KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • Grundlagen der Zeichnung Kurs Nähe Wien

  • Margit Gieszer
    Margit Gieszer Grundlagen der Zeichnung Kurs Nähe Wien
    Wer kommt mit?
    Ich werde den Kurs "Grundlagen der Zeichnung" mit Michael Fuchs besuchen. Der Termin:
    24. – 26. November 2006
    Freitag bis Sonntag von 9 bis 17 Uhr,
    3 Kurstage.
    Es ist mein 4. Kurs, den ich bei diesem tollen Meister besuche. Ich habe schon sehr viel bei ihm gelernt und die Kurse sind für mich immer ein ganz besonderes Highlight!
    Würde mich sehr freuen wenn jemand von euch mitkommen möchte.
    Ihr findet die genaue Beschreibung auf meiner HP: 🔗
    LG Margit
    Signatur
  • El-Meky
    El-Meky
    Hallo Margit,
    solch einen Kurs hätte ich dringend nötig.
    und gerade bei ihm auch noch !!!
    Ich werde mir einen Kurs beim Michael aber erst wieder nächstes Jahr leisten können . :o/

    Ich wünsche dir/euch viel Spass und Grüss den Michael mal bitte von mir ! ;o))

    lg Ella
    Signatur
  • Margit Gieszer
    Margit Gieszer
    Liebe Ella,
    ja, du sprichst mir aus der Seele, bei mir ist es wieder so dass ich am Sonntag zur Puppenbörse muss und da gar nicht teilnehmen kann, bzw. habe ich vor der Börse immer die totale Hektik, es ist echt ein blöder Termin.
    Soll ich ihn fragen ob er den Kurs im Frühjahr macht? Wann würdest du denn können?
    LG Margit
    Signatur
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • El-Meky
    El-Meky
    Ja liebe Margit ,
    im Frühjahr würde ich sehr gerne kommen.
    Und meine Gasteltern dort in Klosterneuburg würden mich gerne wiedersehen wollen . :o)
    -
    und die Grundlagen des Zeichnens beim Michael zu erlernen ist ein TRAUM !!
    Ich kenne in ja nun schon ein wenig
    und ich liebe seine Art zu lehren.
    ernsthaft , sehr genau , viel Hintergundwissen
    und sein köstlicher Humor.
    Ich wünsche dir viel Spass und Erfolg und gute Aufträge auf der Puppenbörse !!


    liebe Grüsse Ella
    Signatur
  • s-ejtna
    Liebe Margit,

    ich werde im nächsten Jahr bestimmt teilnehmen, hab schon soviel Gutes gehört von dem Michael und dem Kurs, daß ich es mir nächstes jahr einfach mal gönne.

    Bis dann,
    der Frodo
  • Margit Gieszer
    Margit Gieszer
    Hallo Ella und Frodo,
    das freut mich sehr, die Kurse sind wirklich mit nichts anderem vergleichbar, sehr sehr intensiv, der Meister ist absolut unvergleichbar, streng, lustig und sehr verständnisvoll, nie negativ kritisierend sondern sehr aufbauend und ermutigend, entdeckt die Stärken eines jeden und auf denen wird aufgebaut, man kommt daraus hervor wie neugeboren und sieht auf einmal die Welt mit ganz anderen Augen, und das im wahrsten Sinne des Wortes, viel viel mehr, man nimmt viel mehr wahr, mehr Formen, Farben, Nuancen, man geht im Geiste "malend" durch die Welt...
    Freu mich schon auf euch!
    LG Margit
    Signatur
  • s-ejtna
    Hallo Ma_Gie,

    ich freue mich auch!:)))

    Der Frodo
  • Margit Gieszer
    Margit Gieszer
    Prima, die Kurse sind super, ich freue mich schon sehr auf euch!
    LG Margit
    Signatur
  • musrednar
    he he, sag mal, ma_gie, bist du michael fuchs' pr-zuständige?
    :-)
    kann man ja nur froh sein, wenn man solche werbetrommelrührenden hat!
  • Egon Miklavcic
    Egon Miklavcic
    Hallo Margit,

    Ich werde mir einen Kurs beim Michael aber erst wieder nächstes Jahr leisten können . :o/

