinteressierte und Künstler. Kunstwerke kannst du hier präsentieren, kommentieren und dich mit anderen Künstlern austauschen und über Kunst diskutieren.