KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • produktgestaltung was sollte eine mappe beinhalten?

  • juliane babst produktgestaltung was sollte eine mappe beinhalten?
    hallo ihr ;)

    bis zum 1. märz muss ich eine mappe fertig bekommen für den studiengang produktdesign. nun wollte ich fragen was eine mappe für sachen beinhalten muss. ich kann arbeiten zu fotografie, webdesign und ein bisschen grafikdesign vorweisen.

    zeichnungen könnten auch dazu kommen.

    könnt ihr mir helfen?
    das wäre nett.


    liebe grüße
    puzngoer
  • iwraM
    Hallo,

    Google ist dein Freund. :)

    https://www.htw-dresden.de/suw/pdf/PG_Dipl.pdf

    LG,
    Marwi
  • juliane babst
    danke, aber das hab ich ja schon gelesen (htw dresden ist ja mein ziel ;) )

    ich frage eher wie es dann aussehen soll. also wie ich fotografien, fotobearbeitungen, webdesigns und anderes in die mappe einarbeiten kann.

    da steht ja bögen.
    kann ich da fotos zu einem thema auf einen bogen tun?
    oder lieber nur ein foto pro bogen?
    webseiten/designs lieber auf digatalen datenträgern? oder ausdrucken?
    eignen sich fotos und webdesigns oder andere grafische bearbeitungen wie z.b. poparts für eine mappe in produktdesign?
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • iwraM
    Hallo,

    ich weiß nicht, wo Du ein Problem siehst. Steht doch da:

    "Mögliche Themen sind:
    Darstellen von Objekten und Objektgruppen unter Berücksichtigung von räumlich... blablabla"

    Das bedeutet, es reicht sicherlich nicht ein paar Fotos einzukleben, sondern schon zu zeigen, daß Du Perspektive, Mechanik, Materialität, Farbe in ihren Grundzügen verstanden hast und man dir nicht alles von Anfang an beibringen muß.

    Produktdesign heißt nach meinem Verständnis z.B. einen Staubsauger zu entwickeln (als mögliches Thema) und die Darstellungen entsprechend der o.g. Regeln darzustellen. Mit Bandbreite der Darstellungstechniken meinen sie z.B. eine Bleistiftzeichnung, eine 3D-Modellierung evtl. Animation, evtl. eine realistische Produktillustration als Vektorgrafik oder mit Markern, Fotos von einem gebastelten Modell. Funktionalität würde bedeuten, daß Du anhand von Zeichnungen auszeigst, aus welchen Einzelteilen so ein Staubsauger besteht und wie sie physikalisch ineinandergreifen.

    Webdesign, Popart oder Fotos von bereits vorhandenen Gegenständen, vielleicht noch in Photoshop durch einen Filter gezogen, reichen da sicherlich nicht aus. Du siehst schon an den Inhalten des Grundstudiums, das sowas nahezu bedeutungslos ist. Typo/Grafik nehmen gerade mal 2 Stunden und nur im 2. Jahr ein. Webdesign interessiert dort gar nicht.

    Und ob du nun ein Foto oder 3 auf einen Bogen klebst, ist völlig egal zunächst. Suche dir ein Produkt aus und dann schau, wie Du das möglichst vielseitig darstellen kannst.

    Ansonsten kann dir nur jemand weiterhelfen, der dort studiert. Ich nicht, obwohl das wirklich super spannend klingt. Produktdesign bezieht sich nicht auf die Werbematerialien für ein Produkt, sondern das Produkt selbst. Ich habe den Eindruck, das ist dir nicht ganz klar. Es steht wirklich sehr ausführlich in dieser pdf drinnen, um was es der HTW geht.

    LG,
    Marwi
  • allebakcor
    also, ich habe ein bügeleisen mit marker zb gemalt. bisschen in ner angeschnittenen perspektive. nun möchte ich für den farblichen bereich so ne art retro pattern machen das is ja auch ohne gegenstände mit farbüberlagerungen. ich hab auch hier an der kunsthochschule ein selbsportrait gemacht, weil ich eben finde, dass das mit rein kann. (steht ja bereich anatomie da) auch ne idee für ein etwas andersartiges domino is bei mir dabei. weiterhin werde ich jetz noch ein saxophon genauer unter die lupe nehmen, d.h. einzelne klappen und wie das mundstück am mund anliegt. was meint ihr . trifft das zu?
    zu den thema fotos. ich hab auch fotografie als hobby., ich werde auch e in foto einbringen, allerdings nur die hälfte und die andere hälfte zeichnen... ob das gut is? helft mir bitte ich hab null ahnung
  • Seite 1 von 1 [ 5 Beiträge ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Ähnliche Themen