KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • Thema für Facharbeit

  • Carina
    Carina Thema für Facharbeit
    Ich muss bald eine Facharbeit in Kunst schreiben -was heißt "muss", ich hab es mir ja ausgesucht und mache es auch gerne - jedenfalls hab ich noch keine Idee für ein Thema, das komplex genug ist um darüber 12 Seiten zu schreiben. Ich überlege auch noch weiter, aber vielleicht hat ja einer von euch eine tolle Idee??
    Puhh, ist gar nicht so einfach... :?
  • elleP
    Was für Bilder magst du denn?
  • El-Meky
    El-Meky
    hallo Maxi,

    ich würde warscheinlich nicht AUCH irgendwelche Abhandlung über irgendwelche Namentlich genannten Künstler und Stilrichtungen schreiben ,
    sondern etwas darüber, wie verschieden die Herangehensweise eines jeden Künstlers sein kann, um eine Idee, eine Vision oder einen Auftrag zu erfüllen.

    wer doch interessant oder??
    liebe Grüsse! :wink:
    Signatur
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • Carina
    Carina
    Ja, stimmt, das wäre interessant, aber ich habe mehr so an etwas gedacht, das mit Farben zu tun hat. Also Bedeutung der Farben an sich oder in Bildern und sowas alles. Aber deine Idee ist auch nicht schlecht, dankeschön :D !!
  • uaetcoc
    hallo maxi,
    dies mit den farben ist sicherlich spannend, jedoch ein thema ohne ende. farbenlehren gibt es ja wie sand am meer, von itten bis kandinsky.....
    habe einmal eine arbeit gelesen von einer dame (alles ander entfallen) die sich damit auseinandersetzte, ob sich sogenannte "mode-farben" auch in der "akademischen - bildenden kunst" auswirkten, war noch ganz spannend.
    mich hätte immer interessiert zu lesen, ob die farbpsychologie, die so in den late sixties/early seventies in die werbung und vermarktung einzog, sich auch auf den bildnerischen zirkel auswirkte.
    so beispiel mässig: alle diese scheusslichen plastik-restaurants aus dieser zeit: grün (psy: beruhigt) und orang (psy: macht hungerig)...... gibt schon vereinzelt künstler die so arbeiteten, finde ich irgendwie packend... also egal an wer: schreibt mir ne arbeit :roll:
  • Carina
    Carina
    hui, das klingt schon sehr gut, ich glaube, damit hast du mir schon weitergeholfen.
    Hab mal gelesen oder gesehen, dass die Farben / das Licht in Fast-Food Restaurants extra nicht gemütlich sind, damit die Kunden schnell wieder abrücken um Neuen Platz zu machen. Sowas wäre ja mal in Zusammenhang mit Farblehre wirklich interessant.
    Dankeschön!!
  • siku
    Hallo Maxi,
    eine Facharbeit in Kunst ist etwas vage, aber 12 Seiten weisen ja schon auf Anspruch hin. Ist das eine Arbeit für eine Fachschule oder im Vorstudium?
    Zu der wirklich guten Idee von cocteau könnte ich Dir noch einen "allerwelts" Vorschlag machen, für den Notfall.
    Thema:Die Bedeutung der Farbe in der abstrakten Kunst.
    In der gegenstandsbezogenen Kunst wird Farbe auf ihre Übereinstimmung mit dem Erscheinungsbild der Natur verglichen, in der abstrakten Malerei wird ihr Eigenwert zum zentralen Ausdrucksmittel. (z. B. Paul Gauguin, die Maler der Brücke)
    Die Künstler der gegenstandslosen Malerei z. B. E.W. Nay und Maler des Informel wie Emil Schumacher, Bernhard Schultze oder O. W. Götz u.a. haben auf Form weitgehend verzichtet. Für sie wird Farbe über ihren "Gestaltwert" definiert: ohne Mitwirkung von Linien bildet sie selbst Form und wird somit kompositionsbestimmend, im Gegensatz zum Darstellungswert, wo sie der abzubildenden Form folgt. Du könntest einen traditionellen und einen modernen Malstil gegenüberstellen.
    Hoffentlich war mein Vorschlag nicht zu simpel.
    Auf spezielle Farbenlehren würde ich mich, wie es bei auch cocteau schon anklang, nicht so schnell ein-lassen.
    Viel Erfolg für Deine Arbeit.
    Gruß siku
  • jessy
    überlege doch einfach was dich selber interessirt und bringe es dann zu wort ^^ alles andere regelt sich von selbst^^
  • selbbircs
    überlege doch einfach was dich selber interessirt und bringe es dann zu wort ^^ alles andere regelt sich von selbst^^


    Auch hier kommt der Tipp wohl über ein Jahr zu spät;-) Hoffen mir mal, dass sich die Sache auch so schon geregelt hat ;-)
  • Seite 1 von 1 [ 9 Beiträge ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Ähnliche Themen