KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • Porträts ohne Erlaubnis?

  • Jürgen Stieler
    Jürgen Stieler
    @claudia
    In einem Porträt ist die Person nun mal die Hauptsache und nicht schmückendes Beiwerk. Selbst, wenn MaGie nicht beabsichtigt, die Persönlichkeitsrechte der betr. Person zu verletzen und bei Betrachtung durch einen normalen Mitbürger der objektive Tatbestand der Verletzung persönlicher Rechte nicht erkennbar ist, kann sich die porträtrierte Person dennoch subjektiv in ihren Persönlichkeitsrechten durch die Zurschaustellung verletzt fühlen.

    Es bleibt eine Gratwanderung, bei der im Zweifelsfall der bessere Anwalt (Ihr wisst ja, auf hoher See und vor Gericht sind wir alle in Gottes Hand) den Sieger bestimmt.

    Liebe Grüße - Johnny
  • Margit Gieszer
    Margit Gieszer
    Johnny, vielen Dank, ich denke damit ist alles gesagt und geklärt. Die betreffende Person gehört zwar nicht direkt zur Prominenz, ist aber doch sehr bekannt. Gerade das hätte auch den Reiz des Porträts ausgemacht. Bevor ich so viel Arbeit in ein Bild stecke, das ich dann nicht mal herzeigen darf, nehme ich lieber davon Abstand. Die Person ist leider sehr streitbar und unberechenbar, ein gerichtliches Vorgehen nicht von der Hand zu weisen. Das erspare ich mir besser.
    Es hätte natürlich auch das Gegenteil bewirken können, sie hätte sich geschmeichelt gefühlt. Aber wer weis das schon, ohne gefragt zu haben.
    Vielen Dank!
    LG Margit
    Signatur
  • sonadora
    sonadora
    ma_gie vielleicht traust Du Dich ja doch irgendwann noch mal zu fragen, wenn Du Deine referenzen vorzeigst kann ja eigentlich niemand etwas dagegen haben, von Dir gemalt zu werden :-)
    Signatur
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • oxana
    oxana
    Gruss an alle!
    Also ich fasse es mal zusammen..
    Magie, du hast schon ein paar Möglichkeiten: wenn es dir wirklich wichtig ist das Bild zu malen, dann kannst du es machen, aber dabei solltest du auch etwas an dem Portrait verändern und dann ausstellen. Oder vielleicht fragst du um ein Erlaubnis, was du nicht so gerne machen würdest...aber ich würde dir nicht raten, dieses bild von der Person einfach so auszustellen ohne sie zu fragen, denn es ist wirklich etwas Persönliches.Mir würde es auch nicht gefallen, wenn man mich nicht gefragt hätte, ehrlich gesagt, auch wenn das Bild gut geworden wäre..
    :))
    Signatur
  • Seite 2 von 2 [ 24 Beiträge ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Ähnliche Themen