KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • Matter Zwischenfirnis

  • xer Matter Zwischenfirnis
    Hi Zusammen,

    ich fass mich kurz: kennt jemand von euch einen matten Zwischenfirnis?
    Ich meine einen MATTEN Zwischenfirnis! Und nicht einen den man etwas matter hinbekommen kann indem man dies oder jenes dazu gibt.

    Grüße euch!
  • oicinitram
    A) RETUSCHIERFIRNIS FÜR ÖLFARBE. LEFRANCE & BOURGEOIS (gibts glänzend, satiniert oder matt)

    B) Schmincke RETUSCHIERFIRNIS auf Alkoholbasis, glänzend, mehr alkohol dazu wird er matter, löst aber frische ölfarbe eventuell an
  • xer
    Danke für deine Antwort. Hätte aber gleich noch eine Frage dazu: worin unterscheidet sich ein Zwischenfirnis von einem Retuschierfirnis?
    Wahrscheinlich sind die Bestandteile unterschiedlich, oder?
    Falls ja, wieso?
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • oicinitram
    Retuschier- oder Zwischenfirnisse werden vorwiegend für das Herausholen matter Bildstellen und als vorläufiger Schutz für Ölgemälde eingesetzt. Sie werden aber auch verwendet, um Temperauntermalungen Ölfarbencharakter zu geben, naß auf naß weiterzumalen (ausgenommen Alkohol-Retuschierfirnis) oder Lasuren wirkungsvoller aufbringen zu können. Es gibt sie terpentinöl- und alkohollöslich (Ethylalkohol). Bei terpentinöllöslichen Retuschierfirnissen ist es durchaus üblich, den Überschuß mit einem nichtflusenden Tuch abzunehmen. Alkohollösliche Retuschierfirnisse trocknen schon nach 4-5 Min. und werden bevorzugt, wenn die Firnis- schicht für die folgende Malschicht unlöslich bleiben soll. Retuschierfirnisse enthalten weniger Filmbildner (Harze) als Schlussfirnisse und werden nur dünn aufgetragen.
  • xer
    Ok, das heißt also ich könnte für ein oberflächentrockenes Bild auch ein Retuschierfirnis benutzen und dann nach sagen wir mal einem Jahr, ein Schlussfirnis?

    PS: Ich habe früher einfach drauflos gesprüht, bei den letzten Bildern will ich das aber nicht mehr. Darum frage ich etwas genauer nach.
    Bei Boesner hatte man mich auch nicht wirklich gut beraten können
  • oicinitram
    ja, das geht, aber ich würde zur Sicherheit beim gleichen Hersteller bleiben
  • xer
    Besten Dank!
  • Brigitte Guhle
    Brigitte Guhle
    Würde mich interessieren, ob diese Zwischenfirnis oder Retuschierfirnis sich auch anlöst, wenn man die Schlussfirnis aufbringt. Habe früher matte Schlussfirnis (mit Bienenwachs) als Zwischenfirnis verwendet und dann eine böse Überraschung erlebt, als ich die Schlussfirnis aufpinselte. Habe deshalb die Schlussfirnis gesprüht.
    Signatur
  • xer
    Das Problem ist folgendes: ich möchte die Bilder meines neuen Zyklus(es) bei einer Buchhandlung quasi zwischenlagern, und zwar an den Wänden, da ich selbst zu Hause nicht so viel Platz habe. Nun habe ich aber dieses Problem, dass einige Stellen glänzen und andere absolut matt sind. Das sieht wirklich nicht sehr schön aus. Schlussfirnis kann ich aber nicht auftragen, weil die Dinger zu frisch sind. Auf Glanz stehe ich aber ganz und gar nicht. Was also tun?
  • oicinitram
    matten retuschierfirnis auftragen,
    wenn Du später schlussfirnis auftragen möchtest, kein Problem, wird nicht angelöst, nur nicht mit verschiedenen Produkten herumexperimentieren oder gar mischen
    man kann den Retuschierfirnis dann auch lassen, genügt vollauf :)
  • Jürgen Stieler
    Jürgen Stieler
    Rex, probier unbedingt den Zwischenfirnis vorher an einem gemalten Probestück aus, bevor du unliebsame Überraschungen erlebst. Matt kann nämlich bedeuten, dass deine Farben wirklich absolut matt erscheinen. Die sogenannten seidenmatten oder seidenglänzenden Firnisse, je nach Hersteller, also die in der Mitte liegenden, verändern den Farbcharakter eines Bildes am wenigsten. Matt kann so aussehen wie eingeschlagene Stellen an einem Bild, da fehlt dann jegliche Tiefe.

    Gruß - J.
  • xer
    Vielen Dank für alle Tipps!
    John, ich kenne matte Gemälde und finde sie von der Oberfläche her auf jeden Fall sehr gut.
    Es könnte natürlich sein, dass ein glänzender Zwischenfirnis aufgetragen wurde und dann ein matter Schlussfirnis, um eben das zu vermeiden wovor du warnst. Das weiß ich aber nicht. Zu dem Maler habe ich leider keinen Kontakt und selbst wenn, würde er mir das wahrscheinlich nicht sagen
  • xer
    hi zusammen, noch mal eine kurze frage.
    kennt jemand den unterschied zwischen terpentinöl und balsam-terpentinöl ???
    grüße
  • Herr Lehmann
    Herr Lehmann
    der unterschied ist nur der name - in verbindung mit der gewinnung
    ansonsten handelt es sich im endprodukt um das gleich: (2-Pinen)C10H16

    siehe auch "Werkstoffe und Techniken der Malerei" von Kurt Wehlte
    Signatur
  • xer
    danke für den tipp
  • mmarhcs
    balsamterpentinöl enthält im gegensatz zu rektifiziertem terpentinöl harzreste. rektifiziertes oder doppelt rektifiziertes trocknet rückstandsfrei auf (doerner):0)
  • Seite 1 von 1 [ 16 Beiträge ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Ähnliche Themen