KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • mein peinlichster beitrag im kn

  • Gast, 1 mein peinlichster beitrag im kn
    wenn ihr mal was geschrieben habt, das ihr lieber nicht geschrieben hättet und dazu etwas sagen wollt- legt los!

    ich mach gleich mal den anfang:
    1. auf ravanges frage zur herstellung einer plastik kamen von mir ziemlich dämliche antwoten. ravange- ich war auf dem holzweg, dachte deine frage wär ein witz sonst hätte ich meine klappe gehalten.
    2.pen-island- wollte dich nicht auslachen, meine formulierungen sind selbst oft unglücklich.
    emmarot
  • Gast, 2
    hab 1 gewählt.

    hier gibs kein tipp-ex wie bei schreibmaschinen. ist doch auch völlig schnuppe: was ich gestern vielleicht dachte/schrieb, ist doch morgen n ganz anderer hut!

    künstliche intelligenz und neuronale netze leben trial-error-verfahren - genauso wie dieses forum.

    what will we think tomorrow?
  • Gast, 1
    :) iss doch keene wahlurne

    ist für alle, denen was lastet, is doch egal warum.
    steckt ja och nicht jeder alles gleich weg
  • Gast, 2
    ja dann. wenn ich mal richtigen müll verzapft hab, dann werd ichs hier reumütig posten ;-)
  • Herr Lehmann
    Herr Lehmann
    mir geht die engstirnigkeit von einigen auf den sack - völlige beschränktheit gepaart mit mangeldem verständnis für naturgesetze - diese konstellation erzeugt ein typus von einem ignoranten, der auch logischer weise nicht vor dem netz halt macht.
    so was bedrückt mein kleines herz

    mit fühl lübe gesenft
    Signatur
  • kiluga
    kiluga
    dazu ergänze ich noch die verbohrtheit und die prinziepienreiter und moralaposteln..
  • efwe
    efwe
    ich bin kein maoist -
    dennoch bereit zu selbstkritik-
    mir fällt allzuoft nix wirklich aussagekräftiges ein-
    aber es ist mir dann doch auch nicht peinlich- tja--
  • Gast, 1
    auch aussagekraft ist etwas relatives (immer davon abhängig auf welchen boden das korn fällt)
    dies hier dient auch dem zweck eigens ernstgemeines von "blödsinn" abzugrenzen... ;)
  • Gast, 2
    mein peinlichster beitrag im kn
    🔗

    schreibt doch mal was, womit leute was anfangen können und masturbiert nicht so viel.
  • Gast, 1
    zum beispiel

    (masturbiert nicht soviel :)
    aus deinem mund werd ich mir mir das mal zu herzen nehmen
  • Gast, 2
    teegetraenk mit pfirsichgeschmack, gehalt: 3 % mindestens, haltbar bis: siehe kopfseite
  • Gast, 6
    Konstruktiver Streß,von der richtigen Seite annehmen,heißt große Werke ohne Rahmen zu schaffen!
  • Gast, 2
    wer im glashaus aufm klo sitzt, darf keine steine scheissen
  • Gast, 1
    ****
  • Herr Lehmann
    Herr Lehmann
    wer im glashaus in die ecke pisst, sollte keine nierensteine habe
    Signatur
  • Gast, 2
    wer im steinhaus nierensteine pisst, sollte kein glas beissen
  • Gast, 1
    structive, womit können leute etwas anfangen?
    womit können leute nichts anfangen?


    ------------------------------------------------------
    ich seh schon, das bleibt ungenutzt aber das ist mir jetzt nicht peinlich- ehrlich gesagt war ich auch gespannt, was auf so ein threat wohl für antworten kommen. wäre mehr passiert, hätte das vielleicht nicht so nach masturbieren ausgesehen...naja, egal.
    befriedigung zieh ich übrigends aus anderen dingen- für alle, dies nicht wissen wollen ;)
    ------------------------------------------------------
  • Herr Lehmann
    Herr Lehmann
    https://www.freenet.de/freenet/wissenschaft/testarea/iqtest/startseite_iqtest/

    aber vorsicht wer über 110 hat wird abgeholte, der schadet nämlich dem allgemeingefüge :))
    Signatur
  • Gast, 1
    ratzekater, deinen durchblick möcht ich haben!
  • Seite 1 von 2 [ 28 Beiträge ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Ähnliche Themen