KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • Bilder bei E-Bay verkaufen?

  • nehczteakimak
    für 1,99 ???...oh jeeee !!!...kann jemand auch mal was positives berichten ??..das er ein bild zum galeriepreis von 35000,-€ verkauft hat ?...;o)
  • aniraM
    Habe mal bei E-Bay geschaut. Ich sehe da nette Bilder (im 3er Pack, chinesisches Symbol auf Acrylhintergrund). Vom Arbeitsaufwand geht das wahrscheinlich schnell von der Hand, zumal es etliche der gleichen Machart dort gibt.Preis 1 €, Versandkosten 12,90 € oder 13.90 € Sofortkauf. Da der Künstler das serienmäßig anbietet, muss es sich in irgendeiner Form rentieren, aber in welcher? (Rätsel?). Dass die Bilder hochgeboten worden sind, habe ich jedenfalls auch nicht gesehen. Acrylfarbe kostet, drei Keilrahmen auch. Die Post will auch was verdienen? Selbst die Photoshop-Präsentation vor Designersofa kostet Zeit.
    WAS BRINGT DAS?
    WO ist der Gewinn?
    An alle die bei E-Bay verkaufen: Habe ich irgendetwas übersehen?
    Und erzählt mir nix "mit Namen machen". Wenn ich jahrelang Schauspielerin in einer Seifenoper bin, habe ich keine Chancen mehr auf andere Rollen!

    Neugierige Grüße
  • Manfred Riffel
    Manfred Riffel
    Hallo Marina
    Du darfst bei Ebay nicht in die Kreisklasse schauen. Da ist es zum fürchten. Bei Grafik aber spielen die Immendorfs, die Hundertwassers, die Elvira Bachs, etc., die Bundesliga also.
    Gruß Manfred Riffel
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • nehczteakimak
    @leffir, elvira bach macht schlimme bilder, verkauft ABER saugut...tja, sooo geht das..;o)
  • jessi-kitty
    jessi-kitty
    Ihr habt ja recht, es ist eigentlich nicht die Mühe wert!!
  • Seite 2 von 2 [ 25 Beiträge ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Ähnliche Themen