KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • LIEBE IST IM BAUCH. Ausstellung zum Projekt ab 3.11.06

  • musrednar LIEBE IST IM BAUCH. Ausstellung zum Projekt ab 3.11.06
    LIEBE IST IM BAUCH. DIE ZWEITE.
    3. bis 8. November 2006
    Studiogalerie im Stadthaus, Theaterplatz 3, A-9020 Klagenfurt


    text malerei fotografie schmuck objekt lesung doku:bodypainting installation licht

    Wir laden herzlich zur Vernissage am Freitag, den 3. November um 19 Uhr ein!
    Simone Gigacher-Thaler und Martin Dueller eröffnen die Ausstellung im Rahmen einer Diashow in stimmungsvoller Klangkulisse.

    Weitere Öffnungszeiten:
    • Samstag, 4. November 2006, 14 bis 17 Uhr
    Workshop Keramikmalerei mit Angelika Hutter
    Anmeldung zum Workshop bis Freitag, 3. November, Telefon 0664 926 2 926
    Unkostenbeitrag
    • Montag bis Mittwoch, 6. bis 8. November 2006, jeweils von 18 bis 20 Uhr


    „Wo sonst, wenn nicht im Resonanzkörper der Emotion, dem Bauch, ist die Liebe zu finden?“ dachten sich Anfang vorigen Jahres die von Meret Becker’s Lied „Im Bauch“ inspirierten kreativen Veldner Köpfe Barbara Rapp & Marcel Ambrusch und luden kurzerhand weitere Künstlerkollegen aus dem In- und Ausland ein, zwecks genauerer Erforschung dieses unerschöpflichen Quells von Sinnesströmungen ebendort zu stöbern.

    Die heuer bereits zum zweiten Mal stattfindende Ausstellung des 2005 ins Leben gerufenen Projektes zeigt unterschiedliche Interpretationen von Liebe: Lichtobjekte und Schmuckkreationen des Veldner Designerduos Irene Hiebl & Walter Kreuz arrangieren sich mit einer von Liebe erzählenden Fotoserie von Marcel Ambrusch sowie figuraler Acrylmalerei von Barbara Rapp. Bodypainting-Weltmeisterin Birgit Mörtl (Velden/Wien) erweckte voriges Jahr ihren Beitrag gar gleich auf nackter Haut zum Leben (heuer gibt es dazu nochmals die Fotodokumentation zu sehen). Berührend intime Kohlezeichnungen von Peter J. Niss aus Klagenfurt, erfrischend freche Kunstobjekte und Malereien der Berlinerin Isabelle Zacher-Finet und in Öl gemalte Liebe im Bauch von Jan Bürli (Friesach/Frankfurt) erweitern die Bandbreite des stetig wachsenden Projektes.

    🔗
    (die neuen Arbeiten zum Projekt werden erst nach der Ausstellung im Internet präsentiert)

    Kontakt:
    Barbara Rapp & Marcel Ambrusch
    Excelsiorstraße 18
    A-9220 Velden
    Telefon Barbara Rapp +43 (0)664 926 2 926
    mailto:barbara.rapp@gmx.at
    mailto:info@marcel-ambrusch.com
    http://barbara-rapp.com/
    http://www.marcel-ambrusch.com
  • laerbus-tra
    alles gute für eure ausstellung!
    wahrscheinlich bin ich zu dieser zeit wieder in kärnten und wenn es meine zeit irgendwie erlaubt, komme ich vorbei - euer programm klingt sehr interessant!
  • musrednar
    oh, das würde mich/uns aber sehr freuen! zumindest ich bin ohnehin an allen tagen anwesend :-)
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • Seite 1 von 1 [ 3 Beiträge ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Ähnliche Themen