KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • Kunstforumquiz "Stilrichtungen der bildenden Kunst"

  • siku
    Strastwutje Borat

    was seinen das für ein Supermann, den niemand raten will und kann? Haben du ihn kann sein geträumt?
    Vielleicht hier ist noch schwitzen ein Spezialisti, der mächtig wühlen in seine Kisti - und kriegen dann erste Preis.

    Solltest - spätestens zu Weihnachten - deine Rätsel bringen nach Uni Karlsruhe, dort du finden Totalexperten; und alle werden staunen über schnelle Ergebnis.

    Neue Rätsel von Borat - erst du musst nennen Lösung und du seien nicht dran - wir müssen würfeln: wer ist dran!(?) oder doch du seien dann dran, fragen erst Anis.

    Doswidania
  • Pierre Menard
  • siku
    .
    kann sein möglich
    hanni überfliegen uni karlsruhe, uni köln, uni dusseldorf, uni münster

    ey borat du dir melden
    .
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • Pierre Menard
    Pierre Menard
    hanni lieber spazieren als uni gehen. aber punx schon vorher gewußt. außerdem hanni mogeln, wenn borat besuch aus kasachstan manchmal schlafen hanni sofa und dann sprechen in schlaf.
    Signatur
  • xnup
    Ist sicher dat Hans Schabus ich kennen finden gut.

    Ich kennen auch gut Abwasserkanäle von Wien - nur bisschen schneller als Hans:
    https://skateboard.de/images/galeries/rbaaa_wien02.jpg

    Hanni soll Rätsel stellen.

    skate.or.die
  • T_A_R_O_B
    hans schabus sein korrekt

    ich übersicht verloren ihr euch schlagen müssen
    wer sagt nächstes quiz

    BORAT
  • Pierre Menard
    Pierre Menard
    -er (wird eigentlich zeit mal ne ische zu nehmen, aber egal) ließ sich schon mehrmals von kunsthistorikern 3 stunden ins kreuzverhör über seine kunst nehmen und die so entstandenen partituren ließ er von anderen kunsthistorikern wieder aufführen und sie können in rahmen von ausstellungen auch von kunstliebhabern in seiner rolle nachgespielt werden.

    -in einer seriellen werkgruppe, bot er an auch an ihrem arbeitsplatz zu schlafen, was er dann auch mehrmals tat.

    -mit einigen anderen künstlern tanzte er zu den von den geneigten rezipienten mitgebrachten kassetten.

    -er erhielt mal wieder einen preis, als er in einer kampagne jemanden suchte der für ihn kunst machte. zur feier desselben kündigte er eine performance an, bei der er sich öffentlich in einer kneipe betrank und wobei er mit jedem der wollte ein glas kippte.

    - er las unter anderem auch die protokolle der delegiertenversammlung seines nationalen kunstvereins als werk vor. was man auch als editon in form einer audio dvd erwerben kann.

    so, dass sollte reichen.
    Signatur
  • Pierre Menard
    Pierre Menard
    - auf einer portraitarbeit für die biennale in prag 2003 brachte er nachträglich einen text an, welcher das risiko des scheiterns eines aktions-konzepts thematisiert . er zeigte auch alternative lebnesentwürfe für den nicht eingetreten fall seines künstlerischen scheiterns auf.

    -während einer ausstellung veröffentlichte er täglich seinen kontostand vor der galerie.
    Signatur
  • T_A_R_O_B
    das sein aber einfach hanni

    San Keller gesucht sein

    lieg ich richtig?

