KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • Sind Künstler bessere Menschen?

  • Gast, 17
    Ich hab's!
    Künstler und sein Werk sind im Grunde verschieden.

    Wenn ich die Künstler,
    die ich kenne mit ihrem Werk vergleiche,

    dann stelle ich oft fest,
    dass die gute Arbeiten des Künstlers,
    bedeuten nicht,
    dass er ein guter Mensch ist...

    Menschen sind Menschen,
    egal was sie machen...


    Hast genau noch richtig genommen gesagt!
  • Gast, 19
    Gibt es "bessere" Menschen ?? Ist es nicht alles eine ...
  • Gast, 18
    ihr seid so scheiße

    .-)
  • fluuu
    fluuu
    ihr seid so scheiße

    .-)


    ...besser als ein Zuckerkringel... Der Künstler ist kein besserer Mensch aber ein besserer Mensch ist auf jeden Fall eher Scheiße als Gold...

    gruß fluuu
    Signatur
  • Gast, 19
    Gesundheit ;))))))
  • Gast, 18
    flusen -fluuu , du laberst eine Gülle vom Feinsten
    :-9
    echt ey, wie gut, dass ich nie nüchtern ins Kunstnet gehe
    *lach

    *prosit*
  • Gast, 17
    Und euch noch viel "Fan" mit der armen Seele Fluuu!

    Servus Tschüss Adios Leute.
  • Gast, 21
    Oh, hier geht's ja echt rund ! Hat Seltenheitswert. *g*

    Lasst euch bitte nicht von mir stören. Wollte nur kurz drei Dinge erledigen:

    1. Sheriff, du bist in meinen Augen ein angenehmer Zeitgenosse und gehörst hier auf's Tableau.

    2. Ricarno wollte ich ein "Prost" gönnen.

    3. Unserem lieben Heinrich : Gesundheit !

    Es grüßt
    das kleine Malerwürstchen aus Berlin.
  • fluuu
    fluuu
    flusen -fluuu , du laberst eine Gülle vom Feinsten
    :-9
    echt ey, wie gut, dass ich nie nüchtern ins Kunstnet gehe
    *lach

    *prosit*


    Der einzigste der es bemerkt und der ist besoffen wie er selber sagt, man o man, wo bin ich hier nur hingeraten?

    gruß fluuu
    Signatur
  • abArt
    abArt
    tja, jeder bekommt was er braucht ...

    wozu ich all das brauche weiß ich zwar noch nicht, wird aber wohl schon irgendwie notwendig sein
    Signatur
  • Gast, 21
    Stimme dem Genossen abArt zu. Es geht teils sehr großzügig zu, ohne lange warten zu müssen. So ein Service ist keine Selbstverständlichkeit und man sollte sich für die Lehren dankbar erweisen. Vllt. dreimal den Rosenkranz vorwärts und rückwärts abklappern.
  • abArt
  • Gast, 22
    - nein...es sind schlechtere menschen...eine menge von menschen welche nur künstler ist und keine schnittmenge zu einer menge von nichtkünstlern bildet, würde sich ad absurdum führen und aussterben...
  • fluuu
    fluuu
    ...wenn man davon absieht, dass es diese Menge noch nie gegeben hat, ist das Aussterben kein Problem...

    gruß fluuu
    Signatur
  • Seite 5 von 5 [ 95 Beiträge ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Ähnliche Themen