KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • Lucky Loft Gallery

  • Samson76 Lucky Loft Gallery
    Jetzt bewerben: Lucky Strike sucht kreative Köpfe für Galerie-Projekt

    Hamburg (ots) - Für alle Freunde der urbanen Lebenskultur hat sich Lucky Strike auch in 2006 wieder etwas ganz Besonderes ausgedacht: Vom 28. März bis zum 31. Mai 2006 fordert die Marke kreative Talente auf, sich für den Neustart des Projekts "Lucky Loft" zu bewerben. In diesem Jahr geht es für die sechs auserwählten WG-Bewohner darum, in einem Loft über den Dächern von Hamburg zu wohnen und eine eigene Galerie auf die Beine zu stellen - und das innerhalb von nur sechs Wochen. Die Galerie selbst wird ab Ende August für vier Wochen ihre Pforten öffnen. Im Mittelpunkt der "Lucky Loft Gallery" stehen vier Ausstellungen mit unterschiedlichen Künstlern, die die Loft-Bewohner in Eigenregie organisieren - einschließlich Künstlerakquise, Einladung der Gäste, Organisation von Catering und allem, was sonst noch dazu gehört. Unterstützt werden sie dabei von Erfolgsautorin, Agenturgründerin und Populärkultur-Expertin Judith Mair, die den WG-Bewohnern mit Rat und Tat zur Seite steht.

    Teilnahme am "Lucky Loft" - die Fakten im Überblick:
    - Thema: "Generation Do It Yourself"
    - Ort: Hamburg
    - Teilnehmer: Sechs Personen
    - Voraussetzung: Bewerber müssen mindestens 18 Jahre alt und Raucher sein
    - Bewerbungsfrist: Dienstag, 28. März 2006 bis Mittwoch, 31. Mai 2006
    - Casting-Wochenende: Freitag, 23. Juni 2006 bis Sonntag, 25. Juni 2006
    - Vorbereitungsworkshop: Montag, 17. Juli bis Sonntag, 23. Juli 2006
    - Einzug ins Loft: Montag, 21. August 2006
    - Galeriephase: Montag, 28. August bis Sonntag, 24. September 2006
    - Auszug: Samstag, 30. September 2006

    - Bewerbung unter: https://www.lucky-strike.de/ oder Tel.: 0800/10 58 105

    Q.: 🔗

    Mitglied Inter hat mich drauf aufmerksam gemacht und ich finde das ganz spannend und poste das hier mal. Vielleicht hat ja jemand Lust zeitweise eine Galerie zu schmeissen, hehe…
  • Robert Wolter
    Robert Wolter
    "- Voraussetzung: Bewerber müssen mindestens 18 Jahre alt und Raucher sein"

    Ein Wettbewerb ausschließlich für Nikotin-Süchtige, das ist diskriminierend.
    Signatur
  • suomynonA
    @samson

    das ist doch so ne art "big brother wohngallery für kettenraucher", oder? falls die dich nehmen kommste ja ins fernsehen und wirst b-promi! erzähl mal in diesem thread, was da alles auf dicjh zukommt, falls die dich nehmen. ach, bevor ichs vergess: wenn du berühmt wirst will ich 15% (für die vermittlung) *ggg*
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • efwe
  • orkeB
    und was wäre, wenn so etwas ähnliches für Nichtraucher angeboten würde? Auch Diskriminierung?
  • ESEIR_RETOR
    ...blöd sind wir sowieso...lalalala
    und jetzt setzen wir uns alle ein zeitungshütchen auf stecken unser'm vordermann den rechten daumen in den arsch und mit der polierten magnum blasen wir uns das hirn weg - aber nur wenn uns die medien dabei zugucken - sonst wird's ja fade
  • Samson76
    Och Mönsch, ihr seid aber auch echte Stinkstiefel…

    @RoWo: Mmmh stimmt schon irgendwie, aber ich rauch ja auch, von daher macht mir des gar nix und ich darf mitmachen ;)

    @Inter: 15%?! Wucher! 10% und Hand drauf ;) … Berühmt werde ich damit sicher nicht, hehe… Aber lernen kann man immer und überall was, n'est-ce pas? Aber Big Brother? Check ich nicht… Woher haste das? Ich glaub es geht wirklich mehr um die Ausstellungen, die Bewerbung ging jedenfalls stark in die Richtung. Ich berichte!