    BORAT
  • Pierre Menard
    Pierre Menard
    du voll korrekt. bitte machen neue wenn willst du.
    Signatur
  • T_A_R_O_B
    ja, du mir zeit geben müssen bis morgen
    bin gerade erst gekommen nach hause
    und morgen vormittag müssen kurz arbeiten
    aber dann zeit stellen neue frage

    BORAT
  • T_A_R_O_B
    ich mir hab gelassen zeit, aber nun kommen meine quizfrage:

    - es sein ein künstlerduo
    - erkundung flüchtiger sozialer orte der
    amerikanischen sub- und gegenkultur
    - profane architektur des alltags
    - kurzlebige sinnlichkeit bei ihren
    projekten (bevorzugung überholter und
    recycelter altmaterialien)
    - wahrnehmungserfahrung durch geräuschkulissen
    und simpelst gedrehter videos
    - dynamische Architektur die räume aktiviert
    am rande eines hegemonialen kulturverständ-
    nisses
    - indem sie gemeinschaftserfahrungen bewirkt
    die die grenze zwischen hierachie, institution
    und generation aufweichen

    viel spass beim raten!!!

    BORAT
  • siku
    Von welchem Künstler stammt dieses Zitat:
    "Vielleicht werden die Künstler eines Tages mit Transistoren, Kondensatoren und Laser arbeiten wie sie heute mit Pinseln, Violinen und Abfällen arbeiten. Vielleicht wird jedermann ein Künstler werden."

    PS: die Quelle liegt vor, da dies ein Quiz ist, wird sie erst später nachgereicht.
  • refueaTreDoJ
    Von welchem Künstler stammt dieses Zitat:
    "Vielleicht werden die Künstler eines Tages mit Transistoren, Kondensatoren und Laser arbeiten wie sie heute mit Pinseln, Violinen und Abfällen arbeiten. Vielleicht wird jedermann ein Künstler werden."

    PS: die Quelle liegt vor, da dies ein Quiz ist, wird sie erst später nachgereicht.


    Johannes Heesters.
  • siku

    Johannes Heesters.


    nein, von Heesters stammt das Zitat nicht.
    Könnte es sein, dass du zuviel Fernsehn guckst und zu selten ins Museeum gehst?
  • refueaTreDoJ
    Ach. Wenn man bei diesem Quiz falsch rät, wird man hier gleich angepöbelt und es werden Dinge unterstellt?
    Danke für dieses erbärmliche Niveau, siku. Unter diesen Umständen sehe ich keinen Grund, hier länger zu bleiben. Tschüss.
  • siku
    Ach. Wenn man bei diesem Quiz falsch rät, wird man hier gleich angepöbelt und es werden Dinge unterstellt?
    Danke für dieses erbärmliche Niveau, siku. Unter diesen Umständen sehe ich keinen Grund, hier länger zu bleiben. Tschüss.


    Du kannst das Niveau ja heben, du hast es in der Hand, z.B. indem du hier eine Begründung abgibst, warum Johannes Heesters für das von mir eingestellte Zitat in Frage kommt?
    Lieber nicht aufregen, sondern nachdenken :-).
  • eirelagkrap


    Lieber nicht aufregen, sondern nachdenken :-).


    Bin ganz cool

    Klingt ja sehr nach einem Joseph Beuys Standartzitat.
    Aber das wäre ja zu einafch.

    Gruß,
    Klaus
  • siku

    Klingt ja sehr nach einem Joseph Beuys Standartzitat.
    Aber das wäre ja zu einafch.


    Zu einfach wäre das sicher nicht. Der Künstler, den ich hier "sprechen" lasse ist mindestens genauso bekannt wie Beuys, deshalb habe ich so wenig verraten. Den 100 % Ratespezialisten aus dem "Bilder-Rate-Thread" wollte ich es nicht zu einfach machen. Außerdem wollte ich diesen im Archiv schlummernden Thread mal wieder etwas frische Luft gönnen.

    Der gesuchte Künstler ist etwas jünger als Beuys und entstammt nicht unserem Kulturkreis. Sein Studium der Philosphie, Musik- und Kunstgeschichte könnte ihm den "Kultursprung" in die westliche Welt erleichtert haben. Er arbeitete einige Zeit in Deutschland. Angeregt durch Fluxus suchte der Künstler in seinem Medium Grenzen zwischen ästetischen und realen Bereich aufzubrechen, was ihm auch bestens gelungen ist.

    Beste Grüße
    siku
  • timere
    sag bloss: yoko ono oder nam june paik?
  • Seite 4 von 5 [ 87 Beiträge ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Ähnliche Themen