KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • Wer hat Erfahrungen mit Kunstdruckverlagen?

  • Adriane Wer hat Erfahrungen mit Kunstdruckverlagen?
    Hallo zusammen,

    ich würde gerne wissen, wie hoch ungefähr der prozentmäßige Gewinnanteil für Künstler ist, die die Rechte an der Vervielfältigung ihrer Bilder an Kunstdruckverlage abtreten. Lohnt sich so etwas (ganz abgesehen davon natürlich, ob man überhaupt genommen wird...)? Hat da jemand Erfahrungen gemacht?

    Liebe Grüße

    Adriane
  • reteP
    Hallo, Adriane,

    ich vermute, bei den Kunstdruckverlagen ist es nicht soooo viel anders als bei Buchverlagen. Bei Buchverlagen ist es so, daß der Autor zwischen 5 und 10 % des Verkaufspreises erhält. Unbekanntere Autoren bekommen 5%, Spitzenautoren 10, manchmal 12%. Alle anderen dazwischen. Ich vermute, bei den Kunstdruckverlagen ist es ähnlich oder gar noch niedriger, weil die Auflagen selten hoch sind.

    Liebe Grüße

    Peter
  • reteP
    Hallo, Adriane,

    ich vermute, bei den Kunstdruckverlagen ist es nicht soooo viel anders als bei Buchverlagen. Bei Buchverlagen ist es so, daß der Autor zwischen 5 und 10 % des Verkaufspreises erhält. Unbekanntere Autoren bekommen 5%, Spitzenautoren 10, manchmal 12%. Alle anderen dazwischen. Ich vermute, bei den Kunstdruckverlagen ist es ähnlich oder gar noch niedriger, weil die Auflagen selten hoch sind.

    Liebe Grüße

    Peter
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • reteP
    Hallo, Adriane,

    ich vermute, bei den Kunstdruckverlagen ist es nicht soooo viel anders als bei Buchverlagen. Bei Buchverlagen ist es so, daß der Autor zwischen 5 und 10 % des Verkaufspreises erhält. Unbekanntere Autoren bekommen 5%, Spitzenautoren 10, manchmal 12%. Alle anderen dazwischen. Ich vermute, bei den Kunstdruckverlagen ist es ähnlich oder gar noch niedriger, weil die Auflagen selten hoch sind.

    Liebe Grüße

    Peter
  • Seite 1 von 1 [ 4 Beiträge ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Ähnliche Themen