KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • Expressionismus (Bildanalyse)

  • Ankiii Expressionismus (Bildanalyse)
    Hallo!

    Ich wende mich an dieses Forum, weil ich denke, dass ihr alle Ahnung von Kunst habt.
    Mein Problem ist folgendes:

    Ich muss über die Ferien ein Bild eines expressionistischen Malers analysieren mit folgenden Kriterien:
    - Pinselduktus
    - Grobstrukturen
    - Farben und Farbkontraste
    - Bildraum

    Nur hab ich nicht so wirklich Ahnung von Kunst, d.h. ich weiß nicht, was man alles unter diesen Punkten sagen kann...

    Ich habe mir "Starry Nights" von Vincent van Gogh ausgesucht.

    Ich hoffe, ihr könnt mir weiterhelfen!!!

    MfG Ankiii
  • Jürgen Stieler
    Jürgen Stieler
    Na ja, DU musst deine Hausaufgaben machen, und deswegen gebe ich dir jetzt mal folgende Hilfen:
    Du benutzt die Lexika der öffentlichen Bibliothek bzw der Stadtbücherei und recherchierst, was denn überhaupt der Expresionismus ist und welche seine wichtigsten Vertreter.
    Das Gleiche machst du dann mit den Begriffen Duktus, Farbkontrasten, Bildraum usw.
    Wenn keine Bücherei in deiner Nähe ist, benutzt du deinen Computer, um eben nach diesen Begriffen zu suchen und sie zu klären. Wenn du dich dann durch den Stoff gearbeitet hast, suchst du dir ein typisches Bild eines typischen Vertreters des E. aus und analysierst es entsprechend.
    Danach oder auch schon vorher kannst du deinen Klassenkameraden erzählen, dass hier im Kunstnet niemand anderer Leute Hausaufgaben erledigt.

    Viel Erfolg - J.
  • sabrina
    sabrina
    es gibt da ein wunderbares buch, wo all diese sachen drin stehn. es ist vom taschen verlag und heißt van gogh isb n 3-8228-0426-6 lg rote-zora
    Signatur
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • Ankiii
    Super Hilfe...

    Ich will ja nicht, dass ihr das Bild für mich analysiert, tut mir Leid, wenn es so rübergekommen ist. Ich will meine HA auch alleine machen, aber wenn ich nich wirklich weiß, was diese Wörter bedeuten, ist es auch nich so einfach.
    Ich habe schon nach Erklärungen für diese Wörter gesucht, finde aber keine.

    Naja, aber wie ich sehe, will mir da keiner helfen, was unter diesen Wörten zu verstehen ist.
  • Robert Wolter
    Robert Wolter
    Wie Johnny schon tippte, gibt es zahlreiche Info-Quellen im Internet, z.B.:

    https://de.wikipedia.org/wiki/Expressionismus

    usw.

    Bei google findet man konkret zum Pinselduktus:
    http://www.uni-protokolle.de/foren/viewt/102534,0.html

    usw.

    https://metager.de/ ist auch eine gute Wahl.
    Signatur
  • siku
    Super Hilfe...

    Ich will ja nicht, dass ihr das Bild für mich analysiert, tut mir Leid, wenn es so rübergekommen ist. Ich will meine HA auch alleine machen, aber wenn ich nich wirklich weiß, was diese Wörter bedeuten, ist es auch nich so einfach.
    Ich habe schon nach Erklärungen für diese Wörter gesucht, finde aber keine.

    Naja, aber wie ich sehe, will mir da keiner helfen, was unter diesen Wörten zu verstehen ist.


    " Kriterien:
    - Pinselduktus
    - Grobstrukturen
    - Farben und Farbkontraste
    - Bildraum "

    Mich würde wirklich mal interessieren, wer hier seine Aufgabe nicht richtig erledigt hat: Schüler (nicht aufgepasst) oder Lehrer (in dem er diese Grundbegriffe!!) nicht erklärt hat? Aber selbst dann, wenn der letzte Fall zutrifft, was unter "Farbkontraste" zu verstehen ist, könntest du mit ein wenig gutem Willen schon aus dem Wort erschließen.

    siku
  • Seite 1 von 1 [ 6 Beiträge ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Ähnliche Themen