KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • Welche Gründe gibt es, warum man malt?

  • elrealK Welche Gründe gibt es, warum man malt?
    Hallo! Ich bräuchte mal eure Hilfe!  ;)
    Hier der Ausschnitt eines Textes, welchen ich für meine Zulassungsarbeit geschrieben habe. Nun meine Frage: Ist die kurze Liste der Gründe, warum man malt, vollständig, oder fällt euch noch etwas ein?
    Hier der Text:
    "Ich habe lange gebraucht, um festzustellen, was ich mit meiner Kunst erreichen will. Gewußt hatte ich es ja eigentlich schon lange, aber eben nur unbewußt. Jeder, der malt, hat einen unterschiedlichen Grund dazu. Der eine möchte einfach etwas Schönes darstellen, was man im Wohnzimmer aufhängen kann. Der nächste möchte den Leuten seine gesellschaftliche oder politische Überzeugung darstellen. Ein wieder anderer will „einfach auch malen können“ und nimmt daher seinen Ansporn, um den Pinsel in die Hand zu nehmen. Was jedoch meistens dahintersteckt, in vielen Fällen sogar, ohne es zu wissen,  ist das Ausleben tiefster Emotionen. Jemand, der malt, weil er „die Farben so schön findet“, verbindet ein bestimmtes angenehmes Gefühl mit den Farben, welche er verwendet und bringt so also auch seine Emotionen aufs Papier."
    Vielen lieben Dank + alles Gute, Klara Kellerer ???
  • stanko
    stanko
    Weitere Gründe sind:

    Forscherdrang, bezogen auf Farbphänomene und Wahrnehmung;

    Wunsch oder Drang die Wahrnehmung für sich auszuweiten und mit dem Malen anderen zur Verfügung zu stellen;

    Um sich selbst zu bilden auf verschiedenen Ebenen wie:
    emotional, analytisch und geschichtlich

    lg stanko
    Signatur
  • nomeaL
    Oder auch um die innere Wahrnehmung zu sensibilisieren, eben dieses innere Sehen und Fühlen... ich kann das nicht so dolle ausdrücken.

    Zu obigen Beitrag (von stanko) läßt sich meineserachtens aber kaum noch was hinzufügen. Genau das was ich auch empfinde. :)

    Gruß,
    Laemon
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • flow_thgin
    Für viele ist Kunst eine Form von Bewältigung. Denk mal an die Homepage, auf der sexuell mißbrauchte Kinder ihre Bilder ausstellen. Die URL ist hier irgendwo im Forum vertreten.
    Für mich ist Kunst der tiefe Blick in mein Unterbewußtsein.
    Gruß
    night wolf
  • adreG
    muß man einen Grund haben ??? es kann doch auch einfach nur Spaß :D machen  !!! ;D

    Aber dem Beitrag vor mir stimme ich auch voll zu  ;)
  • nitsirhC
    Guten Morgen,
    ich denke auch das ein "Künstler"...ob nun Malen,Werkeln,Leben,Tanzen,Lachen ;D
    immer ganz bei sich selbst sein muß,ob nun in der Tiefe,oder auch seinen Höhen(eben schwarz und weiß),um das auch so ausdrücken zu können,
    denn wer mit Scheuklappen durch die Welt geht,würde nichts heraus bringen können,aber der sieht auch nichts.

    Kandinsky sagte einmal,und ich denke das es sehr gut passt nun,zu diesem Thema

    "Die Farbe ist die Taste.Das Auge ist der Hammer.Die Seele ist das Klavier mit vielen Saiten.Der Künstler ist die Hand,die durch diese oder jene Taste zweckmäßig die menschliche Seele in Vibration bringt"

    Gruß
    Christin
  • Aziz
    Für mich, was ich an Gründen gefunden habe, sind wie folgt (Liste wahrscheinlich unvollständig):

    - Ich liebe die Farbe. Je satter, desto höher meine Gefühlsausbrüche.

    - Ich liebe die Linie. Sie bildet eine Form. Wenn die Linie mit Farbe realisiert ist, umso schöner für meine Augen.

    - Ich liebe den Pinselstrich, die Textur, die sie hinterläßt.

    - Ich liebe den Geruch von Terpentin.

    - Ich liebe die Bilder anzusehen. Sie regen meine Phantasie ungemein an. Sie ist die Zufluchstsstätte für meinen Geist. Sie geben mir das Schöne in dieser verlogenen, bösen Welt.


    Und da ich mir nicht leisten kann, meine Wünsche durch Ankäufe zu realisieren (alles Kostet Geld), lerne ich es selber. Verdammt auf ewig zu lernen, um meine eigenen Bedürfnisse zu stillen.

    Wie ihr festgestellt habt, spielt dabei das ICH eine ganz besondere Rolle. Alles, um MEINE Bedürnisse zu stillen.
    - Ich will die Sache auf jeden Fall nicht nutzen, um die Welt zu heilen
    - oder irgendwelche Botschaften zu vermitteln
    - oder das mit Kommerz zu verbinden.

    Denn dann würde ich mir in die eigene Tasche lügen. Wie 99% der Menschen auf dieser Welt schon tun.
    Sei Untreu - aber niemals zu Dir selbst.

    Aziz
  • Hallöchen, Du bist ja wirklich nich schlecht drauf. Du liebst also Terpentin. Na ja vielleicht haste ja auch zu viel davon geschnüffelt??? Ich verfolg das hier jetzt zum ersten Mal und bin beeindruckt von der Vielfalt der Sprache. Macht Spaß Deine Egokommentare zu lesen.
  • .wer@esare
    Egokommentare...  ;D  sorry, so einmischungen müssen gestattet sein....
  • Hi, böse wars auch nich gemeint. :P
  • jessy
    ja und nein zu dem mit den farben zum beispiel wenn ich ein menschen male nehme ich hautfarbe nicht weil ich mich mit der farbe woll fühle sondern weil der mensch nicht grün ist oder rot^^ aber anderseits wenn mann ein eigenes bild mallt mallt mann sicher auch immer mit seinen gefühlen der eine weil er beweissen will das er es kann der andere um sich selber zu übertreffen oder jemand anderes zu über treffen oder um auch nur abzu schalten doch leider kann ich deine liste nicht wirklich ergänzen ich könnte dir sicherlich noch mehr gründe nennen aber was bringt das denn es geht doch um den grund warum du malst oder???
  • Seite 1 von 1 [ 11 Beiträge ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Ähnliche Themen