KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • TIP: Günstige Online-Druckerei

  • suomynonA TIP: Günstige Online-Druckerei
    ich teste grad diese Druckerei an, ist preislich die günstigste, die ich je gefunden habe:

    🔗

    zum Beispiel: 5000 Prospekte DINA4, Eurodruck (JA! OFFSET-DRUCK!), Wickelfalz, 140g Papier Glanz =
    ca. 300 EUR.

    Bei grösseren Auflagen wirds extrem günstig! Man sendet die Druckvorlage per Mail, sie die liefern nach 5 Tagen frei Haus per Nachnahme (UPS). Man kann auch 24-Stunden-Eildruck ordern, is aber teurer.

    Also mal schaun, wie die Qualität ist - bin gelernter Offsetdrucker (Heidelberg GTO, Speedmaster etc.), kenn mich wohl aus. Drucken ist allerdings ein ziemlich mieser Job :(
  • Herr Lehmann
  • Sabine Minten
    Sabine Minten
    Format: 21cm x 29,7cm auf DIN lang gefalzt Farben: 4/4 (beidseitig) Euroskala
    Papier: Bilderdruck glänzend, 135g/m² Verarbeitung: Wickelfalz
    5000 Stck 251,72 € inkl Versand

    https://www.druckhelden.de/

    *ääätsch!
    ich glaub sogar, ich hatte eine noch paar euro günstigere - muss ich nochmal nachschauen...
    Signatur
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • suomynonA
    goil, SAM!
    gut zu wissen! dank dir spar ich 50 flocken, ist die qualität auch gut? oder schicken die nur makulaturen raus?

    PS: brutto oder netto?
  • towe2005
    towe2005
    hier könnt ihr mal stöbern- da hab ich für meine bar immer drucken lassen- quali war immer ok- und die aktionen sind m.w. fast unschlagbar lg towe




    http://www.magazindruck.de/flyeralarm/index.php
  • suomynonA
    merci, barmann!
  • Sabine Minten
    Sabine Minten
    struc: die qualität ist für den normalgebrauch allemal ok.
    hab da schon flyer für kunden drucken lassen.

    was passieren kann, ist das der druck schon mal mehr ins helle oder dunkle variiert. so richtig DIN-genormt ist das nicht. diese billig-internetdruckereien lassen die druckaufträge meistens bei polnischen subunternehmern ausführen. wenn´s also um strenge ci-vorgaben mit einem superpingeligen marken-kunden geht, würd ich´s nicht unbedingt riskieren.
    Signatur
  • suomynonA
    @barmann ---> Flyeralarm

    http://www.magazindruck.de/flyeralarm/index.php

    Faltblatt DIN A4 auf DIN lang
    135g Bilderdruck glänzend
    4/4 farbig (beidseitiger Druck)
    2-bruch Falz (Wickelfalz)

    Endformat: 21 cm x 29,7 cm
    gefalztes Endformat: 21 cm x 10 cm
    Datenformat: 21,2 cm x 29,9 cm

    Standardversand
    Preis (netto): €199.00
    Preis (brutto): €230.84


    is ok!
  • hsalhcseF
    Auf deren Homepage krigste Vogalgripp vom gebelle
  • suomynonA
    die flyer wurden nun von 🔗 gedruckt. qualität ist okay, schön satter offsetdruck, in den 5000 hab ich allerdings ein paar schneidefehler gefunden. für 300 EUR kann man nicht meckern. problem is jetzt nu für mich, dass in der druckvorlage ein schreibfehler war, den der kunde wie ich auch nach dem 2. korrekturlesen nicht bemerkt haben, und jetzt will mich der kunde auf den druckkosten sitzen lassen. no way!

    so kanns auch kommen.
  • kontur
    kontur
    hier ist ne gute Auswahl zu finden:
    mediengestalter forum

    gruß,
    k.
  • Ocker
    Ich fand bei https://www.druckhelden.de/
    etwas passendes für mich. Wie sind die?.
    Sind de zuverlässig? Hat jemand Erfahrung?
    Grüße
  • Sabine Minten
    Sabine Minten
    hab mit denen bereits mehrere druckaufträge abgewickelt und war mit qualität und zuverlässigkeit sehr zufrieden.
    etwas kritisch ist die druckqualität bei grösseren einfarbigen flächen. die wirken etwas fleckig.

    habe noch eine ebenfalls günstige alternative mit grösserer papierauswahl (andere grammaturen und auch matt gestrichen) gefunden:
    🔗

    leider hat sich deren server vorgestern verabschiedet, so dass die website nicht aufrufbar ist. von der qualität der gelieferten einladungskarten für meine ausstellung bin ich jedoch wirklich begeistert! die nächsten druckaufträge gehen auf jeden fall an d-book24.
    Signatur
  • suomynonA
    ich hab mit 🔗 letztes mal sehr gute erfahrung gemacht. haben wirklich prima qualität geliefert. da ich grad heute wieder einen druckauftrag für nen kunden (50.000 Flyer) habe, wende ich mich wieder an die.
  • tsinogyloP_ehT
    klasse tip oli.

    hab mir mal eine probemappe schicken lassen.
    Leider für kleiner auflagen nicht geeignet.
    Aber über die preise kann man nicht meckern...
  • suomynonA
    @tom

    die qualität ist super! für flyer und prospekte ist die druckerei optimal. ich schick denen pdf, der offsetdruck ist schön satt, keine blitzer oder wackler oder ableger, gute falzung, gutes papier, und in 4 tagen liefern sie per ups beim kunden, der dann per nachnahme zahlt. ich bleib bei Flying-Dackel!

    allerdings müssten für designer doch prozente abspringen, wenn man dort öfter druckaufträge abwickelt. da bin ich noch am ball. will ja auch belohnt werden.

    was issen das, probemappe?

    schönen gruss nach hamburg
  • tsinogyloP_ehT
    kostenlose mustermappe - wohl mit probedrucken...

    apropos druckquali - wie schauts denn mit der lichtechtheit aus ?
  • suomynonA
    da fragste mich jetzt was... werd mir jedenfalls auch mal ne mustermappe schicken lassen, ausserdem bräucht ich auch wieder mal hks-n-k- und pantonefächer
  • Ocker
    @brooklyn
    Danke für ein Wort zu druckhelden.de.
    Werde mich vermutlich an die wenden.
    Die haben an 300g starkem Papier passende
    Flyerformate. Bei kleinen Aufträgen 1000stc.
    wird wohl die Qualität stimmen, hoffe ich.
    Die Farben meiner Bilder sind dabei nicht
    unwichtig. Aber das sehe ich mal bei der
    Abwicklung..
  • Sabine Minten
    Sabine Minten
    na ja - was die farbtreue wiedergabe im print angeht, ist DEINE digitale vorbereitung für den druck entscheidend: also eingebettete farbprofile und eine professionelle umwandlung in cmyk...das ganze dann noch am besten mit einem auf das drucksystem kalibrierten monitor.
    Signatur
  • Seite 1 von 2 [ 22 Beiträge ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Ähnliche Themen