KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • schnupper"kurs" gesucht

  • ThomasO
    ThomasO schnupper"kurs" gesucht
    hallo ihr lieben! es mag zwar im ersten moment komisch klingen, aber hier möchte ein bundeswehrangehöriger nach seiner aktiven zeit seinem hobby nachkommen und kunst studieren. in einem bin ich mir zwar noch nicht sicher, und zwar ob ich kunst an sich oooder kunst als lehramt studieren möchte. aaaber ich >>will es<< doch noch auf meine alten tage "grins" wissen. nun stellt mir mein chef tage frei um mal praktisch in alles reinschnuppern zu können. also suche ich für den zeitraum august bis november irgend wo eine möglichkeit. sei es eine uni, akademie oder fh (will mich nur mal unauffällig mit rein setzen und schnuppern) und mir ratschläge für eine mappe holen. beispiele meiner bisherigen werke seht ihr auf meiner HP > 🔗 < es sei gesagt, das sie seeeehr frisch ist, also noch nicht augereift und das ich diese werke erstellt habe es irgendwie gelernt zu haben :). aber beispiele könnt ihr dort schonmal sehen. weitere folgen, aber davon muß ich erst fotos besorgen, da sie im bundesgebiet verstreut gemalt wurden.
  • Sabrina Junker
    Sabrina Junker
    Hier in der Gegend gibt es Sommerakademien oder Atelierarbeitskreise, an denen du eine Woche oder mehrere teilnehmen kannst.
    Themenbezogenen Kurse wie Zeichnen, Akt, Proportionen, etc. werden auch deutschlandweit von zig Anbietern angeboten. Evtl. solltest du dich bei solch einem mal anmelden. Diese finden meist am Wochenende oder abends statt, so dass du noch nichtmal frei nehmen musst. Es gibt auch Künstler, die Kurse nach ihrer speziellen Malmethode geben, etc...
    Mir wär neu dass man sich "einfach so" in eine Akademie dazusetzen kann. Nimm doch mal so einen Zeichenkurs in Angriff. Evtl. wird dir auch hier schon einiges an Basiswissen vermittelt. Die kosten auch nicht die Welt.
    Gruß
    Sabrina
    Signatur
  • Seite 1 von 1 [ 2 Beiträge ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Ähnliche Themen