KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • Wann darf man sich als Künstler bezeichen?

  • flow_thgin
    Hallo fischbild!
    Für mich ist der ein Künstler, welcher in den Menschen etwas bewegt. Lachmuskeln + Gehirn sind eine sehr gute Kombination. Vielleicht fusionieren arschbrot.de und fischbild ja demnächst zu fischbrot.de?  8)

    Grüße von http://www.tripod.lycos.com
  • eibreH
    :)

    Echt ne geniale Idee!!!

    Fusionieren müssen wir ja nicht gleich, - aber jeweils zum Anderen nen Link hinstellen wär schon was, - oder was hälst Du davon, fischbild?


    - Herbie.           8)
  • Künstler ist man, wenn man etwas (er)schafft, das andere erfreut, beschäftigt oder von mir aus auch anekelt und keinen praktischen Nutzen erweist!

    http://www.come.to/ab-art
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • niarbciledehcysP
    Wenn du annimmst das Kunst keinen praktischen Nutzen erweist, dann hast du selber noch nicht etwas künstlerisch erschaffen. Denn die seelische Befriedigung, die ich dabei empfinde, ist für meine Psyche verdammt produktiv.
    Oder laß es mich anders ausdrücken: Ohne die Kunst könnte sich meine Seele niemals richtig ausscheißen.
  • stanko
    stanko
    Um mit Beuys zu sprechen:

    "Jeder Mensch ein Künstler"

    Doch was soll das heissen? Das jeder Mensch per se ein Künstler oder eine Künstlerin ist? NEIN!
    Das alle Werke von Menschen Kunstwerke sind? NEIN!

    Was dann?
    Ehrlich gesagt weis ich es auch nicht :-), aber ich verstehe die Aussage so:
    Das jeder Mensch seinen Potenzial nach kreativ ist und künstlerisch tätig sein kann - ohne Ausnahme.
    Und das natürlich in allen Feldern.

    Oder?
    Signatur
  • 1znurGam
    Pieta,
    bist du so ein Naivchen oder doch eher eine weinende Madonna ?
    Deeken,
    naja, ist das Kunst ?
    nightwolf,
    neue Ideen ? Maltechniken? Sichtweisen ? Herrgott.
    Über solche Definitionen hat Krex schon vor 10 Jahren gelacht (s. Manifest des Kritischen Expressionismus. Mach dir nichts draus ...
    Herbie,
    komm endlich aus der Pubertät...
    Ein wahres Kinderforum...
    Wenn ihr mal was für die Großen lesen wollt, schaut mal bei krexberlin rein: Kunst muss verfallen,... (Nachbarforum !)
    Ciaomarco
  • tylin
    tylin
    hi  :)

    Ich weis zwar nicht wen du (@grunzchen) damit provozieren möchtest aber ich glaube du hast ein grosses problem, nämlich das du anscheinend mit den leuten hier nicht unbedingt klar kommen möchtest,
    also grunzchen lass uns doch einfach so schreiben wie  wir es möchten. und wenn du nun mal ein besserer künstler bist bitteschön kannst ja sein. wir lesen das auch gerne, wenn du es schreibst aber wozu verschwendest du deine kostbare energie, um nette leute wie uns einfach mir nichts dir nichts anzumachen.
    das ist doch echt assi, lass es einfach sein!
    ;)
    gruß pieta
    Signatur
  • eibreH
    :)
    das ist zwar ein interessanter Satz und eine durchaus diskutierbare These, aber ich kann auch Kunst betreiben ohne davon zu leben.

    - Herbie.           8)
  • Hallo erst mal!  :D
    Ich stelle mir grad die frage ab welchem Zeitpunkt man sich überhaupt als Künster bezeichen darf?

    gruß pieta!!!
    Bin ich dann beruflich ein Konstruktionskünstler?

    Grübelnd

    Florian
    http://www.art-and-art.de
  • flow_thgin
    He MaGrunz1!
    Wenn Du dieses Forum für ein Kinderforum hälst, warum lässt Du Dich dann hier aus? Ein wenig abreagieren?
    Jeder definiert sich und seine Kunst eben anders. Du hast nicht das Recht, darüber herzuziehen.
    night wolf
  • Gerrit Brodmann
    Gerrit Brodmann
    ;)
    Wenn Dein Dachschaden gross genug ist und Du ihn Kreativ nutzt, so bezeichen Dich andere irgendwann als Kuenstler.
    Wenn Du es aber nicht so bringst, bezeichnest Du Dich selber als Kuenstler, bevor es andere tun  ;D  
    Signatur
  • netsraC
    Ich weiß nicht, aber werden Künstler nicht heutzutage "gemacht"? Diejenigen, die gute Beziehungen haben etc. Es müssen nicht wirkliche Künstler sein. Manche können wirklich etwas und werden niemals bekannnt, und andere haben halt das Vitamin B, sind weniger talentiert und dennoch werden sie berühmt. Ich frage mich, ob es heute überhaupt noch auf Talent ankommt...

    Dicksee würde ich jedenfalls als Talent bezeichnen.  ;)

    http://www.illusionsgallery.com/Labelle-L.gif
    Und Waterhouse auch.
    http://www.illusionsgallery.com/La-bell-l.gif

    Übrigens, dieses Bild hängt im Hessischen Landesmuseum in Darmstadt. (Nur mal so zur Info ;D )

    Carsten
  • flow_thgin
    Hallo!
    @Gerrit: Dein Statement ist Klasse!! ;D

    @Carsten: Du hast Recht. Aufs Talent kommt es nicht mehr an, sondern auf die Verkaufsstrategie.

    Gruß
    night wolf
  • Aziz
    "Kunst kommt nicht von können". Wer das denkt, ist auf dem Holzweg. Es ist die "Kunst" ein Bild "interessant" zu machen.

    Aziz
  • Gerrit Brodmann
    Gerrit Brodmann
    Hallo!
    @Gerrit: Dein Statement ist Klasse!! ;D
    - Naja, ich fange mir an ernsthaft sorgen zu machen, inzwischen fangen einige wirklich an mich als Kuenstler zu bezeichnen.  

    @Carsten: Du hast Recht. Aufs Talent kommt es nicht mehr an, sondern auf die Verkaufsstrategie.
    - Naja, aber kann nicht Verkaufsstrategie nicht auch ne Kunst fuer sich sein?
    Signatur
  • dlibhcsif
    wenn jemand eine frage stellt, so tut er dies weil er die antwort nicht kennt, oder weil er, an seiner antwort  zweifelt.
    wann zweifelt jemand an seiner antwort?

    was würdet ihr von einem mann halten der euch fragt ob ihr meint, das er ein mann ist? ...

    genau und damit sollte das thema geklärt sein.
  • Gerrit Brodmann
    Gerrit Brodmann
    was würdet ihr von einem mann halten der euch fragt ob ihr meint, das er ein mann ist? ...
    Das gleiche wie wenn er fragt, ob er Kuenstler ist:
    SEND PIX!!1  ;D
    Signatur
  • Aziz
    Ich habe die beste Antwort auf diese Frage hin:

    Man darf sich als "Künstler" bezeichnen oder bezeichnen lassen, wenn man "Kunst" macht oder schafft!

    Jetzt bleibt nur noch die Frage, was "Kunst" ist!
    ;D;D;D
    Aziz
  • eibreH
    :)
    Kunst ist nichts.
  • Seite 2 von 4 [ 66 Beiträge ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Ähnliche Themen