KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • Qualität Bilder hochladen

  • Isabelle Zacher-Finet
    Isabelle Zacher-Finet Qualität Bilder hochladen
    Hallo...

    Nun brauche ich hier auch mal Hilfe, denn scheinbar stelle ich mich echt zu blöd an und raffe es einfach nicht :o)
    Die Bilder, die hochgeladen werden, dürfen ja nur 100KB haben, richtig?
    Wenn ich meine Bilder fotografiere, ist die Auflösung sehr hoch und die Qualität wirklich gut. Um dann aber die Max Größe hier einhalten zu können, muss ich die Fotos dolle verkleinern und die Qualität wird immer mieser. Wie will ich denn aber erwarten können, dass jemand etwas bewertet, wenn er's gar nicht genau erkennen kann***g?
    Jetzt fiel mir auf, dass bei manchen Mitgliedern die Bilder dann echt riesig aufgehen und die Qualität gestochen scharf ist- bitte WIE macht man das, welche Einstellung braucht man?
    Das Problem ist wohl einfach, dass ich mich mit Pixeln, Auflösung, KB etc einfach auch nicht auskenne, mache das immer so aus dem Bauch heraus, dass es halt passt :o) Da wo dann aber gewisse Anforderungen sind ( nicht größer als etc ), streikts bei mir...
    Arbeite übrigens mit Photo Impact.
    Würde mich super freuen, wenn mir hier einer "für Doofe" weiterhelfen würde.
    Vielen Dank schonmal und liebe Grüße,
    Icke
  • suomynonA
    FAQ Bilder bearbeiten:
    FAQ: Bilder mit Irfan-View fürs KN bearbeiten

    Komprimierung:
    Das mit der Qualität & Grösse der eingestelltenBbilder ist so ne Sache.
    Hat mit dem jpg-Kompressions-Algoritmus zu tun: Wenn du

    1. viel einfarbige Fläche hast
    2. wenig Schärfe im Bild hast (z.B. durch nachträgliches Weichzeichnen)

    greift der Algoritmus besser und die Bilder können auch grösser im Bildformat sein. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass eine Bildgrösse von ca. 800x600 Pixeln bei einer jpg-Kompressions von 5 (mittel) der beste Kompromiss ist.

    Schön wäre es sicherlich, wenn die Uploadgrösse bis 200 KB gross sein dürfte. Allerdings verdoppelt sich dadurch der Verbrauch des Serverspeichers, sollte man nicht unterschätzen...

    Leider ist das Gif-Format im Kunstnet nicht gestattet, welches bei grafiklastigen Bildern besser komprimieren würde und das verlustfrei! Allerdings haben wir alternativ auch noch .png (PING): ein eher unübliches, weniger verwendetes Format, welches ebenfalls wie gif verlustfrei, aber nicht ganz so effektiv komprimiert wie jpg. Werde beizeiten mal einen png-versuch starten.

    Ich komprimiere übrigens mit Photoshop CS auf MAC
  • Isabelle Zacher-Finet
    Isabelle Zacher-Finet
    Hallo Structive.


    Vielen lieben Dank für Deine Mühe. Ich denke, da hilft dann wohl wirklich nur probieren und suchen.
    Nach wie vor ist das alles recht "böhmisches Dorf" für mich. Aber ich werde jetzt mal gucken, welche Kompressionsstufe bei mir eingestellt ist...

    Dank Dir jedenfalls.

    Viele Grüße,
    Icke
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • Andreas
    Andreas
    Hallo icke,
    Ich weiß nicht, inwieweit Du Dich mit PhotoImpact auskennst, aber am besten probieren in der oberen Leiste: "Web" darin Unterkategorie - "Bildoptimierer": im folgendem Fenster kann man alle erdenklichen Qualitätsstufe bei jpg einstellen, der Speicherbedarf wird oben über der kleinen Vorschau gleich mit angezeigt, und in der Browservorschau kann man es zusätzlich betrachten vor dem speichern.

    LG
    Andreas
  • Seite 1 von 1 [ 4 Beiträge ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Ähnliche Themen