KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • Monatsaufgabe: Und wieder mal eine Frage an euch:

  • yffulf Monatsaufgabe: Und wieder mal eine Frage an euch:
    Als Arbeitsauftrag ist mir folgende Idee zugespielt worden: Jemanden aus dem Kunstnet portraitieren, ohne den Avatar genau zu studieren. Wer wird erkannt?

    Da es mal wieder eine ganz andere Idee ist, reizt mich dies wohl - auf der anderen Seite fühle ich mich auch überfordert - wie geht das euch?

    Mein Gegenvorschlag ist: Ein Bild reinstellen, das nach der Art eines Kunstnetlers produziert wurde - Wessen Handschrift wurde kopiert?

    Ich bin auf eure Meinungen gespannt!

    und denkt daran nur noch 10 Tage bis zum Upload der Schuhe (uups!)10 Tage!!!!!
    fluffy
  • flow_thgin
    Das mit dem kopieren einer Arbeit halte ich für zu kompliziert, als dass es von Dauer sein kann.
    Wer kann sich denn, aus zeitlichen Gründen, so viel Arbeit machen? Ich habe ja schon Probleme, meine eigenen Projekte zu beenden.
    Vielleicht fühlt sich ja der/die Kopierte auf den Schlips getreten? Man weiss ja nie, so wie sich hier in letzter Zeit die Gemüter erhitzen.

    Ja ja, noch 9 Tage!!!!!!!!
    Und mein Atelier sieht aus wie ein Bombentrichter!!!!!
    *LACH*
    Ich renoviere gerade.
    :roll:
  • flow_thgin
    Das mit dem kopieren einer Arbeit halte ich für zu kompliziert, als dass es von Dauer sein kann.
    Wer kann sich denn, aus zeitlichen Gründen, so viel Arbeit machen? Ich habe ja schon Probleme, meine eigenen Projekte zu beenden.
    Vielleicht fühlt sich ja der/die Kopierte auf den Schlips getreten? Man weiss ja nie, so wie sich hier in letzter Zeit die Gemüter erhitzen.

    Ja ja, noch 9 Tage!!!!!!!!
    Und mein Atelier sieht aus wie ein Bombentrichter!!!!!
    *LACH*
    Ich renoviere gerade, bin aber durch eine heftige Darmgrippe etwas aus dem Zeitplan geraten.
    :roll:
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • flow_thgin
    Na Klasse, ich glaube, ich sollte mich wieder hinlegen. Ich kann meine Beiträge nicht editieren und hab' mich aus Versehen selber zitiert.
    :oops:
    Das muss das Fieber sein!!!!!!!!!!1
  • lisa
    lisa
    Zwischenbericht: Ich hab schon 4 Arbeiten fertig! Bloß: Die taugen alle nichts.

    Das wird ja heiter.
    Signatur
  • Sabine Bergmann
    Sabine Bergmann
    Guten Morgen ,

    etwas zu kopieren finde ich nicht so spannend , etwas aber in seinem eignen Stil zu interpretieren , das finde ich gelungen.
    Ich habe z. B. schon so 2 - 3 Arbeiten gesehen die würden mich total reizen ins Glas umzusetzen, um zu sehen was dann passiert.
    Mit Kopien fühlen Sich viele Leute auf den Schlips getreten ...
    Übrigens . Habe mein Schuhwerk fertig .... bin mal gespannt
    Gruss Bine
    Signatur
  • lisa
    lisa
    Wenn, bin ich auch eher für den 2. Vorschlag, Stil kopieren.
    Signatur
  • El-Meky
    El-Meky
    hallo,
    also ich kann mit beiden nicht viel anfangen, weil
    zB. ein portrait von jemanden mit knallroten kurzen Haaren malen oder jemanden mit clownsgesicht....,
    so viel gibts da ja dann nicht zu raten. :wink: :D

    und einen Künstler kopieren ist irgendwie nicht wirklich reizvoll.
    Ich male Absperrstangen in rotweiss gestreift? wer ist dass?
    oder ein Dreieck und einen Kreis und alle einfarbig neben ein Rechteck ? wer ist dass? hmmm :roll:

    ich finde das Schuhprojekt oder der Kalender oder die monatliche Aufgabe sollten erstmal ernsthaft weiter verfolgt werden, sonst wird's zu viel und zu unübersichtlich.

    liebe grüsse :wink:
    Signatur
  • El-Meky
    El-Meky
    hallo,
    also ich kann mit beiden nicht viel anfangen, weil
    zB. ein portrait von jemanden mit knallroten kurzen Haaren malen oder jemanden mit clownsgesicht....,
    so viel gibts da ja dann nicht zu raten. :wink: :D

    und einen Künstler kopieren ist irgendwie nicht wirklich reizvoll.
    Ich male Absperrstangen in rotweiss gestreift? wer ist dass?
    oder ein Dreieck und einen Kreis und alle einfarbig neben ein Rechteck ? wer ist dass? hmmm :roll:



    ich finde das Bilderspiel oder der Kalender oder die monatliche Aufgabe sollten erstmal ernsthaft weiter verfolgt werden, sonst wird's zu viel und zu unübersichtlich.

    liebe grüsse :wink:
    Signatur
  • dieterbruhns
    dieterbruhns
    danke, farasha für den wink, wenn es denn einer sein sollte... die zeichen sprechen für sich und mein anliegen wird nun zur aufgabe: schon aus dem gefühl heraus, dieses thema in serien z.b. "harlekine" oder "pippilotta" bearbeitet zu haben, wird es ein vergnügen sein, sich den ansprüchen zu stellen. mit den zeitlimits nehm ich es einfach nicht so genau! will ja keinen dr.oetker gewinnen oder so...
    gruß dieter!
    Signatur
  • Seite 1 von 1 [ 10 Beiträge ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Ähnliche Themen