KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • Staffelei

  • senotsmodsiw Staffelei
    Hallo liebes Forum,

    ich bin kein Maler, der gerne steht. Bisher habe ich immer alles auf dem Boden gelegt und bin dort rumgekraucht.
    Ich suche jetzt eine Staffeleikonstruktion womit ich am Tisch arbeiten kann und die Leinwand... eine leichte Neigung erhält. Hat jemand von Euch sowas schon mal gesehen oder vielleicht sogar einen "Künstlertisch" wo man die Platte beliebig kippen kann?
  • dirgiSpoT
    zeichentisch. nicht billig, aber gut. aber eigentlich auch zum stehen. stehen is auch besser. wegen gucken. denk mal drüber nach.
  • Margit Gieszer
    Margit Gieszer
    Ich habe eine super Tischstaffelei von Winsor & Newton, die heisst Amrun und man kann das Bild in jeder Lage kippen, Bildgröße bis 82cm Höhe möglich, und man kann das Bild auch unter die Tischkantenhöhe schieben, sodass man überall gut dazu kommt. Diese habe ich stehen auf einem normalen Kästchenteil von Ikea, da habe ich Räder dran montiert. Die Staffelei hat eine Lade, da sind die Farben drin, und in den Laden des Kästchens habe ich die weiteren Farben und Lösungsmittel drin. Ist unglaublich praktisch, und ich kann die Staffelei überall hin mitnehmen, sie ist nicht schwer und sehr handlich. Wenn du dir eine kaufst dann empfehle ich dir unbedingt eine aus Buchenholz, die ist stabiler als Ulmenholz, es gibt einen Nachbau aus Ulmenholz, der hält nicht so viel aus, sieht nur optisch gut aus. Ein super Ding, es haben sich alle meine Freunde, die sie bei mir gesehen haben, bereits so eine Staffelei gekauft, weil sie so praktisch ist.
    LG Margit
    Signatur
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • musrednar
    "stehen is auch besser. wegen gucken"

    da hat er recht ... offensichtlich sprichst du von größeren arbeiten ... ich muss da auch immer mal ein paar schritte von der staffelei (selbstgezimmert) zurücktreten, um zu "sehen" was ich da eigentlich treibe ... und der wechsel zwischen am stuhl sitzend und stehend wegtretend ist dann doch etwas nervig.
  • senotsmodsiw
    danke Euch Drein.
  • Seite 1 von 1 [ 5 Beiträge ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Ähnliche Themen