KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • pastellkreide: fixierspray frisst farbe!

  • musrednar pastellkreide: fixierspray frisst farbe!
    heute habe ich endlich diese zeichnung hier

    /login?redirect=

    mit fixativ behandelt, das allerdings einen großteil der farbe "gefressen" hat, es verblieben nurmehr die kräftigen aufträge
    *heullllllllllllllllllllll*

    ich hatte auf schwarzem tonpapier gezeichnet, also sieht die sache jetzt recht düster aus :-(((

    auf hellem papier vorher fiel mir das nie auf und die eher von mir verwendeten ölpastelle auf dunklem papier verhalten sich da zum glück nicht so "scheu", deshalb hatte ich damit wirklich nicht gerechnet!

    wer hat ähnliche erfahrung und wie vermeide ich das in zukunft?

    danke im voraus für eure mühe :-)
  • trofgniR
    Hallo Barbara,
    ähnliche Erfahrungen habe ich auch gemacht. Meistens fixiere ich die Zeichnungen zum Schluss garnicht mehr, sondern puste die losen Partikel runter und packe es hinter Glas. Dann arbeite ich aber auch mit Zwischenfixierungen, da ist es ja egal, ob die Farbe nachdunkelt und ich kann es nach meinen Wünschen korrigieren. Sollte eine abschließende Fixierung unbedingt nötig sein, nehme ich ganz billiges Haarspray (Aldi - sprüht sehr fein) und nehme ordentlich Abstand, so ca. 50 cm. Dann verändert sich meist nichts. Manchmal setze ich den Verdunklungseffekt beim Fixieren aber auch ganz gezielt ein, um bestimmte Effekte zu erreichen.
    Ich hoffe, ich hab dir ein wenig helfen können. Solltest du noch Fragen haben, melde dich einfach.
    lg Sabina
  • Mausopardia
    Mausopardia
    na ja, bei meinen farbstiften wird auch nix mehr fixiert! lieber gleich unter ein passepartout, so ist es durch abstand geschützt...gut für transport oder lagerung!
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • musrednar
    vielen dank euch beiden!

    ich dachte, die sache mit dem haarspray sei wohl zu "billig" bzw. unprofessionell :-O

    ist es also so, dass man einfach damit rechnen muss, bei fixierspray eine farbveränderung zu erleben?

    dann werde ich in zukunft wohl auch lieber zu haarspray greifen (für skizzen und so zeugs). ich will ja nicht gleich jedes gekritzel hinter passepartout legen, das geht ja ins unendliche ... ;-)
  • NIWREW
    @Babs:Es gibt von Lukas für jede Art von Farben Fixierspray und der ist wirklich nicht Aggresiv.
  • musrednar
    ich hatte ja extra ein spezielles fixativ für pastelle verwendet (muss mir heute abend zu hause die marke ansehen).
  • NIWREW
    @Babs:Leider gibt es da trotzdem große Unterschiede,mir hat es auch schon Farben angegriffen.
    Bitte versuche es mit Lukas ,der ist wirklich
    ein Sensibele und macht 0 Probleme.
    Gruß Werner
  • musrednar
    ok, danke für den tipp :-)
  • Seite 1 von 1 [ 8 Beiträge ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Ähnliche Themen