    @Bekro: Hehe, die Alter Raucher-Nichtraucher-Rangelei… Wer diskriminiert wen mehr. Leben und sterben lassen, sag ich (und James Bond und die Beatles).

    @Roter_Riese: Ich glaub du bist du so ein Protest-Underground-Typ… Nur nix machen was irgendwie kommerziell ist undd oh die böse Welt und alle haben sich verschworen und die Amis sind alle Scheiße, Medien lügen, etc. Ach ja, die Welt ist eine Scheibe… Verrückt.
  • Herr Lehmann
    Herr Lehmann

    @Inter: 15%?! Wucher! 10% und Hand drauf ;) … Berühmt werde ich damit sicher nicht, hehe… Aber lernen kann man immer und überall was, n'est-ce pas? Aber Big Brother? Check ich nicht… Woher haste das? Ich glaub es geht wirklich mehr um die Ausstellungen, die Bewerbung ging jedenfalls stark in die Richtung. Ich berichte!



    du hast gerade nen vertrag abgeschlossen :) der inter nimmt die 10% bestimmt gern. inter beeil dich und sag noch fix zu :))

    den rest kann man eigentlich in die tonne kloppen

    grüzzerlis
    Signatur
  • Samson76
    Wie's der Zufall so will, gerade gemailt bekommen. Kommerz ist halt doch nicht immer schlecht. Synergien nutzen, lest DAS: 🔗

    Gruß Samson
  • suomynonA

    @Inter: 15%?! Wucher! 10% und Hand drauf ;) … Berühmt werde ich damit sicher nicht, hehe… Aber lernen kann man immer und überall was, n'est-ce pas? Aber Big Brother? Check ich nicht… Woher haste das? Ich glaub es geht wirklich mehr um die Ausstellungen, die Bewerbung ging jedenfalls stark in die Richtung. Ich berichte!



    du hast gerade nen vertrag abgeschlossen :) der inter nimmt die 10% bestimmt gern. inter beeil dich und sag noch fix zu :))

    den rest kann man eigentlich in die tonne kloppen

    grüzzerlis



    ratze kriegt 2 % beratungshonorar. so bleiben mir 8%, damit geb ich mich durchaus zufrieden.
  • Herr Lehmann
    Herr Lehmann
    ist nicht alles gold was glänzt
    die 2% nehm ich gern inter, beschten dank :)

    grüzzerlis
    Signatur
  • ESEIR_RETOR
    Zitat samson76:
    @Roter_Riese: Ich glaub du bist du so ein Protest-Underground-Typ… ...

    ...und ich glaub du bist weich in der birne :)

    wennigstens ist die idee neu:
    unterüberschrift
    DER KÜNSTLER ALS HURE DER TABAKMITTELINDUSTRIE
    schaun sie sich das an

    ...gemalter blauer dunst um fuffzich euro,zwanzich...
  • suomynonA

    wennigstens ist die idee neu:
    unterüberschrift
    DER KÜNSTLER ALS HURE DER TABAKMITTELINDUSTRIE
    schaun sie sich das an

    ...gemalter blauer dunst um fuffzich euro,zwanzich...



    "wenn spass arbeit macht"

    so geht doch der neue slogan. die alte lucky-strike-plakat-serie war teilweise richtig gut. was jetzt neu ist, dass sie jetzt keine glimmstengel mehr dafür nehmen, sondern ahnungslose künstler.

    anmachen, aussaugen, austreten
  • Seite 1 von 1 [ 13 Beiträge ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Ähnliche Themen