KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • Malen auf Zeitungspapier!? Hilfä!

  • yffulf Malen auf Zeitungspapier!?? Hilfä!
    Hallo ihr Kreativen

    Da ich im Moment vor Experimentierfreude fast explodiere, aber halt immer noch am liebsten mit Aquarellfarbe arbeite (wenigstens teilwese) kam ich zu folgendem Problem:

    Ich möchte gerne Zeitungspapier-Collage mit Aquarell und Tusche bearbeiten. Wie gehe ich am besten vor, damit ich nicht nur Knitterwerke hinkriege? Oder ist eine Anschlussbehandlung sinnvoll? Welche?
    Wer hat Erfahrung mit solchem Zeugs?

    Liebe Grüsse fluffy
  • neiviv
    Hallo Fluffy,

    Die Idee die Du da hast finde ich ganz toll, es gibt da ein kleines Geheimnis: Du mußt das Papier oder Foto das Du aufkleben willst vorher kurz ins Wasser legen, mit Kleber bestreichen am besten mit Holzleim "PONAL" dann behutsam, wie eine Klebefolie, von oben nach unten anlegen und dabei achten dass keine Luftbläßchen unter dem Bild bleiben. Falls doch welche zurückbleiben mit einer dünner Nadel anstechen und Luft heraus drücken. Danach alles mit einem Tuch oder Zewa abtrocknen.
    Wünsche gutes Gelingen.

    Gruß Vivien
  • aicirtaP
    Hallo fluffi,
    falls du einfach experimentiell explodierst - kann Zeitungspapier mit Knittereffekt ganz toll sein (z.B. zerknüllt mit Krepp dick angetaped - gibt plastische Effekte - und drauf los mit den Farben u.s.w. nutze einfach die Effekte für Dich und schau was kommt aus den Formen und Farben darauf.
    Gruß :wink: Patricia
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • yffulf
    Dankeschön für die Feedbacks

    Ich habe noch was anderes probiert - Eiklar......
    Zuerst das Papier damit bestreichen, dann Schnipsel drauf und mit Eiklar-Pinsel anpinseln.....
    Aber wie das am Schluss wird, muss sich erst noch zeigen...

    Liebe Grüsse fluffy
  • abstraktina
    abstraktina
    Hi Fluffy,

    gibts denn schon Ergebnisse Deiner Eiklar-Versuche?
    Würde mich echt interessieren.

    Ich hätte da Angst, dass die Bilder irgendwie verschimmeln, wenn das irgendwann wieder feucht wird...

    Viele Grüße
    Tina
    Signatur
  • yffulf
    🔗

    Hallo abstraktina
    ich habe dir die website gelinkt, weil ich von Heinz Hofer weiss, dass er seine Bilder auf Ingres Papier malt, das er vorher mit Eiklar auf Glasplatte streicht.

    Deshalb auch die Idee...... klappt auch mein "Frucht birngen" ist der erste Versuch. Allerdings muss man sofort malen, sonst fallen die Teile ab, wenn das Blatt trocknet.
    Liebe Grüsse fluffy
  • Tinamarina
    Hallo!

    Als kleinen Tip würde ich kein Ponal verwenden, wenn Du Dein Bild gerne noch einige Jahre im Urzustand sehen möchtest. Eiklar ist die bessere Alternative, da es beständiger ist und das Bild in seinen Farben nicht zu sehr verändert.

    Gruß aus Köln
  • neiviv
    🔗

    Hallo Fluffy,

    mache selber keine collagen, habe aber in meiner beruflichen laufbahn schon mit einigen profis zusammen gearbeitet. Leim war der kleber den wir zum aufkleben benutzt haben und das für museumsarbeiten, und ich benutze ihn heute noch. Ich habe dir ein link geschikt vieleicht hilft der dir weiter.
    Gruß vivien
  • Seite 1 von 1 [ 8 Beiträge ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Ähnliche Themen