    Ich wünsche dir/euch viel Spass und Grüss den Michael mal bitte von mir ! ;o))

    lg Ella


    Hallo Ihr

    Was kostet den der Fuchs ?
  • El-Meky
    El-Meky
    Egon,
    Michaels Kursgebühr wäre nicht das Problem.
    sondern auch die Reisekosten ( Berlin<-->Wien )
    und die Kosten für die Unterkunft, die für mich noch dazukommen würden.

    lg Ella
    Signatur
  • Egon Miklavcic
    Egon Miklavcic
    Da gibt es bei der ÖBB einen Sondertarif/Städteverbindung/Liegewagen - € 39 per Stecke - muß aber einige Zeit im vorhinein gebucht werden ( war mal so in Zürich) - habe aber keine Ahnung ob man das auch von Berlin aus buchen kann
    Habe bei Margit die Programmbeschreibung nachgesehen - für einen Grundkurs ein stolzer Preis

    da ist der Link zum Angebot

    🔗 ).jsp
  • Margit Gieszer
    Margit Gieszer
    Auf den ersten Blick mag es teuer erscheinen. Aber sieh mal die Kurse an manchen Sommerakademien, die wilden Kleckser verlangen auch nicht weniger als Fuchs. Da gehe ich doch gleich lieber zum Schmied als zum Schmiedl. Die Qualität des Kurses ist unvergleichlich hoch, ich war auch schon in vielen Sommerakademien, kein Vergleich.
    Aber jedem das seine, wer nicht will der hat schon. Ich will es ja niemandem aufdrängen, sondern wirklich Interessierten nur die Möglichkeit und Information bereitstellen, ich wäre froh gewesen, hätte ich das früher erfahren, dann hätte ich mir viele Jahre erspart und wäre heute schon wesentlich weiter.
    Der zweite Grund ist, dass Michael Fuchs keinerlei Reklame macht weil er nicht auf die Kurse angewiesen ist, er hat Aufträge genug.
    Der Grund ist, dass ich und einige die schon bei ihm waren, gerne weiter gehen würden, aber damit ein Kurs zustande kommt, müssen doch mindestens 7 Teilnehmer dabei sein, sonst nimmt sich Fuchs nicht die Zeit für zwei oder drei. Dazu ist seine Zeit zu kostbar.
    Ich finde es von ihm überhaupt toll, dass er wirklich Lernwillige nimmt und sich die Zeit dafür nimmt.

    Nur wer wirklich lernen will und nicht nur ein paar Tage Urlaub machen will, ist da wirklich am richtigen Ort. Es wird unglaublich viel unterrichtet und auch sehr genau. Das ist harte Arbeit, keine Urlaubsmalerei.
    Da bekommt man wenigstens wirklich was geboten für sein Geld.
    Aber wie gesagt, es ist nicht jedermanns Sache.
    Wer die Anstrengung und Arbeit scheut, der soll lieber zu Hause bleiben oder in irgendeine Sommerakademie gehen. Da gibt es zwar meist sehr viel Spaß, ich habe aber da immer viel zu wenig gelernt.

    LG Margit
    Signatur
  • mmmh
    hmmm ... hört sich sehr nach akademischem krampf an ... sowas schlägt sich dann auch in den bildern nieder, wenig authentisches, belangloses gepinsel ohne seele, technisch vielleicht korrekt, aber völlig überflüssig ---> gäääähn ..
  • El-Meky
    El-Meky
    hmmm,
    Ich bin kein Real Maler und werde sicherlich auch nie einer werden, gerade weil ich das Unordendliche Fehlerhafte und Asymetrische und so weiter mag.
    und trotzdem ist es für mich jedenfalls eine grosse Bereicherung gewesen, zB. in die Grundlagen der Ölmalerei von Michael Fuchs eingewiesen worden zu sein.
    Reines Handwerk und sehr spannend !!

    ja es ist akademisch und anstrengend beim Michael Fuchs . wirkliche Arbeit. kein Kaffekranz .
    Ich jedenfalls denke, dass ich authentisch bleiben kann , auch wenn ich mehr über die Qualität von Papiersorten, Leinwänden, Malmittel und Pinsel und andere Hilfsmittel lerne.

