KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • junk-trashige cut-ups 1

  • arik-atikin junk-trashige cut-ups 1
    kain spritzte gerade einen dünnen wasserstrahl durch die 26er kanüle in die luft ...
    er kochte einen fix auf ... nur einen kleinen ... als er das hart gewordenen stück watte in einem löffel steckte und es aufsprudelte ...
    sah er bedächtig hoch zu jeriocho und travis ...
    "sie an ... jericho, der voodoo-mann und ein gast ... ihr kommt etwas ungelegen ... aber null problemo ... ich hoffe es widert euch nicht an wenn ich ein wenig in meinen halsvenen herumstochere \" ... "ihr müsst wissen, ich mach es auf die antike tour \"
    er lachte und zeigte seine matten chrom-zähne ...
    tupfte die vene mit seidenpapier ab ... und ...
    schloss seine augen ... faltete die hände ... und ... wartete auf die erlösung ...
    travis sah sich um ... ein sauberer raum ... sauber wie kain ... dessen bleiches und eingefallenes gesicht im licht der neon-lampe übernatürlich strahlte ...
    "kain ... ? ... war das nicht der erste mörder, von gott verstossen und gezeichnet"
    travis zuckte, hatte er wieder laut gedacht ... ?
    kain lachte und erhob sich etwas schwerfällig ... "kain ist verflucht ... die junkies sind verflucht ... gott hat sie alle verflucht und sie tragen alle das kains-mal \" ... er starrte travis an und dann berührte er sanft mit dem linken zeigefinger travis stirn ... "auch du hast ein zeichen ... auch du bist kain ...

    einige viele kilometer entfernt sassen fünf sehr alte herrn in grauen anzügen um einen noch älteren eichentisch (deutsche eiche selbstverständlich) ... und diskutierten über eine zukunft, die sehr unwahrscheinlich war (und deshalb wichtig ! ... denn das un.wahr.schein-liche ist es mit dem wir rechnen müssen ... immer.zu !) ...
    im hintergrund spielt gerade wagner ... lohengrin ... aber könig heinrich ist schon lange tot ...
    oder ? ... die fünf älteren herren scheinen anderer meinung zu sein ... sie diskutieren über ein projekt mit dem titel "heinrich" ... a-dur ... warum nicht ... doch mit einem kräftigen c-dur geht auch ein ruck durch die körper der grauen herren ...
    "lohengrin ist instabil" ... flüstert einer der herren ... die anderen nicken nur ... "lohengrin wird näxte woche abgeschaltet und wir müssen uns mit den konsequenzen vertraut machen" ... wieder nicken die anderen ...
    gerade ertönt eine gewaltige stimme aus verborgenem lautsprechern :
    "... doch, großer könig, lass mich dir weissagen: dir reinem ist ein großer sieg verliehn. nach deutschland sollen noch in fernsten tagen des ostens horden siegreich nimmer ziehn \"
    die herren sitzen still, lauschen und beenden dann ihre geheime sitzung ...
    heinrich wird wieder warten müssen ...
    ende in dur
    was sonst !
  • El-Meky
    El-Meky
    ja so unterschiedlich sind die Welten im selben Augenblick . ;o)
    lecker geschrieben !
    Gruss Ella
    Signatur
  • Seite 1 von 1 [ 2 Beiträge ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Ähnliche Themen