KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • Gesichtsmerkmale der verschiedenen Epochen

  • BSE_Royal Gesichtsmerkmale der verschiedenen Epochen
    Hallo miteinander,

    Für meine Diplomarbeit suche ich Informationen über spezielle Gesichtsmerkmale, die in den verschiedenen Epochen vorhanden waren.

    So wie Rubens seine Frauen ja bekanntlich gerne ein wenig mollig gemalt hat, gibt es bestimmt auch klassische Merkmale, die das Schönheitsideal jeder Epoche wiederspiegeln, was das Gesicht betrifft. (Große Nase, schmale Nase, große Augen etc.)

    Gibt es im Netz anlaufstellen dazu, oder evtl. empfehlenswerte Literatur?

    Ich bedanke mich für Hilfe,
    der BSE
  • siku
    Es gibt "unendlich viel" Einzelliteratur über Portraitsdarstellungen in der Kunst. Hier eine kleine Auswahl:

    Norbert Borrmann: Kunst und Physiognomik. Köln 1994

    Katharina Andres: Antike Physiognomie in Renaissanceporträts. Frankfurt a. M. 1999

    (Zu Beginn der Neuzeit wurden Stand und Ansehen der im Bildniss dargestellten Personen über attributive Beigaben und Kleiderordnungen vermittelt.)

    Petra Kathke: Porträt und Accessoire: eine Bildnisform im 16. Jahrhundert, Berlin 1997

    Wilhelm Schlink (Hrsg): Bildnisse: die europäische Tradition der Portaitkunst. Freiburg 1997

    Andreas Beyer: Das Porträt in der Malerei. München 2002

    Ausstellungskatalog: Bilder vom Menschen in der Kunst des Abendlandes Jubiläumsausstellung der Preußischen Museen Berlin 1830 - 1980, Nationalgalgalerie Berlin 1980

    Gruß
    siku
  • Harty
    Harty
    <--- 1629 --- :-)
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • ANALUL
    wann wurde nochmal die stirn ausrasiert ???...im frühen mittelalter ?
  • Jürgen Stieler
    Jürgen Stieler
    Nee, das mit der rasierten Stirn war ausgehendes Mittelalter und frühe Neuzeit; besonders im horizontalen Gewerbe beliebt...
    Gruß - Johnny
  • efwe
    efwe
    hohe stirn -renaissance - ich liebe das auch2006--- ;)
    Signatur
  • BSE_Royal
    Hallo, dankeschön für die vielen Hinweise, siku.
    Damit lässt sich eine Menge anfangen.

    Lieben Gruß,
    der BSE
  • Claudia A. G. Harrer
    Claudia A. G. Harrer
    Zu diesem Thema sehr zu empfehlen: "Die Geschichte der Schönheit" von Umberto Eco
  • Seite 1 von 1 [ 8 Beiträge ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Ähnliche Themen