KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • ohhhh, herrlisch ist das ...;o)

  • ANALUL ohhhh, herrlisch ist das ...;o)
    danke an struci für diesen herrlischen plötsünn !!!
  • suomynonA
    büdde.

    ich hab mir gedacht, man müsste doch echt aus ABER ein Branding machen. die ABER-Ikone, ABER, die Marke schlechthin, auf jeder Einkaufstüte abgedruckt, ABER-eau-de-toilet, ABER-Schuhe, ABER auf Buch-Einbänden und hinten im Klappentext, ABER auf Pornokasetten, ABER-Reiseveranstalter, ABER-Muckibuden, ABER-"Holt-mich-hier-raus-ich-bin-ein-ABER!"-Fernsehshows... etc etc etc.

    der mann ist gold wert!
  • ANALUL
    ja, mach ich...;o)...ABER scheint ja in kanada statt baggerfahrer nochmal von vorne zu lernen (denn seine ausbildung in deutschland wurde in kanada nicht anerkannt, da dort die bagger grösser sind)...eine andere karriere eingeschlagen zu haben...erst hiess es, er wäre im flugzeug abgestürzt, von wegen..!!!
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • suomynonA NAMEN
    man muss das einmal so betrachten:

    wisst ihr, was SCHRANZ ist?
    SCHRANZ ist ein Inbegriff für geräuschaften, deutschen Techno. der Begriff ist international ein Wort.

    Ein Produzent hat irgendwann mal diesen Begriff erwähnt, und danach ging eine Welle los, und alle nannten es SCHRANZ. Man fragte sich, wieso, woher, wie kann dieses neue Wort entstehen?

    Schreien + Tanzen = Schranzen = SCHRANZ?

    anyway, da wurde ein Wort erfunden, und der Produzent sagte sich: Scheisse, ich hab da was falsch gemacht, ich hab da ein Wort kreiert, was ich selbst nicht mehr hören kann!

    ABER ist unser Gott, und ABER ist Ruslanas Erfindung.
    ABER = SCHRANZ

    ich habe ABER einen Song gewidmet
    🔗
  • Seite 1 von 1 [ 4 Beiträge ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Ähnliche Themen