KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • schwierigstes beim zeichnen von portraits

  • Violetta
    Violetta
    Guten Tag !

    wie viele in diesem Forum bin ich auch der Meinung, dass man am besten nach der Natur
    zeichnen lernt. Nur habe ich leider niemanden, der auch nur eine halbe Stunde still sitzen kann. Gibt es brauchbare
    Büsten für diesen Zweck ? Die meisten haben ja keine Farbe und sehen ziemlich ausdruckslos aus. Gibt es vielleicht spezielle Büsten für Künstler ?
    Wenn ja, wo kann ich diese finden ?

    Danke für eure Hilfe.

    Liebe Grüsse
    Violetta
  • 94eHoJeH
    Nein - kenne keine Büsten dieser Art. Aber die Herausforderung eine Büste aus Gips oder Marmor oder was auch immer so zu malen, dass man die Stofflichkeit erkennt, ist eine ebenso große Herausforderung und kommt der Aufgabe einer Porträtierung gleich.
    Beste Versuche

    Hermann
  • daniel
    daniel
    ich finde haare definitiv am schwierigsten! sie benötigen den meisten zeitaufwand um auch realistisch zu wirken.
    Signatur
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • efwe
    efwe
    -ohren hat man gleich weggelassen- egal :)-

    -bei mir schleichen sich oft beim halbprofil an der verkuerzten seite im bereich der schlaefen oder backen ungereimtheiten ein- dort passieren die statistisch meisten korrekturen- zz-
    Signatur
  • Seite 3 von 3 [ 44 Beiträge ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Ähnliche Themen