KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • Absoluter aber Motivierter Neuling schreit nach hilfe

  • Miguel Angel Absoluter aber Motivierter Neuling schreit nach hilfe
    Hallo erstmal :)

    lange lange habe ich gesucht und nu ein Hobby gefunden das wirklich Laune macht. Ich sprudel quasi über vor ideen aber ahbe keine ahnung wie ich sie umsetzen soll, weil mir die Grundlagen fehlen.

    Ich habe ewig geggogelt aber nur ein recht gelungenen anleitung für Aquarell techniken gefunden. Nun interessiere ich mich aber mehr für acryl. Kann aber nichts im internet finden.
    Ich brauche ein paar Grundlagen und vieleicht schritt für schritt erklährungen zu den verschiedenen Techniken ohne horende Summen für Bücher auszugeben.

    Also wenn jemand interesse an den Aquarell anleitungen hat, einfach bescheid sagen. habe Sie im PDF format und verbreitung ist erwünscht ;)

    Kann mir jemand evtl nen Link nenn wo ich fündig werden könnte?
  • sonadora
    sonadora
    hi,

    hier ein link
    http://zeichnen.gemutlichkeit.de/index.php
    zu einem zeichenkurs,
    ist zwar nicht direkt für aquarell gedacht,
    hat aber viele generlle tipps zu perspektive etc. auf lager,
    die gut für anfänger geeignet sind, weil u.a. verständlich und ausführlich erklärt
    Signatur
  • Miguel Angel
    Klasse, danke das bringt mich ein gute stück vorwärts :).
    Direkt in die Favoriten gepackt :). An der seite werde ich ne weile zu knabbern haben *g
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • mmarhcs
    da hast du;0)--> 🔗
    🔗

    und das hier ist sehr gut (auf eines der porträts klicken und runterscrollen, um die schrittfürschritt-entstehung zu sehen):0)-->
    http://www.fineartportrait.com/portrait_painting_demos.html

    ;0)
  • Miguel Angel
    wie geil, danke euch, habe auch noch was gefunden, an den logischsten orten sucht man immer zuletzt *g

    https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_von_Techniken_der_Bildenden_Kunst
  • mmarhcs
    kannst auch hier im forum suchen (runterscrollen und auf kunstnet.de nach acryl suchen) oder im forum stöbern - ist informativer als wikipedia, weil hier ganz praktische probleme geklärt werden;0)
  • Miguel Angel
    ja, werde ich machen. hab mir mal das WE frei gehalten um zu stöbern *g

    Vielen Dank
  • elel
    Du brauchst dir ja nicht all die Bücher kaufen. Vielleicht gibt es bei dir in Nähe eine Bibliothek? Ich hole mir öfters welche, ist ne preisgünstige Alternative.

    lg lele
  • Jürgen Stieler
    Jürgen Stieler
    Kann lele's Ansicht nur unterstreichen. Geh in eine öffentliche Bibliothek. Und dann noch was: Nimm erst nur ein oder zwei Bücher mit, um dir die Grundlagen der Technik anzulesen. Ich meine Technik, nicht Malweise! Und dann hilft eigentlich nur Praxis - male, was das Zeug hält. Und hebe alles auf, was du fabrizierst. Ein auf den ersten Blick missglückter Entwurf auf Acryl-Papier stellt sich hinterher manchmal als Glücksfall heraus.
    Gruß - J.
  • Miguel Angel
    Klasse, danke für die tipps ;)
  • El-Meky
    El-Meky
    🔗
    http://www.fineartportrait.com/portrait_painting_demos.html
    ;0)


    DANKE für die Links. ich mag 'Entstehungen' gerne miterleben !

    lg Ella
    Signatur
  • mmarhcs
    🔗
    http://www.fineartportrait.com/portrait_painting_demos.html
    ;0)


    DANKE für die Links. ich mag 'Entstehungen' gerne miterleben !

    lg Ella


    ..ja, nichts zu danken;0)
  • Miguel Angel
    Ich hab gefunden wonach ich gesucht habe. Martin Thomas hab ich Kennengelernt und zugesehen wie er verschidene Bilder Gemalt hat.
    Der Mann ist ein "Gott" was das erklähren der Techniken angeht. Ich hab mir jetzt sein erstes Buch geholt und bin hellauf begeistert. Nur leider finde ich den Link zu seiner Homepage nicht mehr "Schluchtz"
  • Seite 1 von 1 [ 13 Beiträge ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Ähnliche Themen