KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • Verkauf meiner Bilder

  • ekle
    nun, ich hoffe, dass du mir eine gewissene lebenserfahrung nicht absprechen möchtest ohne mich zu kennen und mir einfach mal so glaubst, dass ich ebenfalls durch lernprozesse – auch mit sogeannten arschmaden – erfahrung gewonnen habe und mit mir im reinen bin – nämlich genau durch authenzität. aber das bedeutet auch, andere so sein zu lassen, wie sie sind.

    inneres gleichgewicht bedeutet auch für mich - sowie für dich -, mich nur noch mit dem zu umgeben was mir gut tut und mich von anderem/n zu distanzieren. nicht ohne ehrlich zu sein; aber dabei sachlich zu bleiben, hat nichts mit vornehmen getue zu tun. sondern ich BRAUCHE es für mein ego und meine“ innere reinheit“ nicht, andere unsachlich zu beschimpfen und zu beleidigen.

    wenn ich das bräuchte, hätte ich im gegenteil noch ein großes problem mit mir selbst…...von ausgeglichenheit weit entfernt.

    kindlich unbefangen und gerade heraus??? ja – so sind kinder. egoistisch...

    ...denn der eine braucht es für sein inneres gleichgewicht und um sich gut zu fühlen und wie der andere dabei fühlt, ist egal? ich hoffe mal für renarta, dass sie über selbstbewußtsein verfügt...aber ihre völlig überzogene seite zeugt nicht gerade davon.

    vielleicht ist genau DAS ein versuch beachtung zu finden aufgrund einer depression oder aus einsamkeit heraus? wissen wir das? vielleicht ist sie genau über ihre kilos zuviel total unglücklich? (entschuldige renarta, das ist rein hypothetisch – ich kenne dich nicht)

    aber wenn es so wäre, wäre das wirklich egal? ohne zu wissen wie die andere fühlt und denkt, ihr zu sagen sie sei eine übergewichtige hausfrau mit hässlichem gesicht? reicht es nicht – wie du selbst sagst – über ihre präsentation zu lachen mit dem wissen, dass sie damit gar nicht ankommt?

    nein, du hast kein verständnis bei mir damit erhascht. nichtsdestotrotz danke für deine ausführlichen und freundlichen zeilen.
  • orellireugtsnuk
    @elke ... ich spreche niemandem lebenserfahrung ab und auch nicht die fähigkeit durch selbstgemachte erfahrungen sein ego und sein weltbild zu entwickeln bzw. weiterzuentwickeln .. nur möchte ich auch nicht, dass mir andere menschen ihre, für sie allgemeingültigen, wertevorstellung aufzwängen wollen .. höflichkeit und freundlichkeit sind mir keinesfalls fremd, auch kann ich die verhaltensweisen meiner mitmenschen reflektieren und in einen sinnvollen kontext bringen nur sollte man mir auch zugestehen, dass ich darüber hinaus auch gern drastischere ausdrucksweisen bemühe, wenn ich der überzeugung bin, das dies ein adäquates mittel ist. das hat nichts mit unreife zu tun .. ab und an etwas cholerisch, arrogant und egozentrisch sowieso ... das schadet aber nicht in diesem beruf

    ... gut, über die ausducksweise kann man sich uneinig sein .. doch ist es mir eher zuwider wenn vermeintlich hochgebildete menschen sich eloquent, phrasenschmeisserisch über andere ausschütten ... das könnte ich durchaus auch, bevorzuge aber volksnähere begrifflichkeiten ... genauso handhaben es einige andere hier auch .. und haben dafür meine sympathie.


    mir hat dieser thread schon in den fingern gejuckt als er noch keine drei minuten eröffnet war ... aus den schon genannten gründen ...
    geschrieben hab ich nix dazu .. weil es mich einfach nicht s sehr interessiert hat (erwachsenen frauen erklären dass sie blödsinn verzapfen ist eh vergebliche liebesmüh) preisdumper sind viel eher ein dorn im auge als menschen die mondpreise an ihre sachen dranschreiben und dann drauf sitzen bleiben ..für die verkäufe von renarta interessiert sich wahrscheinlich nur das finanzamt..wenns imaginäre verkäufe sind, zahlt sie steuern für ihr ego... sowas freut mich dann .. für die fehlende anbieterkennung interessiert sich früher oder später ein findiger abmahnanwalt .. kostet auch noch mal 350 euro .. soll sie machen.

    ... und wenn sie nicht damit leben kann dass jemand ihre sachen zereisst, dann soll sie nicht in die öffentlichkeit gehen, sondern für sich selbst malen .. für das geld, das sie haben möchte, erwartet man schon eine solide werkverteidigung. wenn ich dran denke wieviele blöde gespräche ich schon führen musste um ein bild für 800 euro zu verkaufen ... jeder künstler stellt sich mit seinen bildern dem kritiker und auch zum teil unsachlichen anwürfen... damit muss man / sie rechnen ... oder mal kleinere brötchen backen.

    das war`s nun aber ..

    ... beste grüsse und frohes schaffen ----->ich
  • Chrissy K.
    Chrissy K.
    @Renarta:

    «Presentieren» schreibt man mit Ä wie PRÄSENTIEREN.

    Soviel zu geistiger Potenz.

    Aber das kann ja jedem mal auf die Schnelle passieren. ;D

    P.S.: Ich bin überhaupt gar keine große Malerin, denn es ist nur mein Hobby. Jedoch verstehe ich die Leute nicht, die für dieses - auch meiner Meinung nach - Gekritzel wörtlich tausende von Euro ausgeben können.
    Namen sagen eben nicht immer alles. Aber wem's gefällt...
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • ekle
    Uih guerillero :-)

    nein, aufdrücken will ich sicher niemanden was. aber wertevorstellungen und respekt sollte es in einer allgemeinen gültigkeit schon noch geben.

    und es ging mir ausschließlich DARUM ……um die „übergewichtige hausfrau mit dem hässlichen gesicht………..“ allerdings bist du ja auch nicht der, der diese art der ausdrucksform gewählt hat.

    mit deiner auffassung zu dem thema im allgemeinen gehe ich sonst vollkommen konform. ich dachte das war volksnah begrifflich.

    jo – das war´s nun wirklich und danke für den austausch.
  • orellireugtsnuk
    ich habe zu danken ...

    gruss ----->ich
  • Sabine Minten
    Sabine Minten
    kunstguerillero:
    seitdem ich mein leben dem kontrollierten verschmieren von farbe widme, habe ich festgestellt, dass ich um kreativ und produktiv zu sein immer ein gewisses seelisches gleichgewicht brauche .. dazu gehört, dass ich mit mir selbst im reinen bin .. dieses seelische level zu halten ist manchmal eine ziemliche kraftanstrengung. ich habe es mir abgewöhnt, menschen in dem glauben zu wiegen, dass mir ihre kleinkarierten, dümmlichen oder sonstwie verhunzten spleens egal sind, ich sie totzdm leiden kann und mich in grenzenloser toleranz üben kann ...


    äh...bist du ich? oder ich du? you took the words right out of my mouth!
    Signatur
  • ekle
    hm - ich denke, er ist er. und wer bist du?

    *malguckengeh*
  • ekle
    wow...respekt.

    super konzept mit toller präsentation und auch noch eine schöne frau... :-)))

    ich hoffe diese professionalität hat ihren erfolg.
  • oxana
    oxana
    solche bilder und DIE preise??? verstehe ich auch nicht...:((
    Signatur
  • Seite 3 von 3 [ 49 Beiträge ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Ähnliche Themen