    Der eine ist eben ein Naturtalent,
    ich arme Stümperin brauche aber Hilfe und Handwerkswissen, um besser zu werden.

    was man aus seinem handwerklichen Wissen dann macht , bleibt am Ende doch jedem selbst überlassen. ;o))

    lg Ella
    Signatur
  • oicinitram
    ein weiser (Kunst)Lehrer sagte einmal zu mir,
    wenn ihr was zu erzählen habt, lernt sprechen, dann werdet ihr glaubwürdiger :)
  • Margit Gieszer
    Margit Gieszer
    wenn ihr was zu erzählen habt, lernt sprechen, dann werdet ihr glaubwürdiger


    Danke Martinico, du hast die Sache damit auf den Punkt gebracht.

    Danke heliopo, du hast es sehr charmant ausgedrückt.
    LG Margit
    Signatur
  • Margit Gieszer
    Margit Gieszer
    Für alle schlauen Füchse und die die es noch werden wollen, die schon am nächsten Kurs warten; der findet vom 19. bis 24.3. in Klosterneuburg bei Wien statt. Thema ist "Grundlagen der Zeichnung", Kursdauer 6 Tage.
    Näheres auf Anfrage.

    Der grundlegende Unterschied der Kurse von Michael Fuchs zu sehr vielen anderen Kursleitern ist folgender:

    Die meisten Kurse sind auf ein Produkt ausgerichtet, das heisst es wird ein oder mehrere Bilder produziert, meist hilft der Kursleiter mit um zu einem gelungenen Ergebnis zu kommen das der Künstler mit nach Hause nimmt.
    Vorteil: sofortiges Erfolgserlebnis.
    Nachteil: ich kann zu Hause auch nicht besser malen als vorher, weil der Kursleiter mir nicht hilft und nicht ausbessert.

    Fuchskurse: Der Schwerpunkt liegt auf dem Lernprozess. Nicht das fertige Produkt zählt sondern das, was man für sich selber aus dem Kurs an Erlerntem mit nach Hause nimmt, das, was man dann vermag, ein Wissen, das Bestandteil und Bereicherung des Kursteilnehmers wird. Das nicht nur ein kurzfristiges Aha Erlebnis bringt, sondern ein Wissen dass man für immer integriert hat, eine Ressource, auf die man zugreifen kann und die das eigene Können wesentlich bereichert, vergrößert und verfeinert.
    Es befähigt in der Folge auch ohne Lehrer zu besseren, ja wesentlich besseren Ergebnissen zu kommen als vor dem Besuch des Kurses.

    Ich spreche aus eigener Erfahrung. Zahlreiche Sommerkurse und auch andere Seminare waren zwar sehr lustig und anregend, aber zu Hause war dann alles wieder wie vorher.
    Bei Michael Fuchs sind die Kurse zwar in den Pausen auch lustig, aber im Kurs selber gehts hart zur Sache, sie sind anstrengend und intensiv. Aber dann zu Hause - kann sich endlich das Erlernte entfalten und auf Dauer meine Malerei bereichern und verbessern.

    Liebe Grüße
    Margit
    Margit
    Signatur
  • oicinitram
    Jeder Schöpfungsakt setzt eine neue Unschuld der Wahrnehmung voraus, befreit vom grauen Star der überlieferten Meinungen.

    Artur Koestler, Die Nachtwandler, 1959
  • Margit Gieszer
    Margit Gieszer
    Unschuld beim Schöpfungsakt kann ich nur begrüßen, Unschuld bei der Maltechnik jedoch finde ich verheerend bis grob zerstörerisch.
    Ich glaube nicht dass die Kunden mit Werken ihre Freude haben, die in ihrer Unschuld sich aufzulösen beginnen, von Motten zerfressen werden oder in den Farben verblassen, bloß weil der "Schöpfer" dieser Werke vor lauter Schöpferkraft verabsäumt hat sich mit der simplen Materie auseinanderzusetzen.
    Gruß Margit
    Signatur
  • Seite 1 von 2 [ 24 Beiträge ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Ähnliche Themen