KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • Ich bin stolz deutsch zu sein

  • Angelika Reeg
    Angelika Reeg
    übrigens ist das gar nicht so einfach, also das mit dem Sein !

    prüft Euch!

    Versucht es mal – und dann schauen wir mal, wer seinen Ausweis abgeben
    muss...



    🔗


    ;-))
    Signatur
  • Harty
    Harty
    "bis heute hat es einzig das saubere deutsche hirnchen einen eiskalten industriellen massenmord zustande gebracht ... widerlich einfach widerlich was damals im rahmen der deutschen tugenden abging\"



    ja sünde! und das alles unter der führung eines obergefreiten aus austria. schäm ...
  • orkeB
    Also, ich darf meinen Pass behalten, aber meine Fresse, der Test hat es in sich!
    Danke für den Link, ich werde jetzt mal andere testen und bei nicht bestehen natürlich die Pässe einsammeln.
    Gruß und gute Nacht!
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • suomynonA
    lasst amerikaner mal so nen ähnlichen test machen. die haben nämlich null plan.
  • eifachfilm
    eifachfilm
    hitler war nicht allein! da waren noch 100'000de deutsche Hirne dabei. ja er war aus austria!
    Signatur
  • Robert Wolter
    Robert Wolter
    Zur Umfrage:
    2 Auswahlmöglichkeiten werden diesem komplexen Thema
    wohl kaum gerecht.
    Signatur
  • spmet-rus-spmet
    @ angy.
    Ist doch kein Problem.

    Für die Führerscheinprüfung musst du auch büffeln, und nach ein Paar Jahren fällst du ohne Vorbereitung durch.

    Das haben Prüfungen so an sich. Lernen, bestehen, und irgendwas wird hängen bleiben.

    Zweck ist die Beschäftigung mit Deutschland.
    Soviel ich weiß ist das in anderen Ländern Usus.
  • efwe
    efwe
    stolz einer nationalität anzugehören ist nicht chauvinismus sondern ein missverständnis-- ;)
    Signatur
  • Herr Lehmann
    Herr Lehmann
    🔗
    für den herrn efwe ::))
    gleich notiert
    Signatur
  • akwow
    So ein schwachsinn aber auch!!!
    ich bin stolz auf meine nationalität, tja die leute die das behaupten sind traurige gestalten.
    wenn es nach mir gehen würde, gäbe es dieses wort gar nicht, es bringt meistens nur probleme mit sich. und es liegt nicht an nationalität ob man ein kompleter vollidiot ist oder ein genie!

    zu dem test oben: wieviele "deutsche" bürger würden denn so ein test bestehen? , vorallem viele jugentliche heute würden ihr pass gleich abgeben müssen!

    mfg wowka
  • suomynonA
    .
  • Tatjana Senz
    Tatjana Senz
    Stellt sich mir doch eher die Frage, worauf kann man stolz sein.

    Stolz kann ich auf etwas sein, was ich erreicht habe, ob nun mit glück, oder nur durch mein Können, durch mein verhalten, oder einfach so weil ich so bin wie ich bin...nun frage ich mich wie könnte ich also stolz auf meine herkunft sein???Ich habe es eh nicht in der Hand gehabt, diese entscheidung zu treffen.

    Nicht ich habe zu meinen eltern gesagt hey bringt mich in deutschland auf die welt, auch tue ich nichts für mein "Deutschland" also gibt es für mich nicht einen grund darauf auch stolz zu sein.

    allerdings habe ich keine Scheu, Deutschland als meine Heimat zu bezeichnen und ich bin sogar froh in deutschland zu leben..es gibt schlechtere Länder, aber unvermeidbar auch bessere...und bevor ich mich auf diskussionen über den rechtstaaat und seine Prinzipien einlasse, gehe ich lieber...
  • lisa
    lisa
    ich wär so gern Neufundländer, die sind so schön groß
    Signatur
  • ANALUL
    @lisa, ist ja echt lieb, wie immer...doch kannst du auch mal etwas ordenlich-interessant-geniales posten ???
  • lisa
    lisa
    Lulana, ordentlicher als mein Posting war Deins schon, Du hast nicht das Zeichen am Satzende vergessen. Das ist aber auch schon alles.
    Signatur
  • T-Money
    T-Money
    Ich achte auf heimische Produkte ... bin ich da schon Rassist? Immerhin bin ich ja dann gegen Produkte aus Spanien, Italien, Türkei, China ...

    Mein Opa ist übrigens in Russland an die Front geschickt worden und gestorben, weil er sich geweigert hat Juden zu exekutieren ...
    Hat sich aber noch keiner bei meiner Oma bedankt ... vielleicht sollte ich Entschädigung einklagen ...

    Warum ich persönlich keine Juden mag:
    Sie: "Ich nutze den deutschen Sozialstaat wo es nur geht aus, schließlich habt ihr mein Vorfahren getötet !"
    Ich: "Ich kann mich nicht erinnern eine Waffe benutzt zu haben aber sorry deswegen. Wo bist du genau her ? Dresden ?"
    Sie: "Nein, bin als Kind hergezogen, wir kommen seit 5 Generationen aus USA."

    Ich kenn schon noch mehrere die solche schönen Dinge von sich geben ... nur falls es heisst "Pauschalverurteilung".
  • eifachfilm
    eifachfilm
    ahso weil dein opa getötet wurde sind die juden schuld oder was willst du sagen???...stammtischkacke... langweiliger unreflektierter brunz ..
    Signatur
  • T-Money
    T-Money
    @ eifachfilm: lesen -> denken -> antworten
  • Herr Lehmann
    Herr Lehmann
    ich mag keine christen
    ich mag keine juden
    ich mag keine moslems
    ich mag keine götter
    ich mag keine inder
    ich mag keine deutschen
    ich mag keine schweizer
    ich mag keine türken
    ich mag keine österreicher
    ich mag keine europäer
    ich mag keine arbeitslosen
    ich mag keine arbeiter
    ich mag keine angestellten
    ich mag keine polen
    ich mag keine schwarzen
    ich mag keine weissen
    ich mag keine japaner
    ich mag keine tierschützer
    ich mag keine fleichfresser
    ich mag keine rohkostler
    ich mag keine administratoren
    ich mag keine fussballer
    ich mag keine frauen
    ich mag keine männer
    ich mag keine kinder
    ich mag keine reichen
    ich mag keine adligen
    ich mag keine sozialisten
    ich mag keine kommunisten
    ich mag keine rassisten
    ich mag keine friedensnobelpreisträger
    ich mag keine faschisten
    ich mag keine kapitalisten
    ich mag keine indianer
    ich mag keine franzosen
    ich mag keine studenten
    ich mag keine russen
    ich mag keine amerikaner
    ich mag keine kunstnetler
    ich mag keine engländer
    ich mag keine schleimer

    einzelne menschen mag ich

    =_0
    ignore this sign
    Signatur
  • eifachfilm
    eifachfilm
    Mein Opa ist übrigens in Russland an die Front geschickt worden und gestorben, weil er sich geweigert hat Juden zu exekutieren ...
    Hat sich aber noch keiner bei meiner Oma bedankt ... vielleicht sollte ich Entschädigung einklagen ...

    wenn meinst du mit keiner einer...wer soll sich bedanken die juden der deutsche oder wer??
    von wem?? von den juden oder den deutschen ?? du siehst ich kann denken ,denn ich hab dir eine einfache frage gestellt zu deiner völlig unklaren aussagen da oben
    Signatur
  • Seite 3 von 5 [ 83 Beiträge ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Ähnliche Themen