KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • Tipps zur Verarbeitung mit Schlagmetall?

  • santur
    santur Tipps zur Verarbeitung mit Schlagmetall?
    Hallo
    Wer kann mir Info`s zur Verarbeitung mit Schlagmetall geben. Möchte es in ein Bild einarbeiten, kenn mich aber mit der Anwendung nicht aus?
    Danke schon mal im voraus.
  • thcualhcruD
    ich heiße zwar mit nachnamen eisenschmidt doch von schlagmetall habe ich null ahnung,...hihihi...;o))))
  • santur
    santur
    Hallo eisenschmidt
    ich dachte ich wäre in einem ernsthaften Forum, aber danke für deinen Kommentar, hilft einen echt weiter. grüße
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • Jürgen Stieler
    Jürgen Stieler
    Schlagmetall - wie blattgold! Am besten PVA-Leim (=Holzleim, Ponal oder der von UHU), NICHT wasserfest. Die zu vergoldende/versilbernde Fläche wird damit eingestrichen, und wenn sie trocken ist, hauchst du durch eine selbst gerollte papierröhre darauf. Dadurch löst sich die Oberfläche leicht, wird wieder klebrig und du kannst das metall aufdrücken. Anschließend am Besten durch Butterbrotpapier mit einem Falzbein anreiben, achte auf eine feste Unterlage. Bei Leinwand besonders wichtig.
    Ein natürliches Mittel für die Kopien (versuch keine Fälschungen!) mittelalterlicher Handschriften wäre Gummi Ammoniacum, in heißem Wasser gelöst und dann wie PVA-Leim verwendet.

    Es gibt noch Anlegeöl und professionelle Klebemittel, Handelsname glaube ich "Mixtion" oder ähnlich, aber was ich dir geschrieben habe haut hin!

    Liebe Grüße - Johnny
  • thcualhcruD
    herzlich willkommen, santur..;o) du darfst mich auch gern mit meinem vornamen anreden, ich heiße nämlich ruslana...
  • Lucille
    Hallo,

    ich habe auch eine Frage zu Schlagmetall..
    Wenn ich bestimmte Flächen auf den Leinwand vorher mit Schlagmetall versehe und fixiere, kann ich dann mit Ölfarbe noch drüber malen? ich meine, wie hat Klimt das gemacht? es muss doch gehen, oder?

    Liebe Grüße,
    Lucille
  • Lucille
    will mir denn keiner helfen? :(
    kommt schon, hier weiß bewstimmt einer, wie es geht,
    bittteeee!
  • tergenna
    hi lucille,
    ich habe schon mit ölfarbe drübergemalt - bisher ist nix passiert. viel erfolg
    grüßle annegret
  • Hans Peter
    Ich habe Schlagmetall von der Firma Noris Blattgoldfabrik aus Schwabach gekauft. Dort wurde ich gut beraten und kann die Firma deswegen nur weiterempfehlen.

    http://www.noris-blattgold.de
  • Seite 1 von 1 [ 9 Beiträge ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Ähnliche Themen