KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • mal einen Text von Artaud in die Runde werfe

  • lisa
    lisa mal einen Text von Artaud in die Runde werfe
    "...Wenn es überhaupt etwas Infernalisches, wirklich Verfluchtes in dieser Zeit gibt, so ist es das künstlerische Haften an Formen, statt zu sein wie Verurteilte, die man verbrennt und die von ihrem Scheiterhaufen herab Zeichen machen."


    "in dieser Zeit" ist zwar schon mehr als ein halbes Jahrhundert her, aber ich hätte diesen Satz gerne heute erfunden.
    Signatur
  • nielK_H
    okay, ich hab auch ein schönes artaud-zitat

    "man soll mich doch in ruhe scheiszen lassen"
  • nielK_H
    "denn mir ist plötzlich klar geworden, daß die Zeit vorbei war, Menschen in einem Theater zu versammeln, selbst um ihnen Wahrheiten zu sagen und daß man mit der Gesellschaft und ihrer Öffentlichkeit keine andere Sprache mehr sprechen kann als die der Bomben, der Maschinengewehre, der Barrikaden und allem, was daraus folgt."
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • nielK_H
    "Mach' revolutionäre Kunst, aber mach' Kunst,
    trage die Revolution nicht ins Leben, wo man dich dafür umbringt."
  • lisa
    lisa
    danke :)

    welche Meinung hatte er wohl zuerst?

    Leider schrieb er auch:

    "Ich hätte Blut durch den Nabel scheißen müssen, um zu erreichen, was ich will".
    Signatur
  • nielK_H
    der mann ist einfach knackig :))))))))
  • Seite 1 von 1 [ 6 Beiträge ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Ähnliche